Sind das Champignons?? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 93  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Sind das Champignons??

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 153
Registriert: Do 13 Mai, 2010 13:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSind das Champignons??Mo 25 Sep, 2017 20:31
Hi, ihr lieben Greenies.

Ich hoffe, ich bin im richtigen Thread, da Pilze ja eigentlich keine Pflanzen sind.
Ich weiß auch, dass ein Bestimmung bei Pilzen über das Netz nicht hundertprozentig möglich ist,
aber vielleicht ist es hier ja etwas Eindeutiges.
Ein Gärtner war bei uns im Garten und sagt, diese Pilze unter unserer Tannenhecke seien Champingons.
Ich wollte schon immer welche züchten und freute mich, dass anscheinend schon welche da sind.
Aber ich bin mir natürlich nicht so sicher. Vielleicht kann es hier jemand bestätigen.
Die Pilze riechen gut. Die Lamellen sind unterschiedlich gefärbt. Von graurosa bis schokofarben.
Bei einem Pilz konnte man unter dem Hutrand eindeutig so ein Muster wie ein Zahnrad erkennen. Den Pilz habe ich aber nicht mehr. Auf einem Foto ist dieses Zahnrad aber auch etwas zu sehen. Der ist wohl typisch für Schafschampignons?
Auf dem letzen Foto die Stielanschnitte. Gelb ist da nichts. Eher weiß oder rosa oder etwas matschigbraun.
Essen werde ich die Pilze nur, wenn ich mit sicher bin.
Ich hoffe, es klappt die Bilder hochzuladen.
Danke euch!

[URL=http://host.green24.eu/image.uploads/25-09-2017/original-f3c1b783b1916c981133faebcd6baa0d.jpg]
[/URL]

[URL=http://host.green24.eu/image.uploads/25-09-2017/original-24631423191327fd6a0369d186be0691.jpg]
[/URL]

[URL=http://host.green24.eu/image.uploads/25-09-2017/original-216200c7013711b7b53c917326308429.jpg]
[/URL]

[URL=http://host.green24.eu/image.uploads/25-09-2017/original-73266cefb62cf82a99ecab9d41e5884b.jpg]
[/URL]

[URL=http://host.green24.eu/image.uploads/25-09-2017/original-321a93a59d4a9267ceeb32c97ce2d2e1.jpg]
[/URL]
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 77
Registriert: Do 27 Dez, 2012 18:14
Wohnort: Hildesheim
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Sind das Champignons??Di 26 Sep, 2017 12:49
Hallo,

gerade Champignons sind ein ganz schwieriges Thema. Ja, es sind welche, aber da gibt es sehr viele Arten und einige davon sind giftig. Eine eindeutige Antwort wirst du nur bekommen, wenn du zu einem Pilzberater gehst.

Vor kurzem habe ich eine Radtour zu meiner Schwester gemacht, weil sie behauptete, sie hätte Champis im Garten und die würden nicht gelb anlaufen. Taten sie aber doch und das ganz gewaltig. Wichtig ist, dass man ganz unten an der Stielbasis kratzt - verfärben sie sich dann sofort gelb, sind es Karbolegerlinge und die sind giftig. (Immerhin nicht tödlich... :roll: ) Den Karbolgeruch kann ich auch nicht immer wahrnehmen.

Im Pilzforum EU gibt es übrigens sehr viele ähnliche Fragen, eine sichere Bestimmung per Foto ist aber nirgends möglich. Um die genaue Art zu bestimmen, untersuchen Experten oft sogar die Sporen unter dem Mikroskop.

Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 153
Registriert: Do 13 Mai, 2010 13:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Sind das Champignons??Di 26 Sep, 2017 13:48
Danke für die Antwort, Sabine!

Mmmm, schade. Ich habe befürchtet, dass es nicht eindeutig zu klären ist, aber hatte doch gehofft. Ich hätte so gerne
essbare Champignons im Garten. Ich werde nochmal ganz untenk ratzen und mich dann trotzdem nicht trauen. :lol:
Die Frage ist ja auch, was man als gelb definiert. Seufz.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 77
Registriert: Do 27 Dez, 2012 18:14
Wohnort: Hildesheim
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Sind das Champignons??Mi 27 Sep, 2017 22:25
Hallo Hexi,

Pilze sind kompliziert. Ich habe einige Kurse belegt und beschäftige mich seit Jahren damit, bin aber noch weit vom Pilzberater entfernt.
Mit der Gelbfärbung ist es auch nicht so einfach. Meine Schwester hatte für den Test einen Pilz ausgebuddelt, der total vermadet war - da klappte das mit der Gelbfärbung nicht mehr. Wenn sie schon etwas vertrocknet sind, evtl. auch nicht. Die Karbolegerlinge verfärben sich übrigens sehr schnell, es geht dann aber auch wieder zurück.
Anis-Champignons gilben dagegen eher langsam, dafür aber überall und das bleibt.

Ist schon schwierig mit den Champis - ebenfalls mit meiner Schwester haben wir in einer öffentlichen Grünanlage einen Champignon gefunden, den ich als eßbar eingestuft hatte. Wir waren uns aber einig - er roch irgendwie nach Urin. Wir dachten, da hätte vielleicht ein Hund... :roll:
Zuhause habe ich dann gegoogelt, es gibt wirklich eine Art die nach Urin stinkt, wenn sie etwas älter ist.

Es gibt Pilzarten, die kann man etwas besser nach Fotos bestimmen. Aber Champignons und Stockschwämmchen - die muss ich zerlegen und beschnuppern. Champis, die nach Anis riechen, sind übrigens immer eßbar.
Wahrscheinlich sind die Pilze inzwischen vertrocknet, aber die kommen wieder. :mrgreen:

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Champignons aud Strohballen von Thomas-Golf, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3959

So 22 Mär, 2009 17:34

von Thomas-Golf Neuester Beitrag

Champignons ziehen von WolgaOlga, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

2691

Mi 30 Dez, 2009 22:39

von teatime Neuester Beitrag

HILFE meine Sonnenblumen sind in Gefahr..was sind das für ?! von Dreamingeye, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2777

Sa 17 Mai, 2008 12:51

von Rose23611 Neuester Beitrag

Sind das ggf. weiße Blattläuse oder was sind das für Tiere? von Teichmummel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

806

Di 08 Nov, 2016 19:38

von Teichmummel Neuester Beitrag

Sind wir es ... - oder sind wir es nicht? von GinkgoWolf, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1620

Do 05 Apr, 2012 23:36

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Wer sind Wir ??? von Locke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

2198

So 22 Apr, 2007 22:09

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Wer sind wir? von Neolino, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

3602

Fr 20 Jul, 2007 19:14

von Neolino Neuester Beitrag

Wer sind wir ? von Duality, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

4469

Mo 05 Nov, 2007 21:08

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

was sind wir? von Dreamingeye, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

3864

So 09 Mär, 2008 15:30

von Dreamingeye Neuester Beitrag

Was sind wir von Dreamingeye, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

1682

So 09 Mär, 2008 15:25

von Dreamingeye Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Sind das Champignons?? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sind das Champignons?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der champignons im Preisvergleich noch billiger anbietet.