Olivenbaum bald ohne Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 33  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Olivenbaum bald ohne Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 02 Feb, 2008 11:22
Wohnort: Loreley
BeitragOlivenbaum bald ohne BlätterSa 02 Feb, 2008 11:32
Hallo,

bin neu hier und habe folgende Frage: Habe mir vor kurzer Zeit ein Olivenbaum gekauft, Ich habe mich von dem Fachgeschäft aufklären lassen wie ich den Baum pflegen soll.

Jetzt hab ich noch einige Fragen an euch: Wie ist ein Olivenbaum im Winter zu giessen?Warum drehn die Blätter sich so komisch und fallen dann ab, ich hab wo gelesen das der normalerweise nie blätter verliert. Soll man den im Winter auch Düngen oder muss er geschnitten werden, die erde ist auch knochen hart, ist so eine art Lehmboden.wenn ich ihn giesse wird es noch schlimmer da fallen die blätter noch schneller ab. Das Bäumchen steh am Fenster dort ist es nicht kalt und nicht warm.Was mach ich bloss verkehrt? bitte helft mir schnell bevor es zugrunde geht
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 39731
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 02 Feb, 2008 11:22
Wohnort: Loreley
BeitragSa 02 Feb, 2008 11:51
Infos:
Danke, aber das hilft mir auch net so direkt weiter. Darf man denn Olivenbäume auhc im Winter giessen.Mein Bäumchen steht an einen sehr hellen Platz, und trotzdem verliert er die Blätter,nachdem ich ihm Wasser gegeben habe,mach ich da was verkehrt?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57779
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Bielefeld, Klimazone 7b
BeitragSa 02 Feb, 2008 11:56
Herzlich willkommen \:D/

Wie warm steht denn den Bäumchen und hell ist im Zimmer im Winter nicht hell genug :wink:

Wenn er kühl steht wenig gießen, wenn er warm steht mehr, aber nie Staunässe. Immer die Erde antrocknen lassen (obendrauf).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 13:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
BeitragSa 02 Feb, 2008 13:59
Bei zu warmer Überwinterung schmeißen alle Oliven die Blätter ab, das hat nix mit dem Gießen zu tun. Meine waren auch immer kahl nach dem Winter. Die treiben aber im Frühjahr wieder aus. Falls du den Baum kälter stellen kannst (so 5-10°C wär optimal), mach das. Falls nicht überlebt er es auch im warmen Zimmer, dann eben ohne Blätter.
Wichtig: Nicht zu viel gießen. Lieber mal zu trocken, als zu nass, sonst faulen die Wurzeln. Lass die Erde immer abtrocknen, bevor du das nächste Mal gießt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Do 10 Jan, 2008 15:34
Wohnort: Hannover
BeitragOlivenbaumSa 02 Feb, 2008 14:10
Ja, genau der Olivenbaum braucht Kühle, so wie es am Mittelmeer auch ist im Winter. Um so kälter umso besser. Ich lasse meinen Olivenbaum auf dem Balkon, außer es gibt - 20 Grad Frost. Er hat schon dreimal getragen. Ist er nicht schön!
Bilder über Olivenbaum bald ohne Blätter von Sa 02 Feb, 2008 14:10 Uhr
DSCI0019.JPG
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 02 Feb, 2008 11:22
Wohnort: Loreley
BeitragSa 02 Feb, 2008 16:39
Danke für eure zahlreichen antworten, aller Anfang ist schwer.also mein bäumchen steht im esszimmer bei ca 17 grad und steht wenn die sonne scheint in der prallen sonne.ist das etwa zuviel licht?gut also im winter nicht so oft giessen werde ich mal ausprobieren. wie ist es mit dem düngen oder schneiden, verzeihen die bäumchen auch mal was oder kann man auch was verkehrt machen?was muss man da so beachten?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17394
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
BeitragSa 02 Feb, 2008 16:47
Hallo,

nicht die Sonne ist das Problem - die Wärme ist das Problem.
Ein Olivenbaum mag sehr gerne hell stehen, aber - wie meine Vorredner schon gesagt haben - eben nicht zu warm.
Ideal wäre es, wenn Du den Baum kühler als 17°C stellen könntest.
Düngen würde ich den Olivenbaum im Winter nicht und auch Gießen würde ich ihn nur ganz sparsam.
Olivenbäume wachsen ja in Gegenden des südlichen Italien, Griechenland etc. bestens & dann denk mal daran, welche Bedingungen dort herrschen.
Teilweise gibt es dort monatelang keinen Regen und die Bodenbedingungen in Griechenland beispielsweise sind nicht so ausgelegt, dass die Erde dort Wasser gut speichert.
Wenn Du diese Bedingungen jetzt auf Dein Olivenbäumchen umlegst, kannst Du mit sparsamen Gießen - v.a. im Winter, viel Licht - pralle Sonne im Sommer, wenig Wärme im Winter - also am Besten raus aus der Wohnung :D eigentlich nichts mehr falsch machen.
Lies Dir ruhig noch mal die Threads, die Rose Dir geschickt hat durch, da stehen sehr viele, sehr nützlich Tipps drin.

Viel Erfolg! :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Sa 02 Feb, 2008 11:22
Wohnort: Loreley
BeitragSo 03 Feb, 2008 10:13
ok das ist mal ein guter tip.danke ihr seit richtig gut auf draht =D> . wann schneidet man am besten einen olivenbaum und vorallem wie gibt es da irgendwelche regeln?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17394
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
BeitragSo 03 Feb, 2008 10:28
Hallo un901,

beschneiden kannst Du Deinen Olivenbaum im Frühjahr. (Hättest Du auch im Herbst machen können, aber der ist ja nun vorbei :mrgreen: )
Hast Du vielleicht ein Bild von Deinem Olivenbaum - dann könnten wir uns einen Eindruck verschaffen, wo es nötig wäre? :wink:
Ansonsten musst Du Dir als erstes überlegen, ob Du Deinen Olivenbaum in Kugelform oder lieber in einer natürlichen Form haben möchtest.
Wenn Du die natürliche Form bevorzugst, würde ich Zweige kürzen, die stark abstehen und innen etwas lichten, falls er innen sehr dicht wächst.
Wenn Du schneidest, achte ein bisschen auf eventuell vorhandene Knospen - schneide über den Knospen ab.
Aus dem, was Du abgeschnitten hast, kannst Du dann auch gleich Stecklinge machen. Bewurzle sie einfach in Wasser. Das dauert aber ein bisschen bis die Wurzeln bekommen - also nicht aufgeben.

Ansonsten: beglück uns doch mal mit einem Foto von Deinem Olivenbaum. :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1027
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 17:26
Wohnort: Münchner Umland
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:43
Hallo,

ich hätte da auch noch eine Frage. Meiner wirft auch wieder mal alle Blätter und ich dachte bisher immer, das kommt weil ich ihn zu wenig giesse. Er steht bei uns im Gästezimmer direkt vor der Balkontüre (also auf keinen Fall zu dunkel) und das Zimmer wird sehr selten geheizt. Ich hab ihn bisher 2 x überwintert, beide male hat er fast alle Blätter verloren.

Leider dauert es im Frühjahr immer ziemlich lange bis er wieder neue Blätter bekommt. Was mache ich denn da falsch? An Oliven wage ich gar nicht zu denken :lol:

Ich habe hier jetzt gelesen, dass man ihn auch im Freien überwintern kann. Könnte ich ihn auch bei uns in den Eingangsbereich im Haus stellen? Dort ist es ziemlich hell, aber es geht eben immer mal wieder die Türe auf, bzw. steht länger offen.

Gruss
Winnie
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17394
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:52
Hallo Winnie,

das würde ich ihm jetzt vielleicht nicht mehr antun. Das Problem ist, das das ja dann Zug ist & das mögen die wenigsten Pflanzen. :(
Wenn Du die Möglichkeit hast, überwintere ihn an einer kühlen Stelle oder draußen, wo die Temperaturen nicht so schlagartig wechseln.

Ich habe meinen Olivenbaum zum Beispiel draußen auf der Terrasse unterm Dach und an der Hauswand.
Da ich in Bayern wohne und es bekanntlich bei uns auch mal so richtig eisigkalt wird, steht er bei mir im Winter zusätzlich auf einer Styroporplatte und hat einen Winterschutz um sich.
Das bekommt meinem Olivenbaum sehr gut. Die vertragen ja auch durchaus mal Minusgrade.
Wie gesagt, ich glaube nicht, dass Du ihn an die Stelle vor der Tür stellen solltest,
dann im nächsten Winter besser ganz vor die Tür. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1027
Registriert: Mi 10 Jan, 2007 17:26
Wohnort: Münchner Umland
BeitragSo 03 Feb, 2008 16:56
Hallo Canica,

danke für die schnelle Antwort!!!

Ich wohne auch in Bayern :D

Wie machst Du das dann wird der auch gegossen oder bleibt er ganz trocken?

Ich hab einfach Angst um ihn, den haben wir zur Hochzeit bekommen und dem soll nichts passieren :oops:

Gruss
Winnie
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 545
Bilder: 18
Registriert: Do 20 Dez, 2007 15:14
Wohnort: Gelnhausen
BeitragSo 03 Feb, 2008 17:06
Hallo,

im Idealfall muß die Pflanze zur Ruhe gebracht werden im Winterquartier das macht man indem die Temperatur auf 1-5 Grad abgesenkt aus dem Kühlenstandort ergibt sich wenig gießen.

Ich würde die Pflanze am Tag rausstellen undbei Nachtfrösten reinstellen an einen
kühlen Ost.
Und nächsten Winter ganz draußen lassen.An einem khlen Standort auch weniger giessen.


Norbert
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17394
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
BeitragSo 03 Feb, 2008 17:21
:D Hab gar nicht auf den Wohnort geschaut. :D

Ich würde es auch so machen wie Norbert.

Dazu muss ich zugeben, ich habe meinem Olivenbaum am Anfang des Winters einen Schluck Wasser gegeben und seitdem lebt er ohne. Die Luftfeuchtigkeit war in letzter Zeit recht hoch hier... :cry:
Ich schaue regelmäßig nach ihm und wie ich oben schon geschrieben habe, in freier "Wildbahn" muss er ja auch längere Zeit ohne Wasser auskommen.
:mrgreen: Und meinem Olivi geht's gut. :mrgreen:
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Olivenbaum ohne Blätter - steht seit 2 jahren draußen von DieDunni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

7121

Fr 04 Apr, 2008 10:34

von Carina87 Neuester Beitrag

olivenbaum verliert blätter von olivenbaumfreak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

18380

Fr 23 Mär, 2007 10:09

von Gast Neuester Beitrag

Olivenbaum schmeißt Blätter von MontagsMeeting, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 24 Antworten

1, 2

24

146464

Mi 12 Okt, 2011 18:29

von Diccy Neuester Beitrag

Olivenbaum verliert Blätter von ChristinaSt, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

22307

So 11 Feb, 2007 19:17

von Winnie Neuester Beitrag

olivenbaum verliert blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2088

So 22 Mai, 2011 14:31

von green-summer Neuester Beitrag

Olivenbaum hat keine Blätter mehr von Caki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3539

Sa 01 Mai, 2010 6:10

von Rose23611 Neuester Beitrag

olivenbaum neue blätter angefressen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2105

So 05 Sep, 2010 16:42

von DAGR Neuester Beitrag

mein Olivenbaum verliert blätter von gast11112222, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3806

So 29 Mai, 2011 17:08

von jbaby77 Neuester Beitrag

Olivenbaum verliert seine Blätter von hedals, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4372

Mi 10 Aug, 2011 10:50

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Mein Olivenbaum verliert Blätter von Nelue, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3781

Do 05 Jul, 2012 22:09

von andi.v.a Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Olivenbaum bald ohne Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Olivenbaum bald ohne Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron