Es war einmal eine Zitruspflanze - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Es war einmal eine Zitruspflanze

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 18 Apr, 2017 21:18
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEs war einmal eine ZitruspflanzeDi 18 Apr, 2017 21:38
Hallo,ich hatte einmal eine Zitruspflanze ...Es war ein kleines Stämmchen mit Früchten.Jetzt ist außer ein langer Stiel mit Dornen nichts mehr davon übrig..Ob das noch mal was wird? :(
Im Winter stand sie geschützt auf dem Balkon.Heute habe ich sie einfach mal rein geholt.
MfG
Bilder über Es war einmal eine Zitruspflanze von Di 18 Apr, 2017 21:38 Uhr
1492544147781-925512413.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4882
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
Du hattest sie den Winter über auf dem Balkon :shock: ???

Oh oh,das ist ein Todesurteil,denk ich mal! Hoffe aber das Beste für Dein Stämmchen und für Dich!
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 18 Apr, 2017 21:18
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ja geschützt mit Zeitungspapier.Sie sah allerdings im Spätsommer schon so aus... :S
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1163
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 10:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
zumindest sieht der "Stamm" noch grün aus. Wundert mich echt! Aber vielleicht wohnst du ja in einem gemäßgten Klima wo es nicht so kalt wird. Ich würde sagen da lebt noch was, es sind ja sogar kleine Blättchen dran. Ob die Zitrone allerdings mal wieder wie eine Zitrone aussieht muss sich erst zeigen.
Lass die erst mal so, sobald es wieder wärmer wird muss die wieder nach draussen. Ich denke die macht sich schon noch. Ende des Sommers machst ein vorhernachher Bild und lässt es uns sehen. :mrgreen:
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 18 Apr, 2017 21:18
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ja,Leben steckt noch drin.Ok,dann bin ich mal geduldig :)
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1163
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 10:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
Hallo Emely Erdbeere
Willkommen bei den Greenen :D :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 18 Apr, 2017 21:18
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo :) lieben Dank
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 893
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 17
Blüten: 170
Hallo

Das, was du da hast, ist mit grösster Wahrscheinlichkeit ein Poncirus trifoliata, und zwar ein 'Flying Dragon'. Poncirus ist (ausgepflanzt) bei uns winterhart, verliert im Herbst seine Blätter. Er wird in unseren Gefilden wegen seiner Kältetoleranz sehr gerne als Unterlage für Citrus-Arten verwendet. Stell ihn bitte wieder wie gehabt nach draussen, der hat drin wirklich nichts verloren! Ausgetrieben hat er ja bereits wieder, da ist also alles in Butter.

LG
Vroni
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 18 Apr, 2017 21:18
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo :)

Hmmh meinst du das wird noch mal was?Ich kann mir nur sehr schlecht vorstellen was draus wird...
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20663
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 32
Blüten: 64449
Wieso? Die sieht doch gar nicht schlecht aus. Ich persönlich würde vermutlich die Spitze kappen, dann verzweigt sie sich schneller.
Hast du dir mal Bilder von Poncirus angesehen? Die Früchte sind zwar ungenießbar, aber die Blüten duften unbeschreiblich.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 893
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 17
Blüten: 170
Wie Mara sagt: Der sieht ganz in Ordnung aus, die müssen so.

Ob der Ungeniessbarkeit der Früchte gibt es geteilte Meinungen. Soll Leute geben, die das wohl sehr eigenwillige harzig-pelzige Aroma mögen. Ich hab noch keine Erfahrung mit Früchten, mein Ponci-Sämling ist noch klein, und die Steckis sind auch noch frisch.

Kappen: Ich bin immer mehr dafür, Citrus nicht in so kleinem Zustand zu köpfen. Unter meinen Pflanzen sind jene, die tief bzw. früh gekappt wurden, jene, die am schwierigsten in Form zu halten sind. Zumindest, wenn man Wert auf stattliche Pflanzen legt und nicht eher bonsaimässig unterwegs ist... :wink:

[edit]Hmmm, ich glaube, ich ahne gerade, weshalb du so skeptisch bist. Kann es sein, dass du anno dazumal gar keinen Poncirus gekauft/bekommen hast? Kann es sein, dass es eine veredelte Citrus-Pflanze war, das Reis aber schon etwas länger abgestorben ist und wir hier den Austrieb der Unterlage sehen? Was war denn die ursprüngliche Pflanze?[/edit]

[edit2]Wollte eigentlich noch fragen, ob du allenfalls ein aussagekräfiges Foto von der Stammbasis, wo der Trieb entspringt, machen kannst. Auf obigem Foto ist die Stelle zu undeutlich, um zu erkennen, ob da eine Veredelungsstelle ist.[/edit]

LG
Vroni
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20663
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 32
Blüten: 64449
@Vroni:
Kappen: Ich bin immer mehr dafür, Citrus nicht in so kleinem Zustand zu köpfen. Unter meinen Pflanzen sind jene, die tief bzw. früh gekappt wurden, jene, die am schwierigsten in Form zu halten sind. Zumindest, wenn man Wert auf stattliche Pflanzen legt und nicht eher bonsaimässig unterwegs ist...

Sind das Poncirus?
Ich hab die Erfahrung bei denen gemacht, dass die nichts dagegen haben, wenn man sie kappt - und so klein (und vermutlich auch jung) ist das Exemplar von Emely ja nun auch nicht mehr. Poncirus scheint da unempfindlicher beim Beschneiden zu sein als die Citrus-Arten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 18 Apr, 2017 21:18
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7321
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 76
Blüten: 861
Das sieht mir sehr nach einer durchgetriebenen Veredelungsunterlage aus.

Hattest du eine Limequat? Die verabschieden sich nach meiner Erfahrung gerne einmal.
https://www.google.de/search?q=limequat ... =944#spf=1
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 18 Apr, 2017 21:18
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Sie waren gelb und klein.Ich warte einfach mal den Sommer ab :D
Nächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ist das eine Zitruspflanze? von bananarama123, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

683

So 22 Mai, 2011 12:45

von axelander1995 Neuester Beitrag

Eine Orchidee die nur einmal in jeder Nacht blüht von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3705

Mi 25 Jul, 2012 7:28

von Frank Neuester Beitrag

Einmal Bonsai, einmal Garten von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1752

Do 12 Feb, 2009 18:57

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Zitruspflanze von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1719

Fr 27 Aug, 2010 23:49

von Shadowleon Neuester Beitrag

Welche Zitruspflanze? von UteWe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

708

Fr 23 Mai, 2008 18:23

von UteWe Neuester Beitrag

Welche Zitruspflanze? von Kaptn Malone, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

781

Di 12 Mai, 2009 12:53

von Kaptn Malone Neuester Beitrag

Zitruspflanze bestimmen von apothis, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

241

So 07 Jul, 2013 8:00

von apothis Neuester Beitrag

Zitruspflanze - welcher Schaden? von malsehen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

858

Do 19 Jun, 2014 7:49

von malsehen Neuester Beitrag

Zitruspflanze mit verkrüppelten eingerollten Blättern von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4582

Di 12 Mai, 2009 19:26

von Mara23 Neuester Beitrag

Zitruspflanze mit stark beschädigtem Stamm von Fabian.E, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

318

Di 28 Okt, 2014 23:45

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Es war einmal eine Zitruspflanze - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Es war einmal eine Zitruspflanze dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zitruspflanze im Preisvergleich noch billiger anbietet.