Rosen - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 50  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Rosen

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 53
Bilder: 3
Registriert: Do 29 Jun, 2006 6:41
BeitragRosenSa 08 Jul, 2006 18:30
Hallo,
ich würde mir gerne mal Rosen zulegen für meinen Balkon. Allerdings hatte ich noch nie welche und bräuchte von daher Rat. Ich habe jetzt gesehen Zwergrosen die man in Kübeln pflanzen kann und dann diese Stammrosen. Beide gefallen mir natürlich gut. Allerdings wie ist es mit der Pflege der Rosen? Da hab ich keine Ahnung von, vielleicht habt Ihr Tipps für mich.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
BeitragNeugierig..Sa 08 Jul, 2006 19:12
.. das will ich auch wissen.. hab vor ein paar Wochen eine cremefarbene Rose in einen großen Kübel gesetzt und will einfach mal sehen, wie es geht.. bis jetzt sieht sie super aus, obwohl sie von Sternrußtau befallen war, aber dagegen hatten sie sie in der Gärtnerei, wo ich sie gekauft habe, noch gespritzt. Mittlerweile sind die befallenen Blätter alle abgefallen und sie treibt hübsches dunkelgrünes Laub aus. LG mari
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
Beitrag.. das isses..Sa 08 Jul, 2006 19:44
Infos:
Hab mal ein Foto gemacht..
Bilder über Rosen von Sa 08 Jul, 2006 19:44 Uhr
591_1152380004_Rosenstämmchen.jpg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 18451
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, Klimazone 6b
Geschlecht: weiblich
BeitragSa 08 Jul, 2006 19:49
hallo,

auch ich habe mir schon jahrelang eine rose für den balkon bzw. jetzt für die dachterrasse gewünscht.
vor 3 wochen habe ich nun zugeschlagen :), als im gartenmarkt rosentage waren.

und zwar eine beet- und bodendeckende rose mit niedrigem wuchs (40 bis 50cm),
die man im kübel und blumenkasten halten kann.
habe lange gesucht!

ob das eben mit den normalen rosen geht bin ich mir unsicher, denn sie haben ja sehr tiefe wurzeln,
deshalb auch die hohen rosenkübel im markt.

im moment blüht sie und treibt jede menge neue blütentriebe.
die alten blüten fallen von selbst ab.

ich gieße jeden tag jetzt bei der hitze, natürlich nicht wenn es regnet, da hat sie das wasser ja eh.
gedüngt habe ich noch nicht, weil ich denke, da ist im moment noch genug drin.

im nächsten jahr werde ich sie in einen größeren topf setzen und ich hoffe, daß noch eine weile die terrasse reicht.

hier ist der link dazu: http://www.premium-collection.de
ich habe eine towne&county - sweet cover

gruß gudrun
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 90
Registriert: Fr 07 Jul, 2006 17:18
Wohnort: Karlsruhe
BeitragSa 08 Jul, 2006 23:36
Ich würde für Rosen einen Standort empfehlen wo nicht so die pralle mittagssonne hinkommt sondern eher morgen- oder abendsonne, weil die blüten sehr shcnell aufgehen wenn sie in der prallen mittagssonne stehen. also wer länger freude an der blüte haben will am besten so einen standort wählen. und zum gießen also wir gießen im geschäft jeden tag, wenn es nicht regnet. wenn eine verblühte blüte dran ist, über dem nächsten blatt abschneiden und wenn weder blüten noch knospen mehr dran sind die gesamte rose ein wenig zurückshcneiden dann treibt sie wieder schöne neue blüten aus. also so wirds in meinem gehscäft gemacht un das funktioniert prima :wink:
MfG Lisl
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 322
Bilder: 1
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 22:54
Wohnort: Potsdam
BeitragSo 09 Jul, 2006 0:46
hm, bei uns stehen die rosen (im garten) in voller sonne und nach der blüte schneiden wir sie bis auf's zweite blatt unterhalb der ursprünglichen blüte zurück. hat bis jetzt auch ganz gut geklappt. dass die blüten nicht so lange halten, macht nix, da die haufenweise neue bilden.

lg
asagao
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 53
Bilder: 3
Registriert: Do 29 Jun, 2006 6:41
BeitragSo 09 Jul, 2006 6:23
das hört sich alles super interessant an. Was für einen Kübel braucht man denn, ich hätte noch einen im Durchmesser von 26 cm und 21 cm hoch. Müsste ich da nur eine Rose rein setzen oder gehen auch 2? Also könnte man auch Bodendecker nehmen, wußte ich vorher auch nicht. Es gibt ja so schöne.
Wie sieht es denn mit der Überwinterung aus?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 18451
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, Klimazone 6b
Geschlecht: weiblich
BeitragSo 09 Jul, 2006 9:51
hallo,

also in deinen vorhandenen kübel würde ich nur eine rose setzten.
sie wächst ja noch.
und aus meiner sich so etwas niedriges, wie bodendecker, denn wie gesagt,
die anderen rosen haben tiefe wurzeln und den platz kann der topf nicht bieten.

über den winter werde ich sie draußen lassen, natürlich schön eingepackt mit "wintermantel".
zur zeit habe ich sie auch noch nicht in einen größeren topf gesetzt, sie steht noch im verkaufsgefäß
und sieht von dem regen gestern etwas zerludert aus. aber es kommen jede menge neue blüten.

gruß gudrun
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 90
Registriert: Fr 07 Jul, 2006 17:18
Wohnort: Karlsruhe
BeitragSo 09 Jul, 2006 10:06
soweit ich weiß sind rosen im algemeinen winterhart. also ich denke das ihr die ohne schwierigkeiten draußen stehen lassen könnt.
Mfg lisl
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 53
Bilder: 3
Registriert: Do 29 Jun, 2006 6:41
BeitragSo 09 Jul, 2006 10:25
na das hört sich doch super an, dann werde ich mich demnächst mal in ein Gartencenter begeben und nach schönen Rosen ausschau halten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Bilder: 14
Registriert: Sa 11 Mär, 2006 12:24
Wohnort: Hessen
BeitragWinterschutzSo 09 Jul, 2006 13:25
Nicht nur Rosen im Kübel brauchen im Winter einen Schutz vor dem Frost. Meinem Stämmchen werde ich eine Haube aus Jute verpassen, damit es nicht verfriert. Das macht man ja auch im Garten mit Hochstämmchen. Den Kübel kann man mit Noppenfolie schützen.
LG mari

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosen-Shop bzw. wo Rosen kaufen`? von ghost0, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

4162

Mi 24 Mär, 2010 21:09

von nolina1989 Neuester Beitrag

Rosen von hexe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2629

Fr 03 Mär, 2006 20:21

von olielch Neuester Beitrag

Rosen von Harry, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2687

Mo 10 Apr, 2006 16:58

von Rosenfreak Neuester Beitrag

Rosen von schnecke01, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

941

Do 10 Sep, 2009 21:37

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Rosen von Weide, aus dem Bereich New GREENeration mit 12 Antworten

12

4004

So 30 Jan, 2011 15:23

von Weide Neuester Beitrag

Rosen von T@urus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1648

Fr 23 Sep, 2011 21:01

von T@urus Neuester Beitrag

Rosen von Biggi40, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

684

Do 21 Feb, 2013 15:22

von daylily Neuester Beitrag

Staub auf den Rosen von kampfkaetzchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5233

Do 24 Mär, 2005 17:46

von Frank Neuester Beitrag

rosen gesucht von rani67, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 6 Antworten

6

2087

Do 06 Apr, 2006 20:02

von Rosenfreak Neuester Beitrag

Rosen züchten von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

36780

So 22 Apr, 2012 18:37

von Heff Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Rosen - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rosen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rosen im Preisvergleich noch billiger anbietet.