Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra)

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Hallo ihr lieben,
ich habe bei einem Kurztripp in der Türkei eine Beere gegessen, sah aus wie eine Brombeere jedoch in länglicher Form. Diese hingen an einem Baum und waren rot..wenn sie reif sind sind diese schwarz.

Weiß jemand wie diese Beerenart heißt?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 976
Registriert: Di 17 Aug, 2010 23:04
Wohnort: Gutach
BeitragDi 17 Mai, 2011 7:20
Hallo Palmenherz,

schau malunter Morus nigra Bilder und Fotos zu Morus nigra bei Google. , dem schwarzen Maulbeerbaum.
Könnte es der gewesen sein?

Gruß Jürgi
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
BeitragDi 17 Mai, 2011 19:50
Infos:
Jaa Jürgi das könnte sie sein...super danke Dir.

ist diese Art in unserem Klima ( Berlin) frei auspflanzbar?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
BeitragDi 17 Mai, 2011 19:56
Schau mal hier: http://www.flora-toskana.de/onlineshop2 ... ts_id=2480

Da findest du auch die Pflegehinweise
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1442
Bilder: 49
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Thüringen, Nähe Greußen
Blog: Blog lesen (4)
BeitragDi 17 Mai, 2011 20:08
Ich habe dieses Frühjahr Maulbeersamen ausgesät und Erfolg. Habe einige Pflänzchen verschenkt. Ein "doppeltes Lottchen" steht im Topf im Garten. Nun hoffe ich auf weiteres Wachstum und irgendwann einmal Beeren. Ach so, dies ist übrigens eine weiße Maulbeere
Bilder über Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra) von Di 17 Mai, 2011 20:08 Uhr
Maulbeere, am 03.02.11 gesät.jpg
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5957
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
BeitragDi 17 Mai, 2011 23:00
Es gibt, so weit ich weiß, große Unterschiede bei der Minimaltemperatur im Winter, je nachdem ob es sich um die weiße, rote, oder schwarze Maulbeere handelt. Außerdem darf man sicher nicht klimatisch ungünstig wohnen.
Ich glaube, die Samen zu allen drei Pflanzen gibt es hier im Shop - schau einfach mal nach, da müßten in den Artikelbeschreibungen Angaben zur Winterhärte dabei sein.

Allerdings habe ich nicht die leiseste Ahnung, ob und wie sich die drei Arten geschmacklich unterscheiden.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Bilder: 14
Registriert: Mo 02 Aug, 2010 14:32
Wohnort: Essen
BeitragDo 19 Mai, 2011 23:15
meine Eltern haben die schwarze Maulbeere im Garten ausgepflanzt, hält sich super im Winter.... wir hatten auch einen riesigen Maulbeerbaum in einem Park, der leider mittlerweile abgeholzt wurde...

ach ja... meine Eltern wohnen in Berlin... also kein Problem den Maulbeerbaum in Berlin im Garten auszupflanzen :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 976
Registriert: Di 17 Aug, 2010 23:04
Wohnort: Gutach
BeitragDo 19 Mai, 2011 23:26
Habe letztes Jahr einen 7 Meter hohen Morus nigra bei Kunden mitsamt der Wurzel entfernt.
Die sagten, daß sie während der Fruchtreife immer knöcheltief in schwarzer Marmelade rumgelatscht wären.
Für mich bedeutete diese Geschichte den 3. Bandscheibenvorfall.

Gruß Jürgi
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 175
Bilder: 14
Registriert: Mo 02 Aug, 2010 14:32
Wohnort: Essen
BeitragFr 20 Mai, 2011 0:03
soweit würde es bei meinen Eltern nie kommen... bevor die zu Marmelade gelatscht werden könnten sind se schon alle verputzt :lol:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Bilder: 6
Registriert: Do 21 Sep, 2006 11:16
Wohnort: Quedlinburg
BeitragDo 04 Jul, 2013 17:34
liebe maulbeerfreunde,

ich habe seit ca. 5 jahren einen morus nigra im garten.
er ist ca. 2,5 m hoch und wächst prächtig.
leider hat er bis jetzt noch nie blüten und früchte angesetzt.

meine frau meint, dass ich ihn deswegen fällen soll.
das widerstrebt mit aber.
ich habe die äste bisher jeden herbst stark zurückgeschnitten.
kann das der grund für die fehlende fruchtung sein?
welche anderen tipps können sie mir diesbezüglich geben?

mit maulenden grüßen
jwqlb
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1324
Registriert: Fr 07 Okt, 2011 14:08
Wohnort: Wiesbaden, USDA 8a
BeitragDo 04 Jul, 2013 19:49
Das kommt mir sehr bekannt vor. Ich habe seit 8 Jahren einen, der wächst prächtig - aber nicht eine Blüte bisher... Und ich habe ihn noch nie geschnitten, also das Schneiden ist bestimmt nicht der Grund.
Ich maule also mit, viele Grüße
Zuletzt geändert von Commiphora am Do 04 Jul, 2013 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4502
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
BeitragDo 04 Jul, 2013 20:04
Moin,

Maulbeeren haben als ziemlich starkwüchsige Bäume eine längere Jugendphase, die schon mal 15 Jahre dauern kann. Deshalb gilt es, Geduld zu haben. Ein Rückschnitt wirft sie übrigens immer wieder zurück und verlängert diesen Zeitraum wieder um 1 bis 2 Jahre. Der Zeitpunkt im Herbst ist sehr ungünstig. Es könnte leichter Frostschäden geben und, da die Blüten am zweijährigen Holz erscheinen, werden die Blüten immer wieder mit entfernt. Wenn schneiden, dann direkt nach der Ernte oder nur im Frühsommer ein Auslichtungsschnitt.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Bilder: 6
Registriert: Do 21 Sep, 2006 11:16
Wohnort: Quedlinburg
BeitragDo 04 Jul, 2013 22:01
danke ihr beiden.
eure beiträge haben mir sehr geholfen.
ich bin nun wieder voller hoffnung.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1324
Registriert: Fr 07 Okt, 2011 14:08
Wohnort: Wiesbaden, USDA 8a
BeitragDo 04 Jul, 2013 22:11
Und auch ich hoffe wieder auf eine baldige Ernte!

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Morus nigra - Schwarzer Maulbeerbaum von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4038

So 24 Jan, 2010 12:47

von Canica Neuester Beitrag

Morus nigra - Schwarzer Maulbeerbaum - Moraceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

18283

Do 16 Aug, 2007 21:03

von Elfensusi Neuester Beitrag

Morus nigra / rubra - Samen stratifizieren? von green-summer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1376

Do 10 Mär, 2011 14:09

von green-summer Neuester Beitrag

schwarze Maulbeere - Früchte und winterfest? von MartinaK, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

6728

Mo 22 Jun, 2009 16:27

von zephira Neuester Beitrag

Schefflera hat rote/schwarze Flecken !? Was nun.. ? von sommersonne123, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2858

Mi 02 Jun, 2010 22:09

von Scary-Mary Neuester Beitrag

Azalee bekommt rote Blätter und schwarze Härchen von flexxible, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

244

So 24 Aug, 2014 11:05

von Rose23611 Neuester Beitrag

Maulbeere vermehren von PeterB, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

18291

Mi 30 Sep, 2009 11:51

von Mara23 Neuester Beitrag

Ist das eine Maulbeere? von zacherl2000, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1165

Mo 27 Jul, 2009 22:28

von Roadrunner Neuester Beitrag

Maulbeere mit weißem Befall von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

1469

Mi 02 Sep, 2009 9:26

von Gast Neuester Beitrag

Morus alba - Weißer Maulbeerbaum von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

3457

Sa 23 Jan, 2010 16:57

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra) - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schwarze im Preisvergleich noch billiger anbietet.