selfmade hightech gewächshaus ;) - Basteln & Deko & Co. - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleBasteln & Deko & Co.

selfmade hightech gewächshaus ;)

Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Worum geht es hier: Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 17:06
Beitragselfmade hightech gewächshaus ;)Sa 08 Mai, 2010 23:12
hallo zusammen,

nachdem mein Zimmergewächshäuschen aus Holz ziemlich schnell angefangen hat zu schimmeln, habe ich mich an mein neues "Projekt" gemacht.

Mein neues Zimmergewächshäuschen besteht aus Alu und Plexiglas (auf den Bildern ist das Plexiglas noch beklebt damit es nicht zerkratzt) und hat die Maße 50cmx50cmx60cm.

Nachdem ich mir ziemlich viele Gedanken um die Temperatur und Feuchtigkeit im Gewächshaus gemacht habe... habe ich mich entschlossen eine automatische Lüftung einzubauen.
das ganze funktioniert folgenermaßen:

Der Sensor ist im Gewächshaus frei montierbar.. bzw an beliebiger Stelle. Wird es im Gewächshaus zu warm, wird dies vom Sensor erkannt und der Lüfter springt an. Anbei springen noch 2 Elektromagneten an welche 2 Lüftungsschlitze öffnen (einen Unten, zum ansaugen der Luft, einen Oben (direkt hinter dem Lüfter). Sobald der Lüfter die Temperatur wieder heruntergekühlt hat läuft der Kühler noch etwas nach, damit die Temperatur ca 2-3 °C unter soll fällt. Danach geht der Lüfter komplett aus, die Lüftungsschlitze schließen und das spiel geht von vorne los.

Leider habe ich noch nicht komplett alles fertig, muss noch Kleinigkeiten machen, die Schaltung noch in eine Box packen etc.. eig. nur Kleinigkeiten.

Für Feedback bin ich dankbar bzw für Verbesserungsvorschläge

mfg
Bilder über selfmade hightech gewächshaus ;) von Sa 08 Mai, 2010 23:12 Uhr
28042010262.jpg
08052010268.jpg
08052010265.jpg
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 24298
Bilder: 49
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
BeitragSo 09 Mai, 2010 9:51
Das klingt ja pauschal schon mal nicht schlecht. =D>

Wie kommst du denn an die Pflanzen heran? Ist der Deckel abnehmbar? :-k
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 17:06
BeitragSo 09 Mai, 2010 10:05
Infos:
:) nee der Deckel ist nicht abnehmbar, so wie es aussieht baue ich an einer Seite eine art "Tür" ein damit man das Gewächshäuschen nicht immer anheben muss zum gießen. Luftfeuchtigkeits und Temperaturanzeige sind natürlich auch drinne :)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 88
Registriert: So 24 Aug, 2008 15:23
BeitragSo 09 Mai, 2010 10:28
Du Freak!!! :D
Ich will auch eins :-#=

Sowas hatte ich mir auch schonmal überlegt.
Aber ich kann mir vorstellen, dass es schon einiges gekostet hat.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 241
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 23:06
Wohnort: Berlin
BeitragSo 09 Mai, 2010 11:20
Wie toll ist das denn? Da hast Du mir ja jetzt nen Floh ins Ohr gesetzt... muss gleich mal bei Conrad stöbern gehen :-#=

Viele Grüße,

Nadine
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 168
Registriert: So 13 Sep, 2009 15:08
BeitragSo 09 Mai, 2010 13:52
Ich hab mir mal überlegt so einen kleinen temperierten Kasten zu bauen, aber ohne Licht, nur um Samen keimen zu lassen. Das wär aber etwas für den nächsten Winter.

Den Lüfter würde ich öfters laufen lassen. Den Pflanzen kommt es zu gute und evtl. reicht es aus, damit man selbst nicht lüften muss.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 17:06
BeitragSo 09 Mai, 2010 22:41
hy zusammen,

ich habe folgende schaltung eingebaut: http://www.spaceflakes.de/index.php?index=28&page=1

es gibt aber mehrere verschiedene varianten.

das ganze hat mich bis dato:

- plexiglas hatte ich im haus, kostete damals nich viel, nichtmal 10 euro
- alu aussm baumarkt zusammen ca 15 euro
- schrauben edelstahl ca 8 euro
- material für die schaltung (hab alles doppelt bestellt falls was kaputt geht) 17 euro

gekostet.

da ich ja alles doppelt bestellt habe, würde ich die sachen weitergeben bzw weiterverkaufen falls hier jemand interesse hat. dabei ist alles was man für die schaltung braucht, siehe letztes bild (außer der lüfter der is net dabei).

Licht habe ich noch keins drin, kommt so oder so erstmal der Sommer.
Hab allerdings vor eine Temperaturgesteuerte Heizmatte mit einzubauen für den Winter.. aber das hat auch noch Zeit ;D

mfg

EDIT: @inia geh lieber bei REICHELT stöbern die sind viel billiger als conrad
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 17:06
BeitragDi 18 Mai, 2010 23:40
hey zusammen,

bin heut, bzw grade fertig geworden mit dem Zimmergewächshaus. Habe mich dafür entschieden nur den Lufteinlass elektrisch zu öffnen. Der Grund ist einfach, dass ein Unterdruck entstehen würde, trotz das ich beim Lüfter Lüftungslöcher habe.. irgendwann geht die warme Luft dadurch nicht mehr raus (kurz und simpel gesagt). Habe noch 2 LEDs eingebaut welche mir Anzeigen ob Strom am Kreislauf ist und ob der Lüfter läuft. Ich kann das Gewächshäuschen mit 2 Stromquellen betreiben:

- Steckdose
- Akku (siehe Bild)

Das hat den Sinn, dass ich das Gewächshaus im Sommer sicher mal in den Garten stellen werde (ergo keine Steckdose).

Zum Gießen muss man das Gewächshaus anheben (hatte keine Lust mehr eine Tür einzubauen). Vllt bau ich noch eine automatische Bewässerung ein wenn ich mal wieder Zeit hab. Falls ihr Fragen habt wie ich was gemacht hab könnt ihr gerne Fragen :)

Das Gewächshaus hat übrigens ein Fassungsvolumen von 72,2 Liter :)
Bilder über selfmade hightech gewächshaus ;) von Di 18 Mai, 2010 23:40 Uhr
18052010280.jpg
18052010281.jpg
Kabelsalat :)
18052010282.jpg
18052010283.jpg
18052010284.jpg
18052010286.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 241
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 23:06
Wohnort: Berlin
BeitragSa 22 Mai, 2010 16:38
Toll, ich will zum Herbst auch eins :D Mit Heizmatte und darüber einer Bewässerungsmatte. Dann bekomme ich meine Plumibabies vielleicht heil über den Winter... (und mit Licht natürlich)
Ich wäre nie auf die Idee gekommen, in ein kleines Gewächshaus so Technik einzubauen :oops:

Viele Grüße,

Nadine
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Registriert: Do 25 Mär, 2010 17:06
BeitragSa 30 Jul, 2011 21:34
Anmerkung der Moderation: Bitte die Regeln für Kleinanzeigen beachten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Fr 06 Apr, 2012 11:17
BeitragFr 13 Apr, 2012 17:12
Das ist ja toll =D>

Bin jetzt auch dran an einer Lüftung, aber da ich nicht so Ahnung habe von Stromkreisläufen und was ich da verwenden muss, dachte ich, als ich das gesehen habe ich frag mal nach was du da verwendet hast? :D

Hoffe du kannst mir noch einige Bilder mehr zeigen

Danke

lg

Zurück zu Basteln & Deko & Co.

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Brutkasten a la selfmade von wühlmaus, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

1756

Di 30 Jan, 2007 20:50

von wühlmaus Neuester Beitrag

Selfmade 10 Minuten Zimmergewächshäuschen von copi2k, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 2 Antworten

2

3330

Fr 22 Okt, 2010 21:40

von DerDennis Neuester Beitrag

Gewächshaus von Andy, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 1 Antworten

1

6654

Di 15 Mär, 2005 14:14

von Gast Neuester Beitrag

Gewächshaus von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

15776

Mi 27 Mär, 2013 15:17

von Mr.Green4EVER Neuester Beitrag

GEWÄCHSHAUS von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4867

Sa 10 Jun, 2006 9:09

von irenereni Neuester Beitrag

gewächshaus von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

3971

Fr 09 Feb, 2007 3:27

von dezibl Neuester Beitrag

Das Gewächshaus von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 25 Antworten

1, 2

25

3938

Do 26 Apr, 2007 14:56

von Mel Neuester Beitrag

Gewächshaus von vonne, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

1464

Do 20 Mär, 2008 19:26

von Yaksini Neuester Beitrag

Gewächshaus von eumelfreund, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

4259

Do 29 Jan, 2009 18:36

von Aquachris Neuester Beitrag

Gewächshaus von ganga, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

13308

So 10 Jan, 2010 3:25

von Martin89 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema selfmade hightech gewächshaus ;) - Basteln & Deko & Co. - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu selfmade hightech gewächshaus ;) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gewaechshaus im Preisvergleich noch billiger anbietet.