Unbekannte Pflanze: Pleiostachya pruinosa - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 51  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Unbekannte Pflanze: Pleiostachya pruinosa

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Hallo zusammen!

Ich hoffe, ihr könnt mir wieder einmal weiterhelfen! Ich habe wieder eine mir unbekannte Pflanze im Repertoire. :wink:

Blick auf die ganze Pflanze:


Die Blätter:
[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/72/imag0323w.jpg/]


Die Blüten (überreste? Sind das Schwarze evtl Samen?):


Und die Blattstielbasis:


Es müsste eine Pflanze sein, die tropisches Klima mag. Sie ist ca. 2.50-3.00m hoch. Falls ihr die genaue Art nicht kennt, wisst ihr eventuell in welche Familie und/ oder Gattung sie gehört? Das würde mir auch schon helfen. :D

Entschuldigung für die miese Bildqualität. Hatte leider nur das Handy dabei. :oops: :oops:

Ganz lieben Dank schon im Voraus! Gruss resa30.
Zuletzt geändert von resa30 am Do 26 Jan, 2012 21:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 607
Bilder: 8
Registriert: So 03 Jun, 2007 14:37
Wohnort: im schönen Schwabenland 461m ü. NN
BeitragDo 26 Jan, 2012 16:49
Hallo Resa,

könnte das eventuell eine Heliconia Bilder und Fotos zu Heliconia bei Google. sein? Ich hab nur keine Ahnung, welche genau...
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
BeitragDo 26 Jan, 2012 17:10
Infos:
Ich glaube leider eher nicht. Die Blätter meiner Pflanze waren stark behaart - fühlten sich richtig pelzig und weich an. Heliconia sieht nach glatten und glänzigen Blättern aus.

Ich hatte Richtung Calathea überlegt, aber da hat es so viele und ich kenne mich mit denen so gar nicht aus... Ich hoffe, dass mir hier jemand SICHER sagen kann was es ist, weil er sich auskennt. :wink:

[-o< [-o< [-o<

Danke dennoch für deine Mühe! :D
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8668
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
BeitragDo 26 Jan, 2012 18:35
ich tendier auch Richtung Calathea oder Marante ... aber welche, das hab ich leider auch null Ahnung ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2943
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6647
Bilder: 22
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
BeitragDo 26 Jan, 2012 19:40
Aufen ersten Bilck hätte ich auch Maranta gesagt . :-k
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
BeitragDo 26 Jan, 2012 20:04
Hallo zusammen.

Da sind wir uns doch schon mal in der Gattung einig. :D

@Hortus1: wie sicher bist du dir, dass es nicht eine der anderen knapp 200 Maranta-Arten ist? Dein Vorschlag gefällt mir sehr gut! Die anderen Pleiostachya Arten kann ich schon mal ausschliessen... Da sehen die Blätter eindeutig anders aus. Aber es gibt ja auch nicht so sehr viele verschiedene...

ÖLieben Dank! :D Gruss resa30.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2943
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
BeitragDo 26 Jan, 2012 20:26
Ich weiß zwar nicht, warum Du Pleiostachya pruinosa Bilder und Fotos zu Pleiostachya pruinosa bei Google. ausschließen willst: Blätter, Blütenstand, Samen und Habitus stimmem aus meiner Sicht mit Deinen Bildern überein.
Siehe auch hier: http://green-24.de/forum/ftopic77414.html ,
und hier : http://www.heliconias.net/heliconia_maranta_espiga.htm
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
BeitragDo 26 Jan, 2012 20:37
Nein, da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. :oops: Entschuldige!

Ich will sie nicht ausschliessen (ich finde auch sie passt prima!!) - ich will nur sicher sein, dass es nicht noch ne ähnliche Maranta gibt, mit der man sie verwechseln könnte... Bin da einfach immer etwas unsicher, solange es nicht 200% bestätigt ist. :wink: Nimms mir nicht übel!

Lieben Gruss resa30.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer kennt die 90. Pflanze von Ecuador? Pleiostachya pruinosa von Bruno Ecuador, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1754

Fr 12 Aug, 2011 20:32

von engeline Neuester Beitrag

Ananaskirsche - Physalis pruinosa von zephira, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

4402

Mo 20 Aug, 2007 18:42

von nazareno Neuester Beitrag

Physalis pruinosa überwintern von Benutzername, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2794

Di 28 Dez, 2010 18:30

von gudrun Neuester Beitrag

Physalis Pruinosa (Ananaskirsche) von Pear, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

4856

Sa 31 Mär, 2012 19:47

von hortus Neuester Beitrag

Völlig unbekannte Pflanze und unbekannte Aloe? Cryptanthus von touala, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2567

Sa 12 Jun, 2010 23:32

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Unbekannte Samen und unbekannte Pflanze aus Madeira von steffi08, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3784

So 19 Okt, 2008 19:35

von steffi08 Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze von Blackdragon80, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

2036

Di 02 Mai, 2006 13:41

von Blackdragon80 Neuester Beitrag

unbekannte pflanze??? von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1315

So 06 Aug, 2006 23:57

von Rose23611 Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze von Indigooblau, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1163

Mi 17 Jan, 2007 18:43

von Mel Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze von Funnerl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1918

Sa 07 Apr, 2007 10:25

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Unbekannte Pflanze: Pleiostachya pruinosa - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannte Pflanze: Pleiostachya pruinosa dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pruinosa im Preisvergleich noch billiger anbietet.