Unbekannte Hängepflanze hat (Pilz?)Befall - Wollläuse - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Unbekannte Hängepflanze hat (Pilz?)Befall - Wollläuse

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26 Jul, 2017 19:47
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Forenmitglieder,

meiner schönen Hängepflanze geht es leider nicht gut.
Ich weiß leider nicht, was es für eine Pflanze ist und noch viel weniger weiß ich, was ihr fehlt (Ich bin ein totaler Pflanzenanfänger und habe wirklich keine Ahnung von Pflanzen).

Überall an den "Abzweigungen" hat die Pflanze weiße Flecken, die über die letzten Wochen immer mehr wurden. Inzwischen hat sie schon den Topf und das Makrame und sogar die Pflanze über ihr angesteckt.

Ich hänge euch ein Bild an und hoffe, dass ihr mir sagen könnt was das ist und was ich tun kann.

//Edit: die Forenbildhochladefunktion geht leider nicht, daher hier ein Link:
Bild


Vielen Dank für eure Hilfe

Glitzos
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22324
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
Also ich vermute mal ganz stark, dass deine Rhipsalis von Unmengen von Wollläusen Bilder und Fotos zu Wollläusen bei Google. befallen ist.

Sicherlich klebt es auch unter der Pflanze.

Hier
schaedlinge-erkennen-und-bekaempfen-zimmer-gartenpflanzen-t26576.html#p324050
findest du Möglichkeiten zur Bekämpfung.

Und beim Bilder hochladen mit der Forensoftware dürfen diese nicht mehr als höchstens 2000x2000 Pixel haben, dann gehts auch. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26 Jul, 2017 19:47
Renommee: 0
Blüten: 0
Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

Dann werde ich morgen gleich mal Liztan kaufen und eine Sprühflasche voll Wasser/Schmierseife/Spiritus-Mischung ansetzen und den Biestern zu Leibe rücken.

Nochmal Danke und noch einen schönen Abend!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
Das sind wirklich lästige Viecher,ich hoffe,Du bekommst das in den Griff!
Der Befall ist schon sehr massiv! Ich würde die Pflanze erst mal aus dem Substrat nehmen und seeeehr gründlich,von allen Seiten,abduschen. Neue Erde,neuer Topf/Übertopf,das Makrame waschen,denn die Mistviecher verstecken sich überall und dann Deine Behandlung starten. Sonst wirst Du sie bei diesem extremen Befall nicht los!

Viel Glück!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannte Hängepflanze von jungle.jane, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2204

Di 01 Jun, 2010 18:59

von jungle.jane Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze von Kurti60, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1626

Di 10 Aug, 2010 9:23

von snif Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze und Kaktus von Steinchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1581

Di 16 Sep, 2008 15:17

von Steinchen Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze! Senecio herreanus von Rebellchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

5302

Mi 12 Mär, 2008 12:28

von Rinny Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze - Hoya linearis von Bettina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3374

Fr 10 Okt, 2008 6:06

von Bettina Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze? Aptenia cordifolia von Maria123, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1530

So 02 Nov, 2008 15:05

von blausternchen Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze-Ceropegia woodii. von catherine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1598

Do 09 Apr, 2009 19:29

von catherine Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze im Bad! Ceropegia woodii von wunderlos, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1199

So 09 Aug, 2009 13:23

von wunderlos Neuester Beitrag

Unbekannte Hängepflanze (Zimmerpflanze)->Tradescantia von tokai, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1925

Di 20 Jul, 2010 18:45

von Mara23 Neuester Beitrag

unbekannte Hängepflanze - Pilea glauca. von reiner_unfug, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

4364

Do 23 Sep, 2010 20:35

von reiner_unfug Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Unbekannte Hängepflanze hat (Pilz?)Befall - Wollläuse - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannte Hängepflanze hat (Pilz?)Befall - Wollläuse dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befall im Preisvergleich noch billiger anbietet.