Tipps für Obstgärten in Kübeln und Töpfen - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Tipps für Obstgärten in Kübeln und Töpfen

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4973
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 1148
Wer Obst, Früchte oder Gemüse auf dem Balkon ziehen möchte, ist auf Töpfe und Kübel angewiesen. Aber auch Hobby- und Kleingärtner mit ausreichend Platz im eigenen Garten, gehen zunehmend zur Aufzucht in Pflanzgefäßen über. Was macht die Topfkultur für den Obstbau so interessant?

Die Vorteile des Anbaus von Obst und Früchten im Pflanzgefäß
Das Gärtnern in Pflanzkübeln hat nicht nur bei beengten Platzverhältnissen Vorteile. In Gefäßen lassen sich Pflanzen relativ leicht umstellen. Das ist auch bei der Ernte vorteilhaft. Zudem erleichtern die Gefäße dem Gärtner, jeder Pflanzenart die optimale Erde zur Verfügung zu stellen. Pflanzgefäße vergrößern außerdem die mögliche Vielfalt der gezogenen Kulturen. Wenn beispielsweise tropische Gewächse, oder solche aus warmen Klimazonen, im Winter in eine frostgeschützte Umgebung wie einen Wintergarten gestellt werden, können auch Zitrusfrüchte oder Ananas im heimischen Garten geerntet werden. Aber auch sonst sind der Topfkultur wenig Grenzen gesetzt. Neben Topf-Klassikern wie der Erdbeere und anderen einheimischen Gewächsen wie Heidelbeeren und Johannisbeeren lassen sich zum Beispiel auch Dattelpflaume, Kaki und sogar manche Weinsorten im Gefäß kultivieren.

Was ist beim ziehen von Obst in Pflanzgefäßen zu beachten?
Trotz aller Vorteile stellt die Topfkultur aber auch Herausforderungen an den Gärtner. Einige Pflanzen benötigen große Gefäße oder müssen häufig umgetopft werden, wenn sie Früchte tragen sollen. In jedem Fall ist das Umtopfen etwa alle drei bis fünf Jahre anzuraten, wenn die Pflanzen kraftvoll bleiben sollen. Dabei sollte auch ein Teil der alten Wurzelmasse entfernt werden. Eine besondere Aufmerksamkeit erfordert die Bewässerung bei Pflanzgefäßen. Das relativ geringe Bodenvolumen besitzt nur eine geringe Pufferkapazität. Die Bodenfeuchtigkeit von Topfkulturen muss daher wesentlich intensiver kontrolliert werden, als das bei Freilandkulturen nötig ist. Wer den Aufwand scheut, kann sich aber mit technischen Einrichtungen helfen, die entweder selbsttätig wässern oder die Notwendigkeit einer Wässerung signalisieren. Auch der Nährstoffgehalt der Böden nimmt durch das vergleichsweise geringe Bodenvolumen in Pflanzgefäßen schneller ab. Daher ist im allgemeinen ein häufigeres Düngen notwendig als im Freiland. Düngemittel mit verzögerter Wirkstofffreigabe erlauben es, die Düngeintervalle wieder zu verlängern. Aber nicht nur an die Düngung, auch an die Erde selbst stellt die Kultivierung in Pflanzgefäßen andere Anforderungen. Drainage und Bodenbelüftung werden durch das umgebende Gefäß verändert. Eine Pflanze, die im Freiland gut gedeiht, mitsamt der Erde in einen Topf umzupflanzen, liefert daher im Allgemeinen nicht die besten Ergebnisse. Für den Start ist hier eine spezielle Pflanzerde für Töpfe und Kübel zu empfehlen, die im Frühjahr mit Komposterde, Torf oder ähnlichem angereichert werden kann.
Bilder über Tipps für Obstgärten in Kübeln und Töpfen von Di 21 Jan, 2014 8:37 Uhr
Obst-als-Topfpflanze.jpg

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gartenideen mit Töpfen,Kübeln&Co von Rose23611, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

3451

So 06 Jan, 2008 14:04

von Rose23611 Neuester Beitrag

Pflanzen in Töpfen, Kästen oder Kübeln von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3870

Fr 03 Apr, 2009 19:59

von Frank Neuester Beitrag

Rosen in Töpfen und Kübeln oder in das Freiland von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 2 Antworten

2

4284

So 17 Jun, 2012 12:16

von dnalor Neuester Beitrag

Mäuseplage im Obstgarten von Ringingen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2414

Mo 22 Okt, 2007 16:47

von el_largo Neuester Beitrag

Obstgarten - Der Gravensteiner Apfel von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

7225

Do 16 Sep, 2010 7:49

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Tomaten in Kübeln? von nimobabe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 90 Antworten

1 ... 5, 6, 7

90

36562

Di 12 Okt, 2010 13:01

von vader*keks Neuester Beitrag

Madenvolk in Kübeln von Mic, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3050

So 20 Mai, 2007 12:30

von Mic Neuester Beitrag

Heidelbeeren in Kübeln von Blümli, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

12660

Fr 09 Mai, 2008 0:32

von Halbjapaner Neuester Beitrag

Obstbäume in Kübeln! Wie beschneiden? von stefanie traub, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2934

Do 03 Apr, 2014 13:37

von firemouse Neuester Beitrag

Erdbeeren in Kübeln überwintern von bandibine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

6505

Mo 11 Okt, 2010 22:06

von Sunnii Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Tipps für Obstgärten in Kübeln und Töpfen - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tipps für Obstgärten in Kübeln und Töpfen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der toepfen im Preisvergleich noch billiger anbietet.