Topf Hopfen befallen? Wer kann Schädling identifizieren? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Topf Hopfen befallen? Wer kann Schädling identifizieren?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 17 Jul, 2017 10:19
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr lieben,

ich habe leider Probleme mit Schäflingsbefall oder Krankheit an meinem Hopfen.
Die Blätter haben sich von dem unteren Teil der Pflanze Beginnend verändert.
Nachdem mir der Befall bewusst wurde und die Vermutung auf Spinnenmilben viel habe ich Chemie eingesetzt.
Leider hat der Einsatz der Chemie jedoch scheinbar nicht wirklich gewirkt.
Nun frage ich mich ob es sich dabei um einen Schädlingsbefall oder einen Nährstoffmangel handelt.
Die Behandlung mit der Chemie ist nun ca 3 Wochen her.
Ich möchte den Einsatz von Chemie auf jeden Fall vermeiden. Außerdem möchte ich gerne einen Hopfentee aus dem geernteten Hopfen aufgießen.

Meine Frage ist nun wer kann diesen Schädling oder Krankheit anhand der Fotos identifizieren?

An manchen Blättern sind einige kleine Spinnenweben zu erkennen.
Außerdem saß ab und zu eine kleine Fliege auf den Blättern.

Über eine Antwort freue ich mich sehr.
Vielen Dank
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 17 Jul, 2017 10:19
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41743
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
hallo

sieht nach dem schadbild der thripse aus

http://www.pflanzenfreunde.com/thripse.htm
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41743
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5780
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 117
Blüten: 30030
Moin,

Hopfen hab ich in Topfkultur eigentlich nie ohne Spinnmilben in Erinnerung. Als Auenwaldpflanze liebt er die gleichmäßige Feuchtigkeit in Boden und Luft, einen kühlen Wurzelraum und reichliche Nährstoffversorgung. Leider wuchert er im Garten, wenn er sich dort wohlfühlt. Wenn man so will, kann man es ihm eigentlich nie recht machen.

Da er eine Staude ist, stirbt er sowieso jährlich oberirdisch ab und damit kann man im nächsten Jahr nochmal neu anfangen. Während des Wachstums gut düngen, nie austrockenen lassen (ohne Staunässe!), den Topf gut schattieren und, vor allem im Sommer, für hohe Luftfeuchte durch übersprühen sorgen, am Besten morgens und abends ordentlich einsprühen. Eventuell schon bevor man überhaupt Schäden durch einen Befall sieht, in ein gutes Gartencenter gehen, Raubmilben bestellen und diese sofort aussetzen. Das muss frühzeitig erfolgen.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hopfen Schädling von Pflanzenmami, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

450

Fr 13 Mai, 2016 14:34

von Pflanzenmami Neuester Beitrag

Pflanze von Schädling(en) befallen? Wolläuse von Murmelmotte, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1870

Di 10 Jul, 2007 21:03

von Murmelmotte Neuester Beitrag

Steineibe von rotem Schädling befallen von Kobold91, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1295

Mo 03 Jan, 2011 17:38

von Rose23611 Neuester Beitrag

kentia Palme von Schädling befallen? von irrlichti, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2570

Di 17 Jan, 2012 15:46

von irrlichti Neuester Beitrag

Kaktus krank/befallen, was kann es sein?? Bitte Hilfe. von Eva79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1704

Di 03 Jul, 2012 22:18

von zauberwald Neuester Beitrag

Was für ein Schädling kann das sein? von vollmond12, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

767

So 11 Mai, 2008 17:12

von knupsel Neuester Beitrag

Pflanze hat Schädling, was kann ich tun? von Sternchen24, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

475

Mi 30 Okt, 2013 21:59

von Laresie Neuester Beitrag

Eiche mit Pilz befallen !!Kann sollte mann diesen fällen ?? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1825

Mi 15 Apr, 2009 9:47

von hama687 Neuester Beitrag

Kann Schädling nicht zuordnen. von Stoned_n16, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

5087

Do 24 Jun, 2010 19:57

von baki Neuester Beitrag

Kann den Schädling nicht zuordnen von Badabang, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

2209

Do 04 Dez, 2008 9:44

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Topf Hopfen befallen? Wer kann Schädling identifizieren? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Topf Hopfen befallen? Wer kann Schädling identifizieren? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schaedling im Preisvergleich noch billiger anbietet.