Tipp zur Bepflanzung - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Tipp zur Bepflanzung

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 22 Mai, 2007 19:51
Wohnort: Krefeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTipp zur BepflanzungDi 22 Mai, 2007 20:04
Hallo zusammen,

ich brauche mal Hilfe und habe mich daher gleich bei dieser Gelegenheit hier angemeldet.
Also mein Problem:

ich würde gerne in in unserem Garten eine Fläche, auf der bisher nur Vergißmeinnicht wachsen, mit einer Pflanze verschönern. Ich stelle mir eine
Pflanze vor, die folgende Eigenschaften haben sollte:
sie sollte blühen,aber nicht vor Mai; etwa 1-1,2 m hoch sein; möglichst mit
einem Stamm unten und dann oben Blätter und Blüten; nicht zu schnell wachsen,
daß sie plötzlich 3m hoch ist.
Der Garten hat eine Ausichtung nach Westen und bekommt ab 11Uhr Sonne.

Vieleicht weiß ja jemand, ob es eine Pflanze gibt, die diese Kriterien erfüllt.
Ich hatte auch schon an eine Rose gedacht. Davon habe ich aber schon einige
im Garten, so daß das eigentlich nur eine Notlösung wäre.
Auch eine Idee wäre ein Kanadischer Ahorn. Da habe ich nur die Angst, daß
er zu groß wird.

Schon mal vorab vielen Dank.
Grüße aus Krefeld
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Mai, 2007 20:39
Na ja, bei deiner Beschreibung fällt mir ein Rhododendron-Hochstämmchen ein. Ist zwar nicht billig, paßt aber exakt. Wächst langsam und blüht ab Mai.
Oder wie wäre es mit einer Weigelie? Ist aber mehr ein Busch, hat aber wunderschöne Blüten. Oder einem Schmetterlingsflieder. Alle drei mögen Sonne. Oder wie wäre es mit einer Clematis, die an einem Gestell hochwächst, das geht ja auch mitten auf der Wiese, und man kann schöne Kletterhilfen kaufen.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41861
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 44
Blüten: 11262
BeitragDi 22 Mai, 2007 23:00
hallo McOnny

herzlich willkommen \:D/

mir fällt da margeriten- , wandelröschen-,schönmalven- oder enzianhochstamm ein :wink: und wenn du bäume in einen kübel pflanzt werden die auch nicht so gross,hab einen ahorn im kübel, er ist ca.1m gross,steht schon seit zwei jahren da drin und wächst langsam :wink: so eine art von maxibonsai 8)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 482
Registriert: Mi 11 Apr, 2007 9:08
Wohnort: Hoske
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 23 Mai, 2007 8:30
Ganz spontan fällt mir die Magnolie ein die Sternmagnolie find ich persönlich sehr zierend die werden bei guten Bedingungen zwar bis zu 1,75 m sieht aber klasse aus.Mandelbäumchen ist auch noch was verliert nach der Blüte allerdings seine zierende Wirkung. Da du aber was kleineres haben möchtest würd ich wie Wiesenblümchen auch schon meinte zu Ziersträuchern raten da diese meist auch Schnittverträglicher sind. Wunderschön auch im Winter sind die Verschiedenen Cornus Sorten ( Hartriegel) anzusehen.
Von der Methode der Kübelpflanzen bin ich nicht überzeugt das kann wie bei Rose gut gehen aber oft gehen die Pflanzen ein da im Winter der Kübel durchfriert und das die Wurzel stark schädigt und die Wasseraufnahme einschränkt.
l.g. Sporti
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Di 22 Mai, 2007 19:51
Wohnort: Krefeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 12:28
Erstmal Danke für Eure tollen Vorschläge!
=D>
Ich muß mich jetzt erstmal mit den Sorten beschäftigen, um zu
sehen was mir gefällt. Die Cornus-Arten finde ich schon mal
sehr interessant.
Ich habe aber noch nix gepflanzt, es dürfen also noch Ideen
eingebracht werden :-#=
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Sa 02 Jun, 2007 17:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jun, 2007 18:57
Wie wäre es mit einem roten Perückenstrauch (Cotinus coggygria)? Den kann man schneiden wie Schmetterlingsflieder, wenn man dafür auf die Blüten verzichtet (mach ich immer so, damit er nicht zu groß wird). Aber die Blätter alleine sind von der Farbe her schon eine Wucht! Gruß Gino
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 518
Bilder: 35
Registriert: Mi 18 Apr, 2007 18:45
Wohnort: Münsterland Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jun, 2007 16:46
Oder eine Azalee die gibt es doch in vielen verschiedenen Farben.
lg Anja

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bepflanzung auf der Nordseite von Leopardi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

6702

Mi 21 Jun, 2006 19:40

von Indigo als Gast Neuester Beitrag

Fasanenvoliere-Bepflanzung von MuZZe, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

6366

Sa 14 Apr, 2007 22:01

von MuZZe Neuester Beitrag

Balkon-Bepflanzung von gartenschaf, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 9 Antworten

9

25279

Mo 05 Nov, 2007 18:17

von gartenschaf Neuester Beitrag

Bepflanzung Erdwall von Oerman, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

18251

Fr 18 Jan, 2008 1:31

von Joringel Neuester Beitrag

Rosenbogen Bepflanzung von Kai1979, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

6980

Di 10 Jun, 2008 14:55

von Kai1979 Neuester Beitrag

Bepflanzung Balkonkästen von MrKy, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

4002

Do 07 Mai, 2009 6:36

von Mel Neuester Beitrag

Bepflanzung Lichtschacht von digga, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

8047

Mi 27 Okt, 2010 14:10

von Scrooge Neuester Beitrag

Ein Tipp! Aquarium! von Jana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

2728

Do 12 Apr, 2007 12:26

von Winnie Neuester Beitrag

Zeitschrift-Tipp von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1514

Di 04 Sep, 2007 19:16

von Mel Neuester Beitrag

tipp zum bewurzeln von ... von kathinka22, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

1622

Di 08 Jul, 2008 12:28

von kathinka22 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Tipp zur Bepflanzung - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tipp zur Bepflanzung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bepflanzung im Preisvergleich noch billiger anbietet.