Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 663
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Hach, um eure Carnosa-Blüten beneide ich euch!
Die machen hier bei mir nix, "nur" wuchern *grummel*

Der Winter hat bei mir auch Opfer gefordert, aber eher weil ich die Nerven verloren habe... Auf einer Fensterbank gab es plötzlich wieder einen Milbenbefall und bevor ich mich wieder mit Chemiekeule, Nützlingen, wochenlangem Bangen und Absuchen und Zittern um die anderen Fensterbänke beschäftigen muss, habe ich Tabula rasa gemacht. Inzwischen bereue ich das etwas, es waren sehr schöne Hoya dabei, einige davon auch nicht so leicht wieder zu bekommen. Aber nun ist es, wie es ist.
Als positiven Nebeneffekt habe ich wieder eine Fensterbank für eine vernünftige Neuzugangsquarantäne übrig. Das ist eine sehr gute Sache.

Dafür geht es meiner Bella so gut wie nie zuvor. Und darüber freue ich mich wie wahnsinnig!

c.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5778
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Wenn auch mit anderen Pflanzen, so kann ich nachempfinden was in dir vorgeht. Das du nun eine Neuzugangsquarantänefensterbank frei hast, das ist wirklich eine gute Sache und ein kleiner Trost.
Meine konnte ich inzwischen auch als Päppelstation nutzen :09pflanzenpflege:

Die bella hat ihren Namen wirklich zurecht verdient :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 663
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Du auch? Doof, so etwas :(

Ich verbuche es unter "Lehrgeld". Eine vernünftige mehrwöchige Quarantäne bei Neuzugängen kann einfach nichts ersetzen, nicht einmal ganz akribisches Absuchen und Umtopfen. Und wenn die Pflanzen im Winterquartier zu dicht stehen, ist das auch gefährlich. So gerne ich auch einen grünen Dschungel habe, meine Pflanzen sollen sich dauerhaft wohl fühlen und mir Entspannung bringen. Krabbelviecherinvasionen sind da kontraproduktiv. :?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 140
Bild
Hoya carnosa - von Blüten immer noch keine Spur [-(

Bild
Hoya puicalxy 'Red Button'
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2215
Bilder: 50
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
Ich freue mich ja, dass meine Hoyas so schön austreiben. Aber wie bändigt ihr sie? Hoya imperialis ist ziemlich schwer, bis jetzt hat noch kein Gerüst stand gehalten, die Töpfe kippen um und ich weiß nicht, wie ich sie am besten aufstellen soll. Wie macht ihr das?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 663
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Hm, Dübel in die Wand und stabile Haken zum Anbinden eindrehen? Wäre das bei dir eine Option?
Ich habe meine Hoya in größeren Töpfen, oft direkt in Tontöpfen, und Blumenerde, also generell "unten" ein gewisses Grundgewicht. Aufgebunden wird nur pyramidenförmig an verrottungsresistente zusammengebundene Tomatenstäbe, so dass das Gewicht möglichst zentral bleibt. Bei Hängeampeln versuche ich, die Triebe so aufzuteilen, dass an allen Seiten ungefähr gleichviel herunterhängt, das Gewicht sich also auch hier gleichmäßig verteilt. Und wer für die ihm zugedachte End-Topfgröße zu groß wird, wird verjüngt.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2215
Bilder: 50
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
Also mit den Dübeln, da macht mein Mann nicht mit. :roll:
Manche wachsen mit nur wenigen Trieben nach einer Richtung. Ist dann schwierig die Balance zu finden. Na, mal sehen. Vielleicht kommt mir noch eine zündende Idee.
Ich danke dir jedenfalls für die Antwort.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 140
Hoyas scheinen es ja gar nicht zu mögen, wenn sie einen Standortwechsel mitmachen müssen - ich habe gelesen, dass dies die Blüte hemmen kann. Könnt ihr dies bestätigen? Und wie sieht es mit dem leichten drehen des Topfs aus (so wie das ja viele mit ihren Pflanzen machen :mrgreen: )?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3709
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 8241
Ich leb allein in meiner Wohnung - aber die Pflanzen mit Dübeln an die Wand fixieren, das würde ich auch nicht mögen. Ich hab beschränke mich bei den Hoyas auf die kleinblättrigen Pflanzen, maximale Blattlänge 10-12cm. Und möglichst hängende Kultivierung. Selbst da ists mit der Zeit schwer genug, die Töp fe in Balance zu halten. Wenn es nach oben rankende Pflanzen sind, dann bekommen sie auch bei mir ein pyramidenförmiges Gerüst. Da sind auch lange Ranken gut leitbar.
Wenns wirklich zu ausladend wird, verjünge ich ebenfalls die Pflanzen.

Zimmerwechsel gibt's bei meinen Hoyas nur sehr selten. Das Verschieben oder Drehen der Töpfe passiert jedoch häufig, ohne daß das der Blüte schaden würde.

Meine H. carnosa macht grad wieder eine Blüte. Die letzten sind vor etwa 3-4 Wochen verblüht. H. bella blüht seit Monaten in mal üppigen, mal weniger üppigen Schüben. Ebenso die H. lacunosa, die auch noch wild durch die Gegend wuchert. H. pubicalyx mag nicht. Die soll aber sowieso eine eher mühsame Blüherin sein. Jedenfalls bei mir.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 140
Oh, wunderbar, vielen Dank Eve! :-#:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2215
Bilder: 50
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
Hab es erstmal mit verjüngen versucht. Muss dann mal sehen, ob ich neue Rankgitter o.ä. bekomme. Bin ja vom eigenen Haus in eine Wohnung zu meinem Partner gezogen. Da ist es mit dem Platz so eine Sache. Musste mich auch von einigen Schätzchen trennen. - Was man so nicht alles der Liebe wegen macht! ;-)
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Do 13 Jul, 2017 18:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ich bin neu hier Ich habe Zeit 16 Jahre Hoya Carnosa. Letztens habe ich mir kakteen Haage hoya polystachya und hoya multiflora gestern habe ich die bekommen da sah ich das hoya multiflora 3 dolden eine hat knospen dran weil mir Blüten gefallen.Hätte paar Pflege Tipps ob die Pflegeleicht sind meine bekommen abendssonne wie soll ich ambesten giesen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 663
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Tolle Multiflora-Blüten! =D>
Ich hoffe, meine javanica zeigt mir dieses Jahr auch welche.

Ich drehe meine Hoya nicht absichtlich, aber ich achte auch nicht darauf, das zu vermeiden. Blühen tun sie trotzdem. Wassermangel hat "schlimmere" Folgen. 8)

Hallo "HoyaPolystachya", willkommen im Thread :)
Hast du schon nach deinen Pflanzen im Internet gesucht? Es gibt verschiedene wirklich gute Hoya-Seiten, auf denen du auch Pflegetipps und Standortwünsche finden kannst. Du kannst dich auch einfach hier durch den Thread lesen, ein paar Basics wurden auch hier schon besprochen.
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hoya Wachsblumen von Bella333, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2177

Do 16 Aug, 2012 7:37

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya I von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1478 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1478

225244

Mi 31 Jul, 2013 12:25

von Mara23 Neuester Beitrag

Zeigt her eure Hoya´s/Wachsblumen/Porzellanblumen! Teil 1 von Magpie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1134 Antworten

1 ... 74, 75, 76

1134

105653

Mi 01 Okt, 2008 23:53

von Taddy Neuester Beitrag

Zeigt her eure Hoya´s/Wachsblumen/Porzellanblumen! Teil 2 von Schnupp1987, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 676 Antworten

1 ... 44, 45, 46

676

37575

Sa 24 Jan, 2009 14:22

von Taddy Neuester Beitrag

Zeigt her eure Hoya´s/Wachsblumen/Porzellanblumen! 2009-1 von Chiva, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2524 Antworten

1 ... 167, 168, 169

2524

186448

Fr 01 Jan, 2010 9:21

von Yaksini Neuester Beitrag

Hoya/Wachsblumen/Porzellanblumen-Stammtisch 2010/2011 (1) von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1440 Antworten

1 ... 95, 96, 97

1440

230242

Sa 06 Aug, 2011 20:37

von gudrun Neuester Beitrag

wachsblumen buch?? von suddelchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1994

Sa 08 Mär, 2008 12:34

von Chiva Neuester Beitrag

Welche Wachsblumen sind das ? von Pflänzchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1682

Mi 06 Aug, 2008 18:36

von Pflänzchen Neuester Beitrag

Biete: Hoya Bella + Hoya Carnosa Steckling von Magpie, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 15 Antworten

1, 2

15

21544

So 17 Feb, 2008 15:52

von hakky Neuester Beitrag

Hoya-Senker ohne Namen-Hoya cummingiana von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2499

Mo 03 Aug, 2009 7:21

von itschi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wachsblumen - Porzellanblumen - Hoya II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der porzellanblumen im Preisvergleich noch billiger anbietet.