Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 85  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca III

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22296
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
Fortsetzung von hier
sedum-crassula-kalanchoe-echeveria-portulaca-ii-t85286-1485.html#p1289727

Heute wohl ein letztes Bild der Semperviven und co. für dieses Jahr :wink:

Bild
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5845
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Och nö.. bitte nicht, deine Semperviven sehen noch so gut aus, das reicht noch für einige Bilder :mrgreen: :wink:

Haben sich die Amselattacken dann eigentlich gegeben oder haben sie es weiter versucht? Wir haben hier zur Zeit auffällig wenige Amseln, dafür mehr Krähen und Eichelhäher. Die scheinen jedoch kein Interesse an meinen Semps in den Kästen zu haben
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22296
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
Seit etwa 4 Wochen haben sich weniger bis gar keine Amseln mehr im Garten sehen lassen. Sie haben wohl die Kinder groß und sind anderswo unterwegs. Damit wurden auch keine Rosetten mehr abgezupft :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4740
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Wo ihr das gerade so erwähnt... 8-[
Ich hab ja irgendwann tatsächlich mal eine Elster dabei beobachten können, wie sie eine unserer Sedum aus dem extensiven Gründach abrupfte und anschließend im Schnabel davontrug. Bis zu dem Zeitpunkt dachte ich eigentlich, dass sie aus Spaß oder aus Neugier die Pflänzchen (die zu diesem Zeitpunkt teilweise noch gar nicht richtig angewachsen und deshalb recht einfach auszuzupfen waren) zupften und nicht fressen. Diese Elster sah aber sehr danach aus, als wolle sie sich einen Sedum-Snack gönnen...

Ob das wohl schmeckt? :-k
War vermutlich das einzige Mal, dass das so war. Hab die Elster jedenfalls nicht noch mal bei der Zupferei beobachten können.
Vllt war das Pflänzchen auch einfach nicht ihr Geschmack...

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2687
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 5
Blüten: 50
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5845
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Sukkulenten-Tante hat geschrieben:so kann das Wetter bis Dezember bleiben


Voll dafür! :mrgreen:
Bilder über Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca III von Sa 23 Sep, 2017 20:30 Uhr
Crassulaceae (1).jpg
Crassulaceae (4).jpg
ich "liebe" die Jovibarba´s
Crassulaceae (11).jpg
Crassulaceae (6).jpg
Von einer lieben Greenen erhalten und macht sich toll: Sedum hispanicum
Crassulaceae (5).jpg
mein "Baby-Topf", von der selben Greenen wie das S. hispanium aber erst kürzlich erhalten. Die ersten kleinen Sedum´ser wurzeln gerade :-)
Crassulaceae (7).jpg
Crassulaceae (2).jpg
Die Supermarktregal-Echeveria (dort stehen gerade wieder gaanz viele Sukkulenten-Leute guckt euch um, manchmal stehen die tollsten Pflanzen irgendwo in einer Ecke) ;-)
Crassulaceae (3).jpg
Echerveria agavoides Taurus/Romeo
Crassulaceae (9).jpg
Echeveria agavoides X E. pulidonis
Crassulaceae (10).jpg
Echeveria agavoides, Sämlingspflanze, helle Auswahl
Crassulaceae (8).jpg
Sempervivum calcareum
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5845
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Heute habe ich aus einem Discounter einen Übertopf mitgebracht..das Regal stand direkt am Eingang, ich habe mich heftigst dagegen gewehrt zuzugreifen aber der Übertopf war einfach zuu hübsch.

Ach ja, eine weißbepuderte Echeveria war bei dem Übertopf noch dabei 8) Bilder reiche ich nach, auch von anderen, sehr schönen Sukkulenten, die ich von einer lieben Greenen bekam.

Jedenfalls, auf dem dazugehörigen Steckschild ist ein übler Druckfehler. Unter dem Symbol einer vollen, dunkel ausgefüllten Sonne steht: schattiger Standort... Es gab auch noch diverse andere sukkulente Pflanzen: Aloen, Tradescantien usw.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich meine neuen Sukkulenten selbst erst gut über den Winter bringen muss, wenn ich mir vorstelle, dies wäre meine erste "Sukkulente", ich sie jetzt im Winterhalbjahr schattig aufs Wohnzimmer-Fensterbrett stelle und im Frühjahr dann ein gageliges Etwas hätte :?
Es wäre echt schade drum, auch für den Käufer, der dann vielleicht im Frühjahr hier verzweifelt um Rat fragt oder sie frustriert entsorgt.

Aber das Pflänzchen ist echt hübsch, und wie gesagt, Bilder kommen :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1015
Bilder: 0
Registriert: Di 02 Sep, 2014 23:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 15
Blüten: 150
Mutters Semperviven tun so, als ob sie ein Teppich wären (wenn auch ein eher unförmiger):

Bild

Und meine Echeveria 'Perle von Nürnberg' erfreut sich des Lebens:

Bild
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1015
Bilder: 0
Registriert: Di 02 Sep, 2014 23:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 15
Blüten: 150
Sehr schön, die bunte Crassula, und die Echeveria verliert ihre un-noble Blässe unter deiner Obhut bestimmt auch :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2687
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 5
Blüten: 50
@Tina - es lohnt sich wirklich die Augen offen zu halten :D
Ich denke Du hast Dir eine Echeveria lilacina eingefangen- bei denen werde ich auch regelmäßig schwach :roll:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5845
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
@digi

Danke,die Crassula ist wirklich toll,so eine hübsche hatte ich noch nie

@Sandra
Auf eine lilacina hatte ich gehofft als ich die sah :-)

Ich brauche aber noch einmal eure Hilfe. Sie sitzt in so einem Kokosubstrat, es schaut zumindest so aus, und ich weiß nicht, ob ich sie jetzt noch umtopfen soll oder besser bis zum Frühjahr warte?

Mineralisches Substrat hätte ich hier, hab allerdings auch ein gewisses Gießgefühl für dieses Kokoszeugs, weil ich es selbst oft nutze.
Im Winter sollen alle Echeverien ins kühle, helle Schlafzimmer, da gieße ich sie dann gar nicht (denke ich?)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2687
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 10:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 5
Blüten: 50
@Tina -wegen dem Kokossubstrat: Ich hatte auch schon Sukkulenten längere Zeit darin, sie überleben-aber gefallen tut es ihnen nicht. Ich würde Dir empfehlen sie noch umzupflanzen, wenn Du Substrat da hast.
Und ja- am besten im Winter garnicht oder erst dann wieder gießen, wenn sie schrumpelig werden.
Bilder über Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca III von Di 03 Okt, 2017 19:28 Uhr
DSC00797.JPG
ist noch bunter geworden
DSC00804.JPG
Crassula arborescens- würde mich freuen, wenn er dieses Jahr auch mal blüht....
DSC00805.JPG
DSC00801.JPG
DSC00800.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5845
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Wahnsinnsfarben, vor allem Bild eins und auch deine violett angehauchten Echeverien gefallen mir immer wieder, oder sind das Graptoverien?


Dankeschön @Sandra, dann werde ich sie morgen vom Substrat befreien und umtopfen :D

Mir juckt es in den Händen auch die kleineren E. agavoides umzutopfen. Die beiden hatte ich nach ihrem Einzug bei mir in Tonschalen getopft. Es sieht viel besser aus als in den Plastiktöpfen aber ich komme damit gar nicht zurecht. Ständig ist das Substrat trocken, das halte ich im Winter bestimmt nicht aus die beiden nicht doch zu gießen #-o
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2568
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Nächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca - I von Plantsman, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1530 Antworten

1 ... 101, 102, 103

1530

272535

Di 29 Mai, 2012 20:35

von gudrun Neuester Beitrag

Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca II von Plantsman, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1497 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1497

187911

Fr 15 Sep, 2017 20:20

von gudrun Neuester Beitrag

Sedum? Kennt jemand die Pflanze?Echeveria Perle von Nürnberg von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2666

Mo 20 Sep, 2010 20:43

von Plantsman Neuester Beitrag

Eine Crassula-Art? Echeveria nodulosa von Lady Lai, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2294

Mo 21 Jul, 2008 18:12

von Lady Lai Neuester Beitrag

Sedum, Crassulae, Echeverie oder ?Crassula von DieterR, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

5149

So 29 Mai, 2011 13:35

von sommersonne123 Neuester Beitrag

Echeveria Blue Prince und Kalanchoe Pflegehilfe von Lionara, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

809

Sa 20 Feb, 2016 21:39

von Lionara Neuester Beitrag

Wie rette ich Crassula und Kalanchoe von Joringel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2313

Mi 26 Dez, 2007 17:52

von Joringel Neuester Beitrag

"Crassula" -> Echeveria 'Rubella' von firemouse, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1227

Sa 12 Jan, 2013 23:05

von firemouse Neuester Beitrag

Sedum, aber welches genau? Sedum album Murale von MC, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2043

Do 12 Jul, 2012 20:15

von MC Neuester Beitrag

wie heißt meine echeveria ? - Echeveria setosa von Finn23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1013

Do 12 Dez, 2013 18:16

von Plantsman Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sedum - Crassula - Kalanchoe - Echeveria - Portulaca III dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der portulaca im Preisvergleich noch billiger anbietet.