Schule in Südafrika möchte ein Gartenprojekt starten - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Schule in Südafrika möchte ein Gartenprojekt starten

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich arbeite zurzeit als Freiwilliger hier in Kapstadt (Südafrika) in einer Schule für behinderte Kinder. Wir haben so etwas wie ein Gewächshaus (klein, kein Erdboden, kein Belüftung etc. aber relativ schattig) und ich würde gerne mit den Kindern ein Gartenprojekt starten. Leider ist mein Wissen in dieser Hinsicht sehr beschränkt. Ich habe absolut keine Idee, was ich wie anpflanzen kann. Es wäre am besten etwas günstiges zu finden, was sich schnell entwickelt, sodass die Kinder früh eine Entwicklung entdecken können.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Gruß aus Kapstadt

Peter
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Jan, 2011 14:57
Ich habe dich mal in einen anderen Forenbereich verschoben :wink:

Was für Erde habt ihr denn da und könnt ihr die Pflanzen etwas gießen?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41660
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 40
Blüten: 11222
BeitragMo 17 Jan, 2011 15:08
hallo peter

was wächst denn ,so in der umgebung an pflanzen :-k vielleicht was, wo die kidies dann von essen können :-k

kannst du bilder zeigen :-k

http://green-24.de/forum/ftopic17561.ht ... ht=#174294
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12005
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 17 Jan, 2011 15:15
hallo Peter

dann googlen wir doch mal nach dem Klima:
http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdafrika

und ganz spontan fallen mir da Stangenbohnen, Gurken, Melonen und Kürbisgewächse ein, die keimen schnell und und auf Grund des schnellen Längenwachstums kann man die tägliche Veränderung am besten sehen. Und essen könnt's das auch noch.
Kinder sind ja ungeduldig hab' ich mir mal sagen lassen :-#=
:-k an Blumen vieleicht Sonnenblumen, das beeindruckt die Knirpse mit Sicherheit :lol:

vlG Lapismuc :mrgreen:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Jan, 2011 15:27
Bilder kann ich gerne morgen machen und hochladen.
Der Boden ist relativ sandig und sehr trocken. Gießmöglichkeit gibt es und anderen Boden könnte ich auf jeden Fall beschaffen.
Ein anderer Freiwilliger hat schon einige Tomaten hier großgezogen. Vielleicht hilft ja diese Info noch ein wenig weiter. Aber ich habe mir im Prinzip folgendes vorgestellt. Jede Kind bekommt die Aufgabe 1-2 Pflanzen aufzuziehen über einen Zeitraum von 1-3 Monaten. Am besten wäre es, wenn das Aufziehen einige kleinere Pflegeaufgaben stellt wie Düngen, etc. Es sollte wirklich sehr unkompliziert und erfolgsversprechend sein, wenn möglich.

Danke für eure schnelle Antwort

Ah zu der letzten Antwort: Die vorgeschlagenen Pflanzen kann ich aber nicht in Töpfen großziehen? Das Gewächshaus ist nämlich auf einen Steinboden gebaut.....
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12005
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 17 Jan, 2011 15:37
Theoretisch kann man so ziemlich alles in Töpfen großziehen, es kommt auf die Größe der Töpfe drauf an.
Bei Sonnenblumen wird's schwierig wegen der Höhe der Pflanzen, irgendwann kriegen die das Übergewicht und fallen um.
Die Idee mit den Tomaten ist gut, ich habe selber welche auf dem Balkon, in so 10Liter-Eimern mit einem seitl. Loch als Ablauf, falls mal zu viel gegossen wird.
vlG Lapismuc :lol:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41660
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 40
Blüten: 11222
BeitragMo 17 Jan, 2011 16:22
es gibt ja auch buschbohnen Bilder und Fotos zu buschbohnen bei Google. , minigurken Bilder und Fotos zu minigurken bei Google. , die sind kleinwüchsiger und kann man auch im grossen topf /eimer kultivieren, wenn sie regelmässig gegossen/gedüngt werden

zwergsonnenblumen Bilder und Fotos zu zwergsonnenblumen bei Google.

paprika ,erdbeeren, süßkartoffeln ,erbsen /zuckerschoten, tomaten (sämtliche sorten)

sind ebenso in grossen eimern zu halten :wink:
Zuletzt geändert von Rose23611 am Mo 17 Jan, 2011 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Jan, 2011 16:23
Was ist denn mit Kapstachelbeeren Bilder und Fotos zu Kapstachelbeeren bei Google. ? Die heißen doch so, weil die aus Afrika kommen :-k
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27261
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 88
Blüten: 58328
BeitragMo 17 Jan, 2011 16:50
Sandboden eignet sich auch gut für Erdnüsse. :)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7870
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Jan, 2011 18:07
Mel hat geschrieben:Was ist denn mit Kapstachelbeeren Bilder und Fotos zu Kapstachelbeeren bei Google. ? Die heißen doch so, weil die aus Afrika kommen :-k


Eigentlich heissen die ja Andenbeeren Bilder und Fotos zu Andenbeeren bei Google. ! :-
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12005
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 17 Jan, 2011 18:46
[-X , Nee nee, die am Kap heissen Kappysalis :-

http://de.wikipedia.org/wiki/Kapstachelbeere

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Starten von Kleinanzeigen und Bearbeiten von Rose23611, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 0 Antworten

0

21982

Fr 11 Jan, 2008 23:52

von Rose23611 Neuester Beitrag

Die Ulmers starten ihren diesjährigen Ausverkauf! von Taddy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

12124

So 05 Aug, 2007 20:09

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Anfänger-mit welchen Samen kann ich starten? von maggus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4117

Fr 12 Jun, 2009 20:29

von Elfensusi Neuester Beitrag

Pflanzenwelt Südafrika von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

7621

Mi 16 Jan, 2008 16:37

von Loony Neuester Beitrag

Samen Südafrika von dksb, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

408

Sa 03 Sep, 2016 17:47

von dksb Neuester Beitrag

hilfe, samen aus südafrika!!!! von rani67, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

4262

Di 30 Mai, 2006 18:58

von rani67 Neuester Beitrag

Wie wachsen Pflanzen in Südafrika ;-) von Beatty, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

623

So 08 Jun, 2014 22:26

von Hylocereus Neuester Beitrag

Montbretie - Crocosmia - eine Zwiebelblume aus Südafrika von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5073

Di 22 Feb, 2011 8:31

von Frank Neuester Beitrag

Pflanzen züchten in der Schule von Limni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

5267

So 14 Mär, 2010 15:04

von caterpillar Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung in der Schule/ Herbarium von ItsMagic, aus dem Bereich New GREENeration mit 8 Antworten

8

1816

Mi 02 Jul, 2014 14:48

von RexPower Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Schule in Südafrika möchte ein Gartenprojekt starten - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schule in Südafrika möchte ein Gartenprojekt starten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gartenprojekt im Preisvergleich noch billiger anbietet.