Spinnen im Haus - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 79  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Spinnen im Haus

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
OfflineAnja67
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Dez, 2007 6:39
Gruselthread.... finde sie zwar schön, aber ich will sie nicht in meiner Nähe haben....
Da ich jetzt umgezogen bin und meine Sachen vorher in einer Lagerhalle hatte, hatte ich einige dieser Monster in der Wohnung... *schüttel*... immerhin hab ich es dieses Mal geschafft keinen Schreianfall zu bekommen, sondern sie doch tatsächlich eingefangen und vom Balkon geworfen :)

Ich hab eine regelrechte Phobie wenn es um Insekten in der Wohnung geht... im Freien machen sie mir alle nichts aus, sobald sie in meinen vier Wänden sind fang ich an zu kreischen... 8-[
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 656
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 22:32
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Jan, 2008 14:25
boah hört auf! Ich musste vorige Woche zwei riesige Spinnen beseitigen (nicht meine Wohnung) die war ja so fett und widerlich lange Beine ca. 7 cm lang und geknickt und einen Körper von ca. 3,5/4 cm Durchmesser IGITT! Das war so eklig wie die das Staubsaugerrohr hoch ist das hat man voll gespührt. *grauß*

Ich bin ja wirklich tierlieb aber bei Stechmücken und bei Spinnen jedweder Art ist bei mir Schluss mit lustig und ich lass erstmal nen riesen Schrei los bevor ich mir eine Vernichtungsmethode überlege. Kreuzspinnen z. B. kommen ins Glas und fliegen draußen in die Wiese oder zum Holzstapel aber solche riesen Teile NE!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Jan, 2008 15:54
ich hätt heut fast eine pflanze gekauft, weil da so 'ne nette spinne drin saß. die war dunkel & hat sich in ruhestellung wie eine gottesanbeterin auf 1,5cm länge gestreckt.

aber das war's mir dann doch nicht wert. hübsche spinne & blöde pflanze = 25,- euronen :roll: .
& handtaschentauglich sind die ja leider nicht :( .
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Jan, 2008 16:02
Warum haste nicht nur die Spinne mitgenommen :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Jan, 2008 16:22
:mrgreen: war mein gedanke, allerdings geht die nicht so gut "bei fuß" & gequetschte spinne wollt ich auch nicht heimbringen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jan, 2008 17:13
ach ja, einer meiner lieblings-freds \:D/

hier was für diejenigen, die bei spinnen gleich anfälle kriegen & mit dem latschen oder dem staubsauger kommen. das müsste ihnen (den spinnchen) doch ein paar pluspunkte einbringen. spinne auf dem weg nach hause & die gleiche in ihrer behausung (mit vorratskammer). meine trauermückchen scheinen ihr zu schmecken :mrgreen: & von denen hab ich gerade mehr, als sich in meinem kaffee ersäufen können :roll: .
Bilder über Spinnen im Haus von Fr 11 Jan, 2008 17:13 Uhr
03.01.2008 spinnchen.jpg
am vorhang entlang hoch
11.01.2008 spinne zuhause.jpg
sieht zwar blöd aus, aber ich kann ihr ja nicht die speisekammer plündern
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jan, 2008 17:40
Ihr wisst aber schon , dass Spinne wieder aus dem Staubsauger krabbeln können? 8-[
Ich sag dass nur , weil ich meinen Staubsauger zum Beispiel neben dem Bett abstelle! :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 12:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jan, 2008 19:32
Chiva hat geschrieben:Ihr wisst aber schon , dass Spinne wieder aus dem Staubsauger krabbeln können? 8-[
Ich sag dass nur , weil ich meinen Staubsauger zum Beispiel neben dem Bett abstelle! :-#= :-#= :-#=


Hallo Chiva,
ich saug sie weg samt Spinnweben, und die kommen nicht mehr raus,denn bis ich danach die Katzenhaare abgesaugt habe finden die den Ausgang nicht mehr :-#=
Gruß
SchwarzeLilie
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Registriert: Fr 04 Apr, 2008 15:10
Wohnort: Basel CH USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Apr, 2008 0:48
Spnne im Haus?
bei mir wohnen einige grosse Brocken! :wink:

Haplopelma albostiata (Vogelspnne)


Lasiodora striatipes (Vogelspnne)


Pterinochilus chordatus (Vogelspnne)


Acanthogonatus spec. Chile


Idiopdae (Falltürspnne Kenia)


Heteropoda spec. Malaysa (Riesenkrabbenspnne)


Latrodectus elegans (Schwarze Witwe)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Apr, 2008 4:28
tag andi,

da hast du ein paar echt schöne exemplare. eine kollegin von mir hat eine vogelspinne mit strahlend blauen beinen. leider sind die fotos sehr mies.

ich muss zugeben, bei mir sind die spinnen nutztiere, aber nicht in käfighaltung, sondern es sind freigänger ;). sie sollen jagen & entsorgen, was nicht reingehört. angenehmer nebeneffekt, hübsch & interessant sind sie zudem noch. na ja & auf effektivität lege ich eigentlich auch keinen wert.

vorgestern wusst ich nicht so genau, was das erste bild darstellen soll, paarung, häutung, oder gar kannibalismus :shock: .

gestern konnt ich dann paarung ausschliessen. im eck lag eine hülle, ob sie sich jetzt gehäutet hat, oder ob sie ihren artgenossen aufgemampft hat....... :-k
Bilder über Spinnen im Haus von Do 17 Apr, 2008 4:28 Uhr
15.04.2008 spidergrrrl1.jpg
? was geht da wohl ab?
16.04.2008 haut.jpg
leere hülle
16.04.2008 spidergrrrl.jpg
putzmunter & satt.....oder putzmunter in neuem kleid
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 503
Bilder: 1
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 20:02
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Apr, 2008 7:51
Hallo Andi,

deine Haplopelma ist aber besonders schön!
Ich hatte Aphonopelma seemanni, da war die Beinzeichnung ganz ähnlich.

Gruß
Tina
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1153
Registriert: Do 03 Apr, 2008 18:53
Wohnort: Langenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Apr, 2008 9:03
huch, bei diesen Spinnenbildern wird mir ganz flau im Magen.
Solange diese Vieher in freier Wildbahn rumschwirren sind sie mir relativ egal, aber in der Wohnung reagiere ich auf Spinnen ab einer Größe von 2 cm äußerst allergisch. Von letztes Jahr September bis ca. Januar habe ich mindestens 20 Exemplare von den großen fetten Hausspinnen entsorgt. Da hatten einige davon wirklich schon fast die Größe von einer halben Vogelspinne *ekelwürg*. Was die alle hier im Haus wollten ist mir schleierhaft und kaum hatte ich eine beseitigt stand die nächste schon da. Die Vorstellung das mir eines dieser Monster nachts übers Gesicht krabbelt ist alles andere als beruhigend und doch waren die Tierchen entweder nur in den Schlafzimmern oder im Bad zu finden :xx:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 503
Bilder: 1
Registriert: Mi 19 Mär, 2008 20:02
Wohnort: Wuppertal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Apr, 2008 9:32
Hallo Blumbärchen,

na, die überwintern im Haus, haben's auch gerne warm. ;)
Ich habe übrigens mal irgendwann eine Studie in den Fingern gehabt wonach jeder Mensch im Laufe seines Lebens im Schlaf ein gewisses Maß (Menge weiß ich nicht mehr) an Insekten/Spinnen verschluckt... :mrgreen:

Gruß
Tina
VorherigeNächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

spinnen von rosarosae, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 26 Antworten

1, 2

26

9928

So 18 Jul, 2010 21:06

von Mara23 Neuester Beitrag

Spinnen-Kokon von Junie, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 7 Antworten

7

5491

Do 12 Jul, 2007 17:41

von inkalilie Neuester Beitrag

Spinnen Plage von hirsch78, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 63 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

63

15082

Sa 28 Mär, 2009 7:50

von Gast Neuester Beitrag

Die spinnen, die Wissenschaftler ... ;-) von Nele, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 0 Antworten

0

988

Mi 09 Jan, 2008 23:39

von Nele Neuester Beitrag

Die spinnen doch...! von Indigogirl, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 19 Antworten

1, 2

19

2859

Fr 01 Aug, 2008 13:57

von Indigogirl Neuester Beitrag

Spinnen am Kirschlorbeer von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3120

So 28 Jun, 2009 14:35

von Rouge Neuester Beitrag

Spinnen an Topfpflanzen von SonjaK, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2882

Do 16 Jul, 2009 19:27

von stella_riamedia Neuester Beitrag

dicke, braune Spinnen von indigo, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 63 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

63

22277

Mo 11 Feb, 2008 19:21

von Jani Neuester Beitrag

Spinnen auf meinem Efeu von Hanna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5453

Sa 27 Okt, 2007 17:14

von Hanna Neuester Beitrag

kleine graue Spinnen von Gaby, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4632

Mi 13 Feb, 2008 15:32

von renabiskus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Spinnen im Haus - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Spinnen im Haus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der spinnen im Preisvergleich noch billiger anbietet.