Schwarzäugige Susanne - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Schwarzäugige Susanne

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 11:05
Ja, das sehe ich auch so. Ich habe sie in einem Kübel stehen und im Sommer rankt sie dann an einem Spaöier hoch. Alles was dann darüber hinaus wächst, hängt natürlich erst einmal, aber dann beginnt sie eben wieder in richtung Himmel zu klammern.
Das Bild von Jondalar sieht toll aus, aber auch dort sieht man, das da schon der Drang nach oben ist.

Gruß Karin65
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 22:05
Hallo..

ich hatte mir 2007 eine weiße braunäugige Susanne gekauft .Sie hat kaum Samen angesetzt---trotz supervieler Blüten .

Diese Samen habe ich am 1.2.08 ausgesät....(Ausaaterde,ca.24 Grad im beheizten Minigewächshaus)....und es ist noch Nichts gekommen :?

Die orangefarbenen Susannen sehen schon richtig gut aus....

Brauch die weiße Sorte länger? Oder liegt es an dem selbstgeernteter Samen ?

Leider hatte mußte ich die weiße "Mamapflanze " heute entsorgen,ich hatte sie in der zwar- frostfreien- aber eindeutig zu kalten Garage.

@ Klemmi....klasse sehen deine Weißen aus....


Liebe Grüße

Polli
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 03 Aug, 2007 10:27
Wohnort: Linau / Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Feb, 2008 22:17
Hallo Polli,
tja, das ist eine schwierige Frage mit deinen 'Weißen'. Also ich habe das Saatgut in einem Baumarkt gekauft. Ich habe auch noch ein paar Körner, wenn Du magst schicke mir eine PN mit deiner Adresse und du bekommst die Körner. Es ist noch dicke Zeit bis Mitte Mai und sie können zu kräftigen Pflanzen heranwachsen. Ich habe allerdings auch festgestellt, dass wenn die Saat ein Jahr länger liegt, sie eindeutig schlechter bis gar nicht keimen. Ich hatte noch restliche gelbe vom Vor-Vorjahr. Fairerweise sage ich aber auch, dass ich meine Sämlinge immer unter Kunstlicht kultiviere, d.h. sie haben in den ersten Monaten des Jahres Zusatzicht in Form von Leuchtstoffröhren. Deshalb sehen sie auch so schön kräftig und kompakt aus. Zusätzlich ist sicherlich auch die kühlere Weiterkultur nach der Keimung (ca. 15-18 Grad) förderlich. Ich zweckentfremde immer mein Eßzimmer für die Blumenkinderstube. Nicht jeder hat solche Bedingungen, ist ja auch eine Platzfrage.

Liebe Grüße
Klemmi
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Feb, 2008 22:51
Hallo ...


@ Klemmi...du hast eine pn :D


Ich will mal hoffen,das meine weiße Susanne sich besinnt....und endlich kommt!

Platz für Babies (hihi..Pflanzenbabies #-o ) habe ich zum Glück in allen Temperaturbereichen.....wenn sie nur mal erst aus dem Boden kämen...

Liebe Grüße

Polli


Ps. Mit den Stecklingen ist eine Super Idee...das werde ich euch im Herbst auf jeden Fall nachmachen :wink:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Feb, 2008 21:30
Hallo...

ich konnte es nicht lassen...mit Brille und Zahnstocher habe ich nach den weißen Susanne Samen gefahndet....


Juchu....sie keimen doch.!!!!!!!!!!!!!!


Ähm...ihr kommt doch jetzt nicht auf die Idee,das ich ungeduldig bin ? :wink: :-#


Liebe Grüße


Polli
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Fr 03 Aug, 2007 10:27
Wohnort: Linau / Schleswig-Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Feb, 2008 10:31
@polli

nö...........wie kommst Du denn darauf.........?.. :-

LG
Klemmi
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Mär, 2008 23:19
Hallo ...


@ Klemmi...ich hatte ja die Samen doch noch bekommen und sofort ausgesät.


Es sind jetzt erst 3 Keimlinge zu sehen...sie werden dann warscheinlich so im Dezember . :wink: blühen.

Ich werde auf jeden Fall versuchen,sie im Winter gescheit unterzubringen....

Wie geht es deinen Pflanzen?

Liebe Grüße


Polli
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Mär, 2008 23:23
Bei mir keimen 9 - d.h. alle ausgesäten - und ich muß schon pikieren. \:D/

Morgen mach' ich das. :wink:
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 23:29
Hallo

@ Marcu...bei mir kommen auch noch Nachzügler...

Hattest du auch die weiße Sorte ausgesät?


Liebe Grüße


Polli
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 222
Registriert: Sa 02 Jun, 2007 11:19
Wohnort: Mannheim, USDA 7b, 97 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Mär, 2008 9:19
9 gesät und 9 gekeimt, das is was andres wie im aussaatwettbewerb :mrgreen: hab auch letzte woche schon pikiert und sie wachsen munter weiter. hoffentlich krieg ich sie unter, bis ich sie rauspflanzen kann :shock: bei mir isses auch die weiße
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Mär, 2008 22:29
Hallo,


mhm... :-k grübel...denk...! Dann habe ich bestimmt etwas falsch gemacht ! Der Samen war neu...daran kann es nicht gelegen haben.

Vielleicht zuuuuu viel dran rumgepäppelt ? Zu warm..zuviel Wasser...?

Ich habe jetzt 5 Pflanzen,das ist okay für einen Kübel !


Liebe Grüße


Polli
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Mär, 2008 22:38
Bei mir ist es die gelbe.... habe schon pikiert - die wurden einfach zu groß.

Will aber 2 Kübel damit bepflanzen, weil Argo sich einen Rosenbogen geholt hat und den in 2 Kübel reinstecken will. Hoffe die wachsen weiter so schnell damit der Bogen im Sommer schön aussieht. :-##
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Mär, 2008 21:18
Hallo Marcu,

die gelben/orangen keimen einfacher..weiß der Himmel warum.

Ähm..soll noh etwas anderes an den niegel-nagelneuen Rosenbogen? Ich glaube nicht,das die Susanne es von der Höhe her schafft,einmal rum zu kommen.Sie wird bei mir ca. 150 cm. Muß sich aber den Kübel IMMER mit anderen Gewächsen teilen...vielleicht liegt es daran !


Liebe Grüße

Polli
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Apr, 2008 17:07
Ich habe mir ne Samentüte mit ner Mischung gekauft. Sollten Orange, gelb und weiß sein. Bin ja mal gespannt, was davon kommt.
Meine gelbe habe ich nun schon etwas heller gestellt und sie treibt schon wieder fleißig aus. Aber ich ewrde die noch mal zurückschneiden, bevor ich sie wieder nach draußen Stelle im Mai. Sonst sieht die so gagelig aus und das soll ja nicht.

Gruß Karin65
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1536
Registriert: Di 12 Feb, 2008 21:30
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Jun, 2008 23:11
Hallo


@ marcu...habe deine Idee mit dem beranken eines Rosenbogens aufgenommen.

Und wenn ich sehe,wie sie nach soooo kurzer Zeit loslegt....wird sie es wohl DOCH schaffen !Allerdings hat sie einen großen Kübel ganz für sich alleine bekommen :D


Liebe Grüße


Polli
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schwarzäugige Susanne von kurz, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

44866

Mi 28 Mär, 2007 18:54

von Jondalar Neuester Beitrag

Schwarzäugige Susanne von Stoecki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3242

Fr 20 Jul, 2012 23:22

von Evils Neuester Beitrag

Schwarzäugige Susanne mit Kälteschaden von cyclam, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

6353

So 01 Jul, 2007 19:25

von Anja 007 Neuester Beitrag

Kletterpflanze-Schwarzäugige Susanne von PusteblumeXL, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3567

Di 15 Mai, 2007 17:53

von Anja 007 Neuester Beitrag

schwarzäugige susanne verzweigen von jackieb, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3741

So 30 Mär, 2008 11:01

von lilamamamora Neuester Beitrag

Welke schwarzäugige Susanne von Fr. Ninifee, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2922

Mo 12 Mai, 2008 18:00

von Yaksini Neuester Beitrag

Schwarzäugige Susanne überdüngt von Tuffi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4528

So 27 Jul, 2008 12:40

von Tuffi Neuester Beitrag

schwarzäugige susanne (welche?) von Baikachen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1393

Di 26 Aug, 2008 19:51

von baki Neuester Beitrag

schwarzäugige Susanne krank? von Teresa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

5612

Fr 30 Apr, 2010 9:18

von Gast Neuester Beitrag

Schwarzäugige Susanne überwintern von Rabenaas, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3867

Mo 01 Nov, 2010 12:20

von Rabenaas Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Schwarzäugige Susanne - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schwarzäugige Susanne dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der susanne im Preisvergleich noch billiger anbietet.