Stratifizieren von Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Stratifizieren von Samen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Fr 10 Jun, 2016 5:53
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stratifizieren von SamenMo 13 Jun, 2016 6:06
:-k
Da geb ich dir vollkommen recht. Daran hab ich jetzt noch gar nicht soooo sehr gedacht. (nur irgendwo im hinterkopf gehabt).
Stimmt natürlich, dass man die Natur damit zT aushebelt.
ich werde sie zwar drinnen halten (somit kriegen sie die ersten jahre zumindest, die umwelteinflüsse eh nicht so mit), aber durcheinander sind die keimlinge natürlich trotzdem.
die anderen Bäume habe ich eigentlich rein zufällig, zur richtigen Zeit gezogen.
lg
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1930
Registriert: Do 13 Okt, 2011 17:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 20
Blüten: 1137
BeitragRe: Stratifizieren von SamenMo 13 Jun, 2016 7:12
Da muss ich dir leider erneut widersprechen. Einheimische Bäume kann man nicht drinnen halten. Die sind an unser Klima angepasst und BRAUCHEN die Jahreszeiten, Sonne, Regen, Wind, zudem ist die Luftfeuchtigkeit in unseren Räumen zu tief und es ist zu dunkel. Natürlich keimen sie und wachsen auch irgendwie, zumindest bis zu einem gewissen Punkt, aber sie werden sehr anfällig für Schädlinge, vergeilen schnell und kommen mangels Jahreszeiten aus dem Rythmus, wodurch sie dann noch mehr schwächeln.
Daran wirst du nie Freude haben.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27515
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragRe: Stratifizieren von SamenMo 13 Jun, 2016 8:10
Nein, da hat Toblerone völlig Recht. Ein paar Jahre überleben heimische Bäume ganz sicher nicht im Zimmer. Ich bin immer schon froh, wenn ich angezogene Sämlinge im Frühjahr so schnell wie möglich nach draußen befördern kann. So ist die Gefahr, das sie krank werden oder gleich absterben relativ gering. Da riskiere ich sogar lieber eine Frostnacht, als sie länger im Zimmer zu behalten.

Und die kurzen Tage, sowie die warme, trockene Heizungsluft bekommen die Pflanzen schon mit und genau das können sie gar nicht vertragen. Schon gar nicht, wenn sie in der Zeit eigentlich ohne Blätter in der Kälte stehen sollten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Fr 10 Jun, 2016 5:53
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stratifizieren von SamenDi 14 Jun, 2016 10:21
Danke für den Hinweis!
Ich kann sie ja zumindest für den Anfang zu Balkonpflanzen machen. Wenn sie viel zu groß werden würden, müsste ich mir eh was überlegen.
Die eichen stehen auch schon draußen.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27515
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragRe: Stratifizieren von SamenDi 14 Jun, 2016 11:02
Balkon ist doch super. Da bekommen sie doch ihre Jahreszeiten... :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2572
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Stratifizieren von SamenDi 23 Aug, 2016 14:08
Servus zusammen,

das würde ich mit Bucheckern gerne machen. Mein Bruder will "Kinder" von der Buche bei meiner Mutter. Ich sehe, am besten lasse ich die Bucheckern den Winter über draußen liegen und tu sie erst im Frühjahr in einen Topf oder eine Schale. Vielleicht keimen dann ja ein paar.... :) Bucheckern gibt's dieses Jahr jedenfalls mehr als genug.

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 225
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Stratifizieren von SamenSo 26 Nov, 2017 18:20
Gibt es da Erfahrungen zum stratifizieren in Küchenpapier oder Sand oder Kohum oder Seramis oder Klopapier.

Ich habe einigen Samen zum stratifizieren aber auch einige sehr kleine "Lichtkeimer".....Wenn ich die in was anderes stecke als Klopapier oder Küchenpapier finde ich die nie wieder. Selbst bei Schlehen oder Maulbeerbaum könnte das schon spannend werden.

Anders herum könnte die Chemie im Küchenpapier oder Toilettenpapier die Samen schädigen....
Gibt es da Erfahrungen?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 225
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Stratifizieren von SamenDo 07 Dez, 2017 23:09
Keine Antwort ist auch eine Antwort......ich werde es ausprobieren.
Teil in Quelltöpfe nach draußen und die andern in Küchenpapier in den Kühlschrank
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Stratifizieren von Samen von Arian, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

4029

Mi 01 Aug, 2012 11:57

von Arian Neuester Beitrag

kiwi samen - stratifizieren ? von Biofreak, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1564

Fr 01 Apr, 2011 18:27

von bbbssx Neuester Beitrag

Stiefmütterchen Samen stratifizieren? von Blackpaper, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1321

Mo 16 Jul, 2012 14:09

von Blackpaper Neuester Beitrag

Rundblättriger Sonnentau- Samen stratifizieren? von Univac, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1314

So 20 Nov, 2011 2:25

von Darlingtonia Neuester Beitrag

Maul- und Erdbeerbaum Samen im Kühlschrank stratifizieren? von Winnie, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

11904

Mi 30 Jun, 2010 7:12

von Luna Neuester Beitrag

Morus nigra / rubra - Samen stratifizieren? von green-summer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1641

Do 10 Mär, 2011 13:09

von green-summer Neuester Beitrag

Stratifizieren? von rohir, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

7332

So 22 Jan, 2012 0:22

von kt256 Neuester Beitrag

Stratifizieren / Wässern von Ruth, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

4007

Mi 15 Jun, 2011 8:24

von Tulipier Neuester Beitrag

Warm stratifizieren? von sempre76, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1785

Mi 27 Okt, 2010 13:01

von sempre76 Neuester Beitrag

Stratifizieren von Walnuss von eklaus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

4710

Di 14 Jun, 2011 13:25

von Trucker0158 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Stratifizieren von Samen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Stratifizieren von Samen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.