Thunbergia battiscombei! Wie überwintern? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 42  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Thunbergia battiscombei! Wie überwintern?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57779
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Bielefeld, Klimazone 7b
Mein neustes Pflanzenfamilienmitglied:



Irgendwie sind die Beschreibungen im Netz etwas....na ja von +18 bis -5 Grad könnte man die überwintern. Flora-Toskana (nur als Beispiel) schreibt selber im warmen Wintergarten und im Prospekt steht bis -5 Grad :-k

Durchkulivieren habe ich eigentlich keine Lust :-k kann mir da vielleicht jemand einen Tipp geben [-o<
Zuletzt geändert von Mel am Mi 16 Sep, 2009 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5467
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
BeitragMo 27 Jul, 2009 7:14
Hallo Mel,
Kawollek schreibt in seinem Buch "Kübelpflanzen" (Ulmer 1995), dass Thunbergien bei Temperaturen nicht unter 10°C und viel Licht zu überwintern seien. Im Frühjahr sei ein kräftiger Rückschnitt möglich.
Er führt in seinen Kulturbeschreibungen aber immer die optimale Überwinterungsmethode auf, Grenzwerte fürs Überleben nennt er nicht, daher gibt es auch keine Angabe, ob sie Frost ertragen.
Grüße Stefan
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57779
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Bielefeld, Klimazone 7b
BeitragMo 27 Jul, 2009 8:15
Infos:
So mutig wollte ich eh nicht sein und das mit "dem Frost" ausprobieren :wink:

Hmmm hell und um 10 Grad :-k :-k :-k ist die nicht laubabwerfend :- dann könnte man doch evtl auch dunkel versuchen 8-[
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5467
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
BeitragMo 27 Jul, 2009 9:14
Hallo Mel
Kawollek bezeichnet sie als immergrün, in Roses Zusammenstellung von 2007 (http://green-24.de/forum/ftopic13785.html) ist auch nur von teilweisem Laubabwurf je nach Überwinterungsbedingungen zu lesen.
Kann es sein dass du die Angabe von "-5°C" aus dieser Zusammenstellung hast? Die dort verwendete Angabe "+/- 5°C" bezeichnet die Schwankung um eine Temperatur, keine absoluten Werte.
Grüße Stefan
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57779
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Bielefeld, Klimazone 7b
BeitragMo 27 Jul, 2009 9:17
Ich habe den aktuellen FT Katalog vor mir, deshalb wundert mich das ja!

Entweder ist das ein Druckfehler oder...die haben da wirklich Winter: 18+/-5 C (0 C) stehen

Und das sind eigentlich immer von bis Werte :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5467
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
BeitragMo 27 Jul, 2009 9:20
ich lese das: 18°C, plus/minus 5°, Minimum 0°C (wobei sie 2007 noch Minimum 3°C schrieben)
Grüße Stefan
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57779
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Bielefeld, Klimazone 7b
BeitragMo 27 Jul, 2009 9:22
Na ja! 10 Grad wird wohl nicht verkehrt sein :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57779
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Bielefeld, Klimazone 7b
BeitragMi 16 Sep, 2009 13:43
Hmmm, blöd gelaufen 8-[

Auf dem Schild steht, dass das eine Thunbergia battiscombei Bilder und Fotos zu Thunbergia battiscombei bei Google. ist :-k Ich finde über die aber kaum was im Netz (oder es ist english und ich bin doch so eingerostet 8-[ )
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3533
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
BeitragMi 16 Sep, 2009 13:59
"...Heimat: Afrika
Klettertyp: Spreizklimmer
Blüten: dunkelblau mit gelbem Auge,
Blütenrispen, ∅ Einzelblüten ca. 5 cm
Standort: Sonne, Halbschatten
Düngung: mittel
Vermehrung: Stecklinge
Überwinterung: > 15 °C
Bemerkungen: sehr dekorative,
regenempfindliche Blüten, wächst im Jahr
bis ca. 1 m hoch..."
Quelle http://www.pflanzen-info.ch/balkonpflan ... lanzen.pdf


falls es doch eine T. grandiflora ist, habs mal mit überwintern bei ca 3- 5 °C und im GW probiert
hat nicht geklappt
wahrscheinlich zu feucht - war ja im Winter nicht in der Firma :oops:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57779
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Bielefeld, Klimazone 7b
BeitragMi 16 Sep, 2009 14:03
15 Grad....hmmm, da muss ich mir was einfallen lassen oder es kühler versuchen #-o

Danke Herr "ewiger" Gärtnermeister :-##
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3533
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 21:31
Wohnort: USDA Zone 7b
BeitragMi 16 Sep, 2009 14:37
gönn ihr mal ein wenig Wärme :mrgreen: - schätze 12°C sollten reichen

OT Anfang
ach übrigens - was du schreibst ist nicht ganz richtig
---> ich war schon mal vor langer langer Zeit ein Professor, bis mein Titel der "Säuberungsaktion" hier im Forum zum Opfer gefallen ist :-## :mrgreen:
http://green-24.de/forum/ftopic36557.html#454896 OT Ende
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: So 03 Jul, 2011 16:54
Wohnort: Mainz
BeitragThunbergia battiscombeiSa 09 Jul, 2011 20:38
Hallo,

ich habe meine Thunbergia battiscombei immer bei 5-10 grad überwintert, dabei stand sie relativ dunkel. Dabei verhielt sich mehr wie eine Staude, da ein Großteil der Triebe eingetrocknet ist. Ich hab sie dann immer relativ trocken gehalten Jedes Frühjahr treibt sie wieder neu aus und blüht reichlich:)
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 10 Jun, 2012 16:35
BeitragThunbergie battiscombeiMo 11 Jun, 2012 17:52
Sie haben da eine sehr selten angebotene Pflanze erstanden! Ichkultiviere und vermehre sie seit ca. 10 Jahren. Erfahrung habe ich dabei mit beiden Möglichkeiten. Sie wollen die Überwinterung ohne Aufwand, also blattlos in einen Raum mit ca. 10 Grad C., aber nicht kälter. Der Raum kann daher völlig finster sein. Natürlich trocken! Nach Möglichkeit vor dem ersten Frost in den Vorraum oder Stiegenhaus etc. und warten bis sich die Blätter einziehen und abfallen.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Thunbergia von Derben, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

1711

Mi 03 Okt, 2007 13:28

von Chiva Neuester Beitrag

thunbergia mysorensis von Derben, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

3261

So 29 Jul, 2007 13:55

von Derben Neuester Beitrag

Ich suche ne Thunbergia mysorensis von Derben, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 3 Antworten

3

1859

Mo 11 Jun, 2007 19:29

von Derben Neuester Beitrag

Thunbergia coccinea, Himmelsblume von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2302

Sa 11 Aug, 2007 11:32

von Rose23611 Neuester Beitrag

Thunbergia mysorensis - Himmelsblume von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4531

Sa 11 Aug, 2007 12:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

Gardenia thunbergia - Waldgardenie von pflanzenfreund, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 2 Antworten

2

2816

Mo 27 Jul, 2009 12:31

von Mel Neuester Beitrag

Thunbergia - schwarze Susanne von marcu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4046

Mo 08 Sep, 2008 18:36

von marcu Neuester Beitrag

Thunbergia - Einige Fragen von Gluggsmarie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

2091

Mi 14 Mär, 2012 20:15

von resa30 Neuester Beitrag

Blaue Blüten --> Thunbergia grandiflora von baki, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5169

Mo 11 Dez, 2006 12:13

von sitting duck Neuester Beitrag

anonyme Pflanze! Thunbergia grandiflora von Hibiskus Wunder, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1717

Do 24 Mai, 2007 6:39

von Hibiskus Wunder Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Thunbergia battiscombei! Wie überwintern? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Thunbergia battiscombei! Wie überwintern? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwintern im Preisvergleich noch billiger anbietet.