Restauration Gartenzaun - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Restauration Gartenzaun

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Registriert: Fr 18 Apr, 2008 10:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt, Halle/Saale
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRestauration GartenzaunMi 28 Mai, 2008 13:03
Hallo Leutz,

ich habe mit meinen Ellis festgestellt, dass die Wetterseite unseres Zaunes schon recht stark mitgenommen ist.

Ich habe Euch hier mal drei Bilder rein gestellt damit ihr Euch das ganze etwas besser vorstellen könnt.

Auf dem ersten Bild seht Ihr die Nahaufnahme einer einzelnen Latte. Es ist jedoch nicht die einzige die davon betroffen ist.

Die zweite und dritte Aufnahme zeigt die Rückseite des Zaunes. Auf der hat sich ein grünes Zeug abgelagert und dazu noch viel Blütunstaub. An diesem teil des Zaunes befinden sich mehrere größere Bäume, so das die wohl nicht ausbleiben wird.

:?: Wie fang ich jetzt am günstigsten an meinen Zaun zu restaurieren? Auf welche Art wird die alte Fabe entfernt? :?:

:?: Kann ich zum Auftragen der neuen Farbe ein Sprühsystem nutzen? :?:

Die neue Farbe bleibt die gleiche. Doch ich wollte nicht unbedingt einfach über die gerissenen Stellen drüber pinseln.

Vielen Dank schonmal vorn weg für Eure Tipps.
Bilder über Restauration Gartenzaun von Mi 28 Mai, 2008 13:03 Uhr
Gartenzaun - hinten.JPG
Rückseite des Gartenzauns
Zaun - nah.JPG
Eine etwas nähere Aufnahme von dem grünen Zeug.
Zaun vorn.JPG
Nahaufnahme vom Zaun mit gerissener Farbe.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mai, 2008 14:01
Das grüne Zeug ist Moos. Es sieht so aus, als hättet Ihr beim ersten Streichen unbehandeltes Holz gestrichen. Das ist nicht so gut, denn Holz arbeitet. Wenn dann kleinste Risse in der Farbe (Lack??) entstehrn, zieht das Holz Feuchtigkeit und Quillt auf!!

Also als erstes müsste die alte Farbe abgeschliffen werden. Dann eine Wetterschutzlasur. Eigendlich reicht die.

Moos ist auf Holzzäunen kaum zu vermeiden.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Registriert: Fr 18 Apr, 2008 10:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt, Halle/Saale
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mai, 2008 23:26
Danke für Deine Antwort Chiva.

Werd es dann mal in meinem nächsten Urlaub mit auf die Liste schreiben.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mai, 2008 23:30
Dommy_P hat geschrieben:Danke für Deine Antwort Chiva.

Werd es dann mal in meinem nächsten Urlaub mit auf die Liste schreiben.


Dann setz es mal an erster Stelle, dass dauert länger als du denkst........

2 Wochen für den Zaun und dann Erholung :D :D :D :D

Hatte mich mal freiwillig für meinen Onkel gemeldet, waren nur 35m :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 192
Bilder: 135
Registriert: So 24 Feb, 2008 23:48
Wohnort: Essen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mai, 2008 23:47
Der Zaun sieht doch gut aus.
Wenn gerade Langeweile angesagt ist, würde ich diesen wie schon beschrieben behandeln.
Würde lieber mal die Hecke da links beschnibbeln.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mai, 2008 23:52
migell hat geschrieben:Der Zaun sieht doch gut aus.
Wenn gerade Langeweile angesagt ist, würde ich diesen wie schon beschrieben behandeln.
Würde lieber mal die Hecke da links beschnibbeln.


@ migell wenn du auch mit der heutigen Lasur einfach darüber streichst, hast du nächstes Jahr auch wieder den gleichen Spa?. Dann lieber ein mal vernünfteg und ein bisschen Ruhe. Das beibehalten kostet weniger Zeit.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 11:06
jeder holzanstrich muss regelmässig (alle 2-4 jahre)erneuert werden. Dieser hier hat offenbar schon sehr lange keine farbe mehr gesehen.
Ich würde ihn komplett demontieren und stück für stück von der alten farbe bzw dem algenbewuchs (das ist kein moos!) befreien. Nur so kommt man in alle winkel.
Danach 1-2 neue anstriche und am schluss wieder zusammenschrauben.

Eine alternative wäre die verwendung von unbehandeltem holz. Geeignet wäre hier besonders Lärche. Aufgrund ihres hohen, konservierenden harz-anteils sowie der fähigkeit, eine natürliche uv-schutzschicht auszubilden, hält auch so ein unbehandelter zaun recht lange.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Registriert: Fr 18 Apr, 2008 10:26
Wohnort: Sachsen-Anhalt, Halle/Saale
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 29 Mai, 2008 12:07
Hallo Bernhardt,

wie lange genau keine neue Farbe an den Zaun gekommen ist kann ich Dir leider nicht sagen. Dürfte aber über die 4 Jahresfrist hinaus gehen.

Mal sehen wie ich das in die Planung einbauen kann. Da kommt ja was auf mich zu... :|

Aber wer es schön haben will, der muss auch was für tun, oder wie seht ihr das?

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bambus als Gartenzaun von chrisi27, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 9 Antworten

9

2490

Fr 19 Aug, 2011 10:22

von Rose23611 Neuester Beitrag

Kletterpflanzen für Gartenzaun von etna324, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 26 Antworten

1, 2

26

12755

Do 12 Apr, 2012 14:36

von Loony Moon Neuester Beitrag

GartenZaun oder was von AndreaBaum, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

3315

So 22 Jul, 2012 15:11

von AndreaBaum Neuester Beitrag

Unkraut am gemeinsamen Gartenzaun von meandthree, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 21 Antworten

1, 2

21

9483

Mi 16 Jun, 2010 19:36

von Lapismuc Neuester Beitrag

Suche Anregungen für neuen Gartenzaun! von Schlingpflanzi, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

285

So 21 Mai, 2017 22:53

von Schlingpflanzi Neuester Beitrag

Neue Unbekannte am Gartenzaun - Saponaria officinalis von GrüneHölle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

973

Mo 05 Aug, 2013 20:38

von dbm Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Restauration Gartenzaun - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Restauration Gartenzaun dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gartenzaun im Preisvergleich noch billiger anbietet.