Um was handelt es sich hier? - Aloe aristata - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Um was handelt es sich hier? - Aloe aristata

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
BeitragDo 28 Jan, 2010 10:54
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2389
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 11:17
Wohnort: Berlin
BeitragDo 28 Jan, 2010 10:56
Infos:
Ja das ist definitiv eine Aloe aristata.
Ist sie direkt in den Topf gepflanzt ?
Sollte ein Ablaufloch haben und im Moment nur ganz wenig Wasser bekommen.
Lg Sandra
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di 26 Jan, 2010 2:47
BeitragDo 28 Jan, 2010 11:03
Wow, das geht ja schnell hier:) Nein sie ist in einem Untertopf, allerdings ist sie da förmlich rein gequetscht und ich überlege ob ich sie umtopfen soll. Was meint ihr?
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
BeitragDo 28 Jan, 2010 11:20
Hi,

Umtopfen ist keine schlechte Idee, wenn sie in Torfsubstrat wächst. Ein durchlässiges Substrat ohne Torf und mit höherem mineralischen Anteil wäre günstiger.
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di 26 Jan, 2010 2:47
BeitragDo 28 Jan, 2010 16:36
Kann ich da auch Seramis nehmen oder was soll es für eine Erde sein?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4073
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
BeitragDo 28 Jan, 2010 22:38
Moin,

Seramis bitte nicht pur. Auch in der Mischung empfinde ich es als zu leicht und es versalzt gerne. Für meine Sukkulenten nehme ich 3 Teile Blumenerde (oder ähnliches) und 7 Teile kleinere Steinchen (Aquarienkies, Granitsplitt, nicht klumpende Bio-Katzenstreu und so weiter). Seramis kommt bei mir nur noch als Altbestand in die Erde mit zugemischt.

Tschüss
Stefan
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 305
Registriert: Di 10 Jul, 2007 2:03
Wohnort: Bremen
BeitragDo 28 Jan, 2010 23:22
An Deiner Stelle würde ich mit dem umtopfen noch ein paar Wochen warten. Im Winter sollten Aloen kühl stehen und nur sehr wenig Wasser bekommen. Es ist einfach zu dunkel in dieser Jahreszeit. Frische Erde würde sie zum Wachsen anregen und dann könnte sie leicht vergeilen.

LG
Comtessa
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Di 26 Jan, 2010 2:47
BeitragFr 29 Jan, 2010 3:53
Hallo,

danke für die Antworten! Also erstmal muss ich gestehen dass ich Neuling bin und ich keine Ahnung habe was ich da jetzt genau für Erde nehmen soll :oops:

Ich habe nur gerade eine Riesenplage mit der weissen Fliege, die ich nicht weg bekomme. Meine Physalispflanze ist komplett befallen und deshalb dachte ich an Seramis.

Habe gelesen, dass man da nicht so viele Probleme mit Ungeziefer bekommt.
Wollte deshalb langsam alle umtopfen....
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4073
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
BeitragFr 29 Jan, 2010 10:39
Moin,

der weißen Fliege schmeckt die Physalis auch in Seramis, das hat damit leider nichts zu tun.
Mit Seramis ansich muss man auch klar kommen und ich habe damit pur schlechte Erfahrungen. Als Zuschlag OK.
Ansonsten, wenn man Billig-Erden vermeidet (so bis 1,5 € für 10 L), kommen die meisten "normalen" Pflanzen damit klar. Für Kakteen und andere fleischige, wasserspeichernde Pflanzen, also Sukkulenten, entweder selber mischen oder bei einer Kakteengärtnerei bestellen. Die Baumarkt-Kakteenerde kann man getrost vergessen.
Zum Bekämpfen der weißen Fliege findest Du mit der Suche hier bestimmt viele Tipps (Suche rechts oben auf der Schieferplatte)

Ciao
Stefan

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Um welche ALOE handelt es sich hier? - Gasteria von markolino, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

363

Mo 24 Jun, 2013 19:19

von Veldi Neuester Beitrag

Um was handelt es sich hier? von Chris W., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

856

Sa 24 Mai, 2008 15:44

von Lapismuc Neuester Beitrag

Um was handelt es sich hier? von Gürckchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

806

Di 23 Jun, 2009 19:53

von Mara23 Neuester Beitrag

Worum handelt es sich hier? von marco, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

3547

Sa 24 Jul, 2010 20:29

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Um welche Pflanzen handelt es sich hier? von morsi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1180

Sa 29 Dez, 2007 19:30

von morsi Neuester Beitrag

Worum handelt es sich hier?Geigenfeige von Pazuzu, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1077

Do 24 Jul, 2008 20:40

von Rose23611 Neuester Beitrag

Um welche Pflanzen handelt es sich hier? von BJ, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

972

Fr 25 Jul, 2008 15:09

von belascoh Neuester Beitrag

Worum handelt es sich hier? Bergpalme von marco, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

658

Sa 04 Okt, 2008 16:07

von marco Neuester Beitrag

Um welche Zitrusart handelt es sich hier? von Andreas Müller, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2836

Mi 29 Okt, 2008 21:45

von Sperrnotruf Neuester Beitrag

Um welche Pflanzen handelt es sich hier? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

701

Sa 25 Apr, 2009 12:28

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Um was handelt es sich hier? - Aloe aristata - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Um was handelt es sich hier? - Aloe aristata dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aristata im Preisvergleich noch billiger anbietet.