Vermehrung Wilder Wein (Parthenocissus tricuspidata) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Vermehrung Wilder Wein (Parthenocissus tricuspidata)

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 21:32
Wohnort: Pulheim
Hallo,

wir haben seit ca. 2 Monaten neu an einer Mauer wilden Wein gepflanzt (Sorte 'Veitch Boskoop'). Kann mir jemand sagen, wie ich diesen vermehren kann? Eventuell einfach neue Triebe abschneiden und in die Erde setzen??

Vielen Dank!

Grüße
Dagmar
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4399
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
BeitragMi 25 Jul, 2007 22:13
Hallo Dagmar,
ich habe meine Steckis vorher einfach in ein Wasserglas gestellt....und später eingepflanzt. Das hat auf jeden Fall super funktioniert. Vielleicht meldet sich ja auch noch jemand, der es schon direkt versucht hat :wink:
Bilder über Vermehrung Wilder Wein (Parthenocissus tricuspidata) von Mi 25 Jul, 2007 22:13 Uhr
PIC_1778.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 0:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
BeitragMi 25 Jul, 2007 22:31
Infos:
Hallo Dagmar,

wenn ihr den erst vor 2 Monaten gepflanzt habt, würde ich jetzt noch nicht dran rumschneiden. Lass den sich erst mal richtig einwachsen. Am einfachsten ist, wenn Du im Herbst einige von den unteren Trieben, die meist sowieso auf dem Boden aufliegen, mit einem U-förmig gebogenen Draht am Boden fixierst und die Stellen mit Erde etwas abdeckst. Wenn er dann nächstes Jahr beginnt auszutreiben, sind diese Triebe meist schon bewurzelt und Du kannst sie abschneiden und verpflanzen. Bei mir hat das ganz problemlos funktioniert.

Norbert
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 21:32
Wohnort: Pulheim
BeitragMo 30 Jul, 2007 17:47
Ja, vielen Dank für den Tipp! So werde ich es im Herbst ausprobieren.

Grüße
Dagmar

Norbert hat geschrieben:Hallo Dagmar,

wenn ihr den erst vor 2 Monaten gepflanzt habt, würde ich jetzt noch nicht dran rumschneiden. Lass den sich erst mal richtig einwachsen. Am einfachsten ist, wenn Du im Herbst einige von den unteren Trieben, die meist sowieso auf dem Boden aufliegen, mit einem U-förmig gebogenen Draht am Boden fixierst und die Stellen mit Erde etwas abdeckst. Wenn er dann nächstes Jahr beginnt auszutreiben, sind diese Triebe meist schon bewurzelt und Du kannst sie abschneiden und verpflanzen. Bei mir hat das ganz problemlos funktioniert.

Norbert
OfflineJulchen 28
BeitragJunger Wilder WeinMo 22 Sep, 2008 18:47
Hallo,
ich habe einen Trieb wilden Wein, der in einem Wassergals schon mal Wurzeln entwickelt hat. Kann mir jemand sagen, ob ich diesen Trieb nun einfach auf dem Balkon einpflanzen kann oder ist es jetzt schon zu kalt? Soll ich ihn lieber den Winter über in der Wohnung stehen lassen?

Liebe Grüße

Julia
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Sa 10 Feb, 2007 0:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
BeitragMo 22 Sep, 2008 19:32
Der gehört auf jeden Fall raus. In der Wohnung wird der nichts. Der verliert jetzt auch bald alle Blätter und steht ganz kahl da. Im Frühjahr treibt er dann neu aus.

Norbert

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann mir jemand sagen, ob das Wein ist...-Wilder Wein von nize, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1695

Fr 15 Mai, 2009 6:19

von nize Neuester Beitrag

Wilder Wein von PusteblumeXL, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 25 Antworten

1, 2

25

20702

Fr 25 Mai, 2007 20:33

von PusteblumeXL Neuester Beitrag

Wilder Wein von Rike, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

8293

So 10 Jun, 2007 13:08

von Ruth Neuester Beitrag

was bin ich? Wilder Wein von butzi1994, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2265

Di 14 Aug, 2007 12:26

von butzi1994 Neuester Beitrag

wilder wein von hako, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1454

Sa 02 Aug, 2008 11:16

von dezibl Neuester Beitrag

Wilder Wein von Weingeist, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2899

Mi 03 Feb, 2010 13:23

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wer bin ich – wilder Wein? - ja von alija, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1232

Sa 04 Aug, 2012 13:16

von resa30 Neuester Beitrag

Wilder Wein von Papagena, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

863

So 23 Jun, 2013 0:22

von Szusza Neuester Beitrag

Efeu und Wilder Wein von Schakal, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

9656

Do 21 Dez, 2006 3:51

von biotekt Neuester Beitrag

Ableger v. Wilder Wein von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

15566

Fr 22 Jun, 2007 22:18

von Ruth Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Vermehrung Wilder Wein (Parthenocissus tricuspidata) - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vermehrung Wilder Wein (Parthenocissus tricuspidata) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tricuspidata im Preisvergleich noch billiger anbietet.