Rasen zerstört durch Unkrautvernichter - was tun? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Rasen zerstört durch Unkrautvernichter - was tun?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Durch ein Versehen wurde unser Rasen durch einen alten Unkrautvernichter, der noch so richtig giftig wohl war, zerstört. Er ist jetzt ganz gelb. Das Ganze ist vor ca. 2 Wochen passiert. Inzwischen sieht man an einigen Stellen Klee nachwachsen, sonst nichts.
Hiiiiiiiilfe !!!!! Was können wir tun?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2172
Bilder: 5
Registriert: Di 18 Jan, 2011 0:34
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Jun, 2011 20:31
Hallo

wurde es mit Absicht eingesetzt ? dan war es wahrscheinlich ein Totales Unkrautvernichtungsmittel (Im Rasen sollte man nur selektive Mittel verwenden wen man nur Rasen haben möchte)

ich würde vorsichtshalber auch das zuständige Umweltamt informieren und Fragen ob dadurch das Grundwasser geschädigt werden kann (man weiß ja nie was alte Mittel alles verursachen können (wen man es Falsch angewendet worden ist)

Mach doch mal ein Foto vom Schaden und nenne uns unbedingt den Mittel namen !!!
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12049
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 23 Jun, 2011 20:38
Versehen?? das ist grob fahrlässig wenn man ohne die Gebrauchsanweisung zu lesen , einfach irgendwas zusammenmischt und auf die Wiese kippt [-( [-(
Eigentlich müßte der Rasen als Sondermüll entsorgt werden :roll:

vlG Lapismuc :-k
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: So 02 Mai, 2010 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Jun, 2011 21:32
Hallo,
da muß man etwas Geduld haben. Die meisten Unkrautvernichter zeigen nach einiger Zeit eine veringerte Wirkung und schließlich grünt alles von Neuem. Den Boden etwas auflockern und auf viel Regen hoffen. Niederschläge waschen die in den Boden gebrachte Chemie wieder aus. Erst wenn sich erste Unkräuter wieder reichlicher zeigen kann eine Neueinsaat versucht werden. Vielleicht auch etwas unbelasteten guten Boden auftragen und mit einer Probeaussaat testen.
Mein Nachbar hat seinen Rasen mit einem Mittel gegen breitblättrige Unkräuter behandeln wollen -
der Klee paßte ihm nicht. Er verwechselte die Chemikalien und spritze mit einem Total-Unkrautvernichter. Der Rasen sah wochenlang aus als wenn die Außerirdischen ihr Unwesen getrieben hätten. Resümee: da gab es für die Anlieger was zu Lachen. Gruß Roland
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2172
Bilder: 5
Registriert: Di 18 Jan, 2011 0:34
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Jun, 2011 22:47
und das ganze landet dan im Grundwasser und Gewässer und dan in die Nahrung ... [-(

viele alte Mittel die zurecht nicht mehr Zugelassen sind haben verheerende Auswirkungen auf die Umwelt,


Man bedenke immer die Goldene Regel des integrierten Pflanzenschutzes:

"Chemie nur dan einsetzen wen alle anderen Methoden nicht helfen und der Schaden bei einer nicht Bekämpfung größer ist als bei einer Bekämpfung"
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1771
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragDo 23 Jun, 2011 23:33
man sollte hier das herbizid kennen um genaueres zu sagen.
ganz so dramatisch wie von bbbssx beschrieben, muss es nicht zwangsläufig sein.
viele herbizide werden nicht ausgewaschen, sondern abgebaut, oder wirken nur über´s blattgrün.

falls möglich, bitte den namen HERBIZID ermitteln.

im übrigen kann nach so einer behandlung ( ebenfalls mittelabhängig ) in der regel nach 3 - 4 wochen eine neusaat erfolgen.

mfg roland

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bäume gefällt - Rasen zerstört - wer kann helfen?? von rawus, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

2882

So 05 Jun, 2011 14:27

von rawus Neuester Beitrag

Hilfe: Prächtige Rosen durch unbekannte Schädlinge zerstört von Shtuchka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

507

Mo 29 Jun, 2015 6:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Verschönerung durch Rasen auf Blumentöpfen von D-H, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 27 Antworten

1, 2

27

8228

Mo 23 Jun, 2008 0:45

von Kleiner Gast Neuester Beitrag

Rasen auf Unterboden säen durch vorherige Gründüngung von Ascescendar, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

643

Mi 07 Jun, 2017 13:58

von Rantan Neuester Beitrag

Passiflora besser durch Steckling oder durch Samen vermehren von Lady Lai, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

5003

So 02 Sep, 2007 18:38

von Taddy Neuester Beitrag

Hosta zerstört? von Mosquito, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1434

Mo 13 Apr, 2009 17:45

von Argo Neuester Beitrag

Was zerstört meinen Balkongarten? von Sinius, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

740

Di 25 Mär, 2014 11:25

von only_eh Neuester Beitrag

Wer zerstört mein Hängekätzchen? von Grisu64, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

633

Do 31 Mär, 2016 21:08

von Beatty Neuester Beitrag

Torfabbau zerstört Leben und Lebensraum! von Taddy, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

14670

Mi 08 Apr, 2009 9:17

von Psy Neuester Beitrag

Dracaeno draco - Habe ich ihn zerstört? von marco, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1139

Fr 22 Aug, 2008 22:23

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Rasen zerstört durch Unkrautvernichter - was tun? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rasen zerstört durch Unkrautvernichter - was tun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unkrautvernichter im Preisvergleich noch billiger anbietet.