Schlafbaum - Seidenakazie - Seidenbaum - Albizia julibrissin - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Schlafbaum - Seidenakazie - Seidenbaum - Albizia julibrissin

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Registriert: Fr 08 Sep, 2006 17:32
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo !

Hab vor einiger Zeit Schlafbaum ausgesät, sind auch recht gut gekeimt. Hab bisher sechs kleine Pflänzchen mit einer Höhe von ca. 6cm.
Wer von euch hat Erfahrung mit Schlafbäumen?
lg Luna
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Sep, 2006 18:17
Hallo Luna!

Schau Dir mal diesen Beitrag:

http://green-24.de/forum/ftopic35.html

oder weiter unten die ähnlichen an, da wird bestimmt die ein oder andere Frage beantwortet :wink:

Meine sind auch so 4cm groß und stehen jetzt im Wohnzimmer an einem Südfenster

LG
Mel :-#:
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 18 Sep, 2006 16:37
Hallo Luna!

Meine Schlafbaeume sind zwar bisher auch recht gut gekeimt, aber dann sind leider recht viele in einer Groesse von so 10-15cm eingegangen. Ich habe gehoert, dass das vielleicht an zuviel Giessen liegen soll und habe bei meinem letzten groesseren recht wenig gegossen - aber der hat jetzt auch schon fast alle Blaetter verloren :cry:

Die einzigen Schlafbaeume, die bei mir richtig gut gekommen sind, sind die, die ich direkt draussen (im Blumenkasten) angezogen habe. Leider ist das jetzt nur schwer machbar.

Das alles soll dich jetzt aber auf keinen Fall demotivieren! Es gibt schliesslich viele hier, die das mit ihren Schlafbaeumen besser hinkriegen. Vielleicht fehlt mir einfach der gruene Daumen...
Aber - sollte der ein oder andere Schlafbaum eingehen, nicht zu sehr aergern! Ich probiere es jetzt auch gerade wieder - meine juengsten sind ungefaehr so gross wie deine. Sollte ich da eine tolle neue Idee haben, oder was Spannendes beobachten, teile ich es dir gleich mit!

LG,
Kiroro
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Registriert: Fr 08 Sep, 2006 17:32
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Sep, 2006 18:01
Meine Schlafbäume machen mir große Sorgen. Hab ja schon bei den anderen gelesen, dass sie sich recht zickig verhalten. Jetzt ist's wohl auch bei mir soweit. Von meinen 4 hat eine schon komplett die Blätter fallenlassen und bei einer anderen fangen die auch schon an sich zu kräuseln. :cry:
Zu viel gegossen habe ich eigentlich nicht
Meinen anderen Schlafbäume, die ich ausgesät habe sind gar nicht erst aufgegangen. Laso irgendiwe hab ich bei denen Schwierigkeiten sie zum Keimen zu bringen. Echt deprimierend! :cry: :cry:
Hoffe Deinen geht's noch gut?
Lg Luna
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMo 25 Sep, 2006 13:49
Hallo Luna,

das tut mir echt Leid :( !
Leider ist es wie gesagt meinen Schlafbaeumen drinnen bisher auch nicht besser ergangen. Von dem einen, von dem ich dachte, er wuerde es vielleicht schaffen, musste ich mich nun auch verabschieden
:cry:

Nur die draussen gedeihen froehlich vor sich hin. Vielleicht im naechsten Fruehjahr draussen aussaeen?

Tut mir leid, dass ich dir keine anderen Tipps geben kann, aber vielleicht hilft es dir ein wenig, zu wissen, dass es mir nicht anders geht :? Meine im Mini-Gewaechshaus haben die Groesse, in der sie normalerweise eingehen, noch nicht erreicht. Habe aber wenig Hoffnung...
Hoffe also mit dir, dass sich mit dir, dass sich noch jemand meldet, der eine Loesung hat.

LG,
Kiroro
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragMi 27 Sep, 2006 9:18
Hallo Mel!

Wie schoen!
Aber Neid! :oops:
Meine auf dem Balkon sind zwar ein Stueck groesser, aber ich weiss nicht, was aus ihnen wird, wenn ich sie reinnehme. Drinnen sind bei mir bisher alle eingegangen :cry: Habe schon ziemlich vieles versucht. Hatte ja auch schon 20 oder so, aber wie gesagt, bis auf die draussen...

Wann wuerdet ihr die reinnehmen? Wuerdet ihr ueberhaupt? Laut Anleitung sind sie ja erst nach ein paar Jahren winterfest.

Da ich ja offensichtlich staendig Fehler mache bei meinen Schlafbaeumen drinnen, haette ich ja gerne eine genauere Beschreibung, was du gemacht hast. Wann hast du sie pikiert, wan aus dem Gewaechshaus rausgenommen, wie oft gewaessert, welches Fenster (von Anfang an Sueden?), welches Substrat (Seramis + Perlite pur :?: ) ,...

Gebe die Hoffnung noch nicht auf und hoffe herauszufinden, wo mein(e) Pflegefehler liegen!

LG,
Kiroro
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 9:23
Kiroro hat geschrieben:Hallo Mel!

Wie schoen!
Aber Neid! :oops:
Meine auf dem Balkon sind zwar ein Stueck groesser, aber ich weiss nicht, was aus ihnen wird, wenn ich sie reinnehme. Drinnen sind bei mir bisher alle eingegangen :cry: Habe schon ziemlich vieles versucht. Hatte ja auch schon 20 oder so, aber wie gesagt, bis auf die draussen...

Wann wuerdet ihr die reinnehmen? Wuerdet ihr ueberhaupt? Laut Anleitung sind sie ja erst nach ein paar Jahren winterfest.

Ich überlege noch, ob ich die evtl doch kühler stelle! Wenn die jetzt im WZ stehen, verweichlichen die vielleicht und die sollen ja irgendwann mal raus :oops:

Da ich ja offensichtlich staendig Fehler mache bei meinen Schlafbaeumen drinnen, haette ich ja gerne eine genauere Beschreibung, was du gemacht hast. Wann hast du sie pikiert,

Gar nicht! sofort in einzelne Töpfchen gesät!

wan aus dem Gewaechshaus rausgenommen,

vor knapp 3 Wochen (als so Nachttemp. um 8 Gradwaren)

wie oft gewaessert,

Täglich leicht besprühenh (Wäschesprenger)

welches Fenster (von Anfang an Sueden?),

Süden und dann Gwächshaus

welches Substrat (Seramis + Perlite pur :?: )

Ich mische jetzt 1:1, die waren noch pur in Tongranulat :wink:

Gebe die Hoffnung noch nicht auf und hoffe herauszufinden, wo mein(e) Pflegefehler liegen!

LG,
Kiroro


Ich hoffe, dass hilft?!

LG
Mel
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Registriert: Fr 08 Sep, 2006 17:32
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Sep, 2006 16:53
Hey Melsk!

Deiner sieht echt klasse aus, davon sind meine drei noch weit entfernt! Wie ich befürchtet habe, ist einer von den vieren eingegangen. Die anderen scheinen sich wohl zu fühlen. Hoffentlich bleib das auch so !
Lg Luna
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13868
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 27 Sep, 2006 16:56
Erst werden immer so tolle Bilder veröffentlicht und dann ist jeder wild darauf die Samen zu haben und hinterher wird gejammert, wegen der Unterbringung im Winter. Aber irgendwie macht es Spaß und man bekommt Lust auf soviele neue Pflanzen.
Der kleine Schlafbaum sieht super aus, kommt auf meine Wunschliste ...
und nicht an den nächsten Winter denken.
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDo 28 Sep, 2006 13:13
Hallo Mel!

Danke erst einmal fuer die Infos!
:-k Vielleicht liegt es doch am Giessen. Naechstes Mal werde ich sie auch nur Bespruehen, denke ich...

Aber erst einmal schauen, ob ich meine draussen irgendwie ueber den Winter bekomme...

LG,
Kiroro

P.S. Haenge noch zwei meiner vier Balkonschlafbaeume als Bild an.
Bilder über Schlafbaum - Seidenakazie - Seidenbaum - Albizia julibrissin von Do 28 Sep, 2006 13:13 Uhr
SANY1430kk.jpg
SANY1433kk.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Sep, 2006 13:46
Hallo Freunde der Schlafbäume (Albizia julibrissin)!

Meine beiden sind 5 und 2 Jahre alt; ich habe sie immer warm und sehr hell im geheizten Wintergarten überwintert; zurückgeschnitten bis auf 40 cm; und sie haben immer wieder super ausgetrieben! Leider haben sie bisher noch nicht geblüht, angeblich liegt das an der warmen Überwinterung. Heuer werde ich sie erstmals kühl und hell überwintern und nicht sooo viel zurückschneiden! ... schau ma mal ob sie mich nächstes Jahr mit Blüten erfreuen!!!

lg und viel Glück für Eure Kleinen!
Moni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 212
Registriert: Fr 08 Sep, 2006 17:32
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Sep, 2006 18:24
@ 8er-moni: wünsch dir viel Erfolg! Meine müssen noch etwas wachsen sind ja erst 6 cm groß also noch richtige Frischlinge!
Lg Luna
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Bilder: 37
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:20
Wohnort: AMMAN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Sep, 2006 18:45
Hallo Kiroro,

Bitte nicht besprühen!
Dass gefällt denen nicht!
Den Substrat mit etwas Sand mischen wenn Du nur Blumenerde hast, u. bitte nur von unten giessen wenn Erde ausgetrocknet ist.
Kühl überwintern, aber nicht dunkel!
Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Sep, 2006 18:49
Oh, Simona, das ist auch ein Hiweis für mich!!

Denn meine 2 stehen voll im Regen - ogottogott, wo stell ich die denn regengeschützt und halbschattig hin, bei der Größe???? - Oder meinst Du, dass die sich nach der langen Zeit schon an die mitteleuropäischen Temps und den Regen gewöhnt haben?

Im E.F. haben sie nämlich einen Ausgepflanzten in Deutschland vorgestellt - der wird ja auch angeregnet ????

lg und danke
Moni
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Seidenbaum (Albizia julibrissin, Seidenakazie, Schlafbaum) von Weltenbummler, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

5023

Sa 11 Jul, 2009 14:54

von Weltenbummler Neuester Beitrag

Albizia julibrissin - Seidenbaum - Schlafbaum - Mimosaceae von Mo, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

28645

Mo 09 Jul, 2007 22:30

von Frank Neuester Beitrag

Albizia julibrissin - Seidenbaum von lissi2008, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

11364

Mo 25 Aug, 2008 12:13

von Mel Neuester Beitrag

Seidenbaum, Schlafbaum, Seidenakazie schneiden von FuXXz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4206

So 04 Mai, 2014 21:13

von FuXXz Neuester Beitrag

Schlafbaum Albizia julibrissin von jenny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

5543

Fr 28 Apr, 2006 13:17

von jenny Neuester Beitrag

Welcher Baum? Seidenakazie - Albizia julibrissin von jjs, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

7465

Do 27 Aug, 2009 20:45

von Blumenwichtel Neuester Beitrag

Albizzia julibrissin -- Schlafbaum - Seidenakazie von cat, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 6 Antworten

6

19446

So 08 Mai, 2011 14:47

von Nick74 Neuester Beitrag

Fragen zur Seidenakazie/Schlafbaum/Albizia Lebbeck von bhuut, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

692

Mo 20 Jul, 2015 22:22

von Sommerman Neuester Beitrag

Albizia julibrissin "E. H. Wilson", Seidenbaum, Sc von FAN, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1976

So 09 Okt, 2011 18:19

von daylily Neuester Beitrag

Albizia julibrissin - wie auspflanzen? von Stefan_09_08_1991, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

5968

Mi 23 Jan, 2008 18:05

von Junie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Schlafbaum - Seidenakazie - Seidenbaum - Albizia julibrissin - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schlafbaum - Seidenakazie - Seidenbaum - Albizia julibrissin dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der julibrissin im Preisvergleich noch billiger anbietet.