Unkrautbestimmung - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Unkrautbestimmung

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1678
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragUnkrautbestimmungDo 18 Mai, 2017 13:37
Hallo zusammen,

ich hätte da gern mal gewusst, was sich hier so alles ungefragt auf meiner Loggia ausbreitet.

Das erste kenne ich, komme aber absolut nicht darauf, was es ist. Unkraut oder doch was, das sich vom letzten Jahr selbst ausgesät hat? Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, ob ich es ausrupfen oder wachsen lassen soll. Aber je länger ich warte, desto schwieriger wird das natürlich mit dem Ausrupfen, ohne die anderen Pflanzen zu schädigen.

IMG_1079k.jpg



Das zweite wächst hier dieses Jahr in großen Mengen am Rand aus dem Kies raus.

IMG_1080k.jpg



Und das dritte wächst hier jedes Jahr seit ich hier wohne. Das heftet sich auch an die Wand dahinter. Ich rupfe das jährlich mehrmals aus, es kommt aber immer schnell wieder.

IMG_1081k.jpg



Könnt ihr mir helfen?
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mo 04 Jul, 2016 15:17
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: UnkrautbestimmungDo 18 Mai, 2017 15:36
Das erste sieht aus wie Borretsch ...

LG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7212
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: UnkrautbestimmungDo 18 Mai, 2017 16:05
Hallo, das 2te ist Franzosenkraut Bilder und Fotos zu Franzosenkraut bei Google. einjährig
und das 3te ist Campsis Radicans Bilder und Fotos zu Campsis Radicans bei Google. mdas ist eine mehrjährige verholzene winterharte Kletterpflanze vermehrt sich auch durch Ausläufer, aus jedem dickeren Wurzelstück was im Boden verbleibt kommt eine neue Pflanze , sie blüht schön aber sie ist sehr wuchsfreudig.
Ich spreche aus Erfahrung meine Eltern haten die selbst im Garten und bis dahin habe ich auch nicht gewust das sie sich aus jedem Wurzelstücke regenerieren kann.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1678
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: UnkrautbestimmungDo 18 Mai, 2017 21:06
Hallo ihr beiden,

vielen Dank für die Antworten!

@Kiwitti: Doch Borretsch? Daran hatte ich ja schon gedacht, aber der Borretsch auf der anderen Seite des Balkons sah irgendwie ne Spur anders aus. :lol: Na gut, dann dürfen die Pflänzchen bleiben. Letztes Jahr wollte mir kein einziger Borretsch keimen und jetzt kommen sie völlig unverhofft. Soll einer die Pflanzen verstehen. :lol:

@Pflanzenboy: Ok, Franzosenkraut sieht jetzt nicht so spektakulär aus, daß es bleiben müsste. :wink:
Aber Campsis Radicans sieht schon irgendwie toll aus. Wieso hat der Pflanze keiner gesagt, daß mein Ranknetz auf der anderen Seite der Loggia ist? :lol: Muss ich mir wegen ihrer Art des Kletterns Gedanken machen? Nicht daß sie den Putz kaputt macht? Aussehen tut die ja schon toll.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7212
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragRe: UnkrautbestimmungDo 18 Mai, 2017 22:49
Wie gesagt Campsis Radicans kann an andere Stelle aus ihren Wurzeln wachsen das muß man sich so vorstellen unterirdisch wachsen ihre Wurzeln wo anders lang und dann komt sie da vieleicht miten in einem Beet raus so wie das eine Robinie es auch macht.
Darum haben wir unsere Campsis auch entfernt weil sie auch schon im Rasen hoch kam.
Nach einer langen zeit haben wir sie Erfolgreich bekämpft :evil: :09pflanzenroden:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1678
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: UnkrautbestimmungDo 18 Mai, 2017 23:29
Na ja, bei mir wächst sie eben auf der Dachloggia im 3. Stock. xD
Die kommt da am Rand der Bodenplatten zwischen dem Kies raus. Entfernt krieg ich die da eh nicht. Ich kann sie nur immer wieder über dem Kies abschneiden. So lange sie nichts kaputt macht, kann sie gerne bleiben, aber das ist halt die Frage...

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Unkrautbestimmung - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unkrautbestimmung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unkrautbestimmung im Preisvergleich noch billiger anbietet.