Tiere im Garten I - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Tiere im Garten I

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragTiere im Garten ISa 22 Jan, 2011 17:08
Die Igel-Geschichte geht weiter...

Nachdem wir im Herbst ein kleines Igelkind gefunden haben (das ja leider nicht überlebt hat), haben wir im Dezember ein zweites tot im Schnee gefunden.
Das ich am nächsten Tag weitere frische Igelspuren, ausgehend von einem grossen Holzstapel, im Schnee entdeckt habe, hat wohl dem Rest des Wurfes das Leben gerettet. Seit diesem Tag fütteren wir täglich eine Dose Katzenfutter, das jeden Tag halb bis ganz aufgefressen wurde. Natürlich bestand auch die Gefahr, das wir die ganze Zeit nur Ratten füttern.
Bestätigt wurde die Igel-Theorie dann endlich vor drei Tagen als dieser Geselle auftauchte:





Er wohnt jetzt im (leicht geheizten) Gewächshaus, hat sich dort ein kuscheliges Strohnest gebaut und frisst jeden Tag eine halbe Dose Katzenfutter. Unter dem Holzstapel wird auch noch gefuttert. Etwa die gleiche Menge. Mindestens einer sitzt da wohl immer noch drunter. :wink:








Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jan, 2011 17:11
Super Andrea,

er sieht so floh- und zeckenfrei aus, oder hast Du ihn schon gebadet und behandelt gehabt vor dem Fotoshooting? :mrgreen:
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragSa 22 Jan, 2011 17:15
Der war ziemlich floh- und zeckenfrei, aber vorsichtshalber habe ich in direkt mit etwas Flohpulver gepudert. Sowas hat man ja mittlerweile immer im Kleingarten zur Hand... :D

Zecken hatte er keine, ob das an der Jahreszeit liegt?
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragSa 22 Jan, 2011 17:49
Klasse, Andrea! Der sieht echt gut aus.
Unser Findelkind hats leider auch nicht geschafft, und weit und breit ist auch nichts von anderen Stachlern zu sehen. Das bereit gestellte Katzenfutter frisst nun wieder der fette Kater von 2 Türen weiter .
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jan, 2011 17:52
\:D/ \:D/ Andrea - der ist einfach Zucker :-#) ... im Moment haben wir keinen weiteren Igel im Garten - aber im Herbst waren immer wieder ein paar Große da zum Überwinterungsplatzsuchen ... und in dem Reisighaufen hinter den Sträuchern will ich net stöbern gehn ... Fußspuren gibt's keine und den Hunden ist der Reisig mittlerweile egal \:D/
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragSa 22 Jan, 2011 18:03
Die Grossen sollten jetzt tief und fest schlafen. Sie erwachen im Winter ja nur durch eine Art Notprogramm, das sie weckt um Nahrung zu suchen. Gelingt das nicht, verhungern sie sehr schnell.

Keine Spuren ist eigentlich der Idealfall...;)

Das Katzenfutter bekommen meine auch nur ab, weil es katzensicher aufgestellt ist. Hinter einer Steinplatte unter dem Holzstapel. Das ist für (die dicken Nachbars-) Katzen zu eng. ;)

Die wilden Katze (die hier regelmässig dem ansässigen Tierarzt weglaufen und sich nicht mehr einfangen lassen) habe im Gartenhaus noch Trockenfutter und Schlafplätze...;)
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jan, 2011 18:16
Eben - keine Spuren heißt, sie schlafen tief und fest ... und anfangs mußte ich Gina und Joy immer wegpfeifen, weil der Reisig wohl seeeehr interessant roch ... wäre ja schön, wenn sich da ein oder ein paar Mecki(s) ein lauschiges Plätzchen gesucht und gefunden haben ...
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 17:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jan, 2011 22:51
Ich hab letzten Winter auch 2 Igel überwintert - es gibt übrigens spezielles Igelfutter in der Tierhandlung. Meine Katzen mochten nicht.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jan, 2011 0:37
Vielleicht mit Schneckengeschmack? :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragSo 23 Jan, 2011 10:14
musst du einfah mal probieren, belascoh, dann wiessen wir, nach was es schmeckt :-#) :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTiere im Garten 2011So 06 Mär, 2011 17:56
Fortsetzung von hier:
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... start=1080

Viel ist ja noch nicht los, immerhin fliegen schon die ersten Brummseln \:D/

Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1884
Bilder: 4
Registriert: Mi 16 Jun, 2010 12:57
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 07 Mär, 2011 14:53
Heute Mittag waren die Bienen bei nur 5°C auf Futtersuche
Bilder über Tiere im Garten I von Mo 07 Mär, 2011 14:53 Uhr
Krokus mit Biene (2).JPG
Krokus mit Biene (3).JPG
Krokus mit Biene (4).JPG
Krokus mit Biene.JPG
Schneeglöckchen mit Biene.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Mär, 2011 17:58
Zwar nicht ganz im Garten, aber auf Nachbars Hausdach :D

Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Mär, 2011 19:03
Hallo,
ich habe heute einen Hummelbau in der Erde entdeckt :taenzerinnenx:
Leider sind die Bilder nicht soo toll, aber ich habe mich gefreut, dass sie sich gezeigt hat...
Vielleicht weiss ja jemand, wie sie genau heisst?


Nächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tiere im Garten von Rose23611, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 817 Antworten

1 ... 53, 54, 55

817

81164

So 12 Apr, 2009 8:10

von Mel Neuester Beitrag

Lebensräume für Tiere im Garten von Roadrunner, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 59 Antworten

1, 2, 3, 4

59

27327

Do 31 Mär, 2011 12:32

von pflanzenliebe Neuester Beitrag

Tote Tiere im Garten von karburana, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 11 Antworten

11

2170

Fr 12 Apr, 2013 13:11

von Rouge Neuester Beitrag

Tiere im Garten 2009-2010 von laroe4, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 1068 Antworten

1 ... 70, 71, 72

1068

160863

Di 14 Dez, 2010 2:47

von monika15 Neuester Beitrag

Exotische Tiere von 5thomas5, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 242 Antworten

1 ... 15, 16, 17

242

80752

Mo 28 Jul, 2014 12:00

von greenki Neuester Beitrag

Komische Tiere !!! von NadineO., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

4717

So 18 Jan, 2009 2:33

von marcu Neuester Beitrag

Blüten mit Tiere von pflanzenfreund, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 14 Antworten

14

2070

Mi 12 Mär, 2008 8:41

von Kevin33 Neuester Beitrag

Tiere, die mit uns leben von Rulle, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

1924

Di 21 Aug, 2007 17:39

von Miss Maple Neuester Beitrag

Tiere am Blumenkübel von magiccat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1601

Do 28 Feb, 2008 12:23

von Christa Neuester Beitrag

Florasprint und Tiere von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

1710

Do 17 Apr, 2008 13:51

von Savina Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Tiere im Garten I - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tiere im Garten I dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der garten im Preisvergleich noch billiger anbietet.