Radieschen... - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Radieschen...

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: So 06 Dez, 2009 14:33
BeitragRadieschen...Do 03 Jun, 2010 16:50
Hallo,

ich habe seit diesem Jahr endlich einen Balkon und versuche nun auch, Gemüse dort zu ziehen... unter anderem Radieschen :)
Klappt allerdings bislang nicht so gut... meine Radieschen haben bisher Knollen von vielleicht 1cm gebildet (habe sie ca. vor 6-8 Wochen ausgesät). Also eher kümmerlich... :wink: Was mach ich falsch?
Sind sie zu eng gesetzt oder bekommen zu wenig Sonne?
Das Grünzeug wächst schon recht ordentlich, nur die Knollen halt nicht. Oder werden die noch größer?

LG, Brynja
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11926
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
BeitragDo 03 Jun, 2010 22:21
Hast Du sie nach dem Keimen pikiert? Wenn Radieschen nämlich zu dicht beieinander sitzen, bilden sich meist nur Wurzeln, da die Knollen logischerweise Platz brauchen :wink:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 38977
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragDo 03 Jun, 2010 22:44
Infos:
:-k ich pikiere meine radieschen nie, ich zupfe was zuviel ist einfach raus :zacksx:

am besten nimmt man da, ein saatband, da sind die samen gleich im richtigen abstand drin

meine erfahrung mit radieschen im balkonkasten waren auch bescheiden, die wurde nie so dick und rund, als im freiland, weiss bis heute noch nicht warum :-k vielleicht brauchen die mehr platz in der tiefe :-k
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11926
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
BeitragDo 03 Jun, 2010 22:52
:mrgreen: Rose, Deinen Beitrag zeig ich doch glatt meinem GG. Bin heute geschimpft worden, weil ich nicht genug pikiert hatte ... :- :-#=
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 38977
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragDo 03 Jun, 2010 23:05
:-#=

meine oma hat die auch nie pikiert :wink:

und ich erinnere mich noch, als ich es mal versucht hab, irgendwie ist aus den pikierten nie was geworden, deshalb lass ich das auch
Offlinelys
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 203
Registriert: Mo 02 Nov, 2009 15:14
Wohnort: Tuttlingen, USDA 6a, 655 m ü. NN
BeitragDo 03 Jun, 2010 23:16
Ich hab dieses Jahr einfach mal testweise 22 Samen gleich im richtigen Abstand in den Blumenkasten gesetzt - von denen sind innerhalb von nichtmal einer woche 20 aufgegangen - mal schaun ob sie was werden - sind erst 3 Wochen alt. :-#)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 132
Registriert: Di 01 Jun, 2010 17:02
Wohnort: Nähe Passau
BeitragFr 04 Jun, 2010 7:42
Hallo,

ich pikiere dier Radieschen auch nie. Aber was sehr wichtig wäre, Radieschen und andere Rettiche lieben den Boden etwas sandig. Hast du Sand unter die Erde gemischt? Mache ich seit Jahren und werden immer was.

Lg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: So 06 Dez, 2009 14:33
BeitragFr 04 Jun, 2010 20:57
Nein pikiert habe ich die nicht. War etwas übermütig mit meinen ersten Radieschen und hab wohl zuviele ausgesät, so dass ich dann keinen Platz im Kasten mehr hatte, um sie noch zu vereinzeln. Naja, soo nah hab ich sie aber andererseits auch nicht zusammen gesät...
Versuche es beim nächsten Mal trotzdem mit mehr Abstand
Das mit dem Sand hab ich nicht gemacht, höre ich jetzt zum ersten Mal :wink:

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Radieschen von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3288

Mi 02 Jun, 2010 21:08

von Roadrunner Neuester Beitrag

Rattenschwanz-Radieschen von contessa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

8362

Di 26 Jun, 2012 20:23

von rose45 Neuester Beitrag

Anzucht von Radieschen von Bena19, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1116

Do 01 Mär, 2012 22:52

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Weitergang von Radieschen von Bubble, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 24 Antworten

1, 2

24

6445

So 05 Mai, 2013 17:02

von Bubble Neuester Beitrag

Radieschen von Maden durchfressen von gartenbummler, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2156

Mi 16 Jun, 2010 15:39

von nazareno Neuester Beitrag

Hilfe, was passiert mit meinen Radieschen??? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

4576

So 17 Aug, 2008 8:41

von nazareno Neuester Beitrag

Radieschen: Unterschiede zwischen Saxa 2 und Riesenbutter von Zypergras, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1480

Mi 16 Mär, 2011 21:18

von hortus Neuester Beitrag

Radieschen (Raphanus sativus subsp. sativus) von metin, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

3943

Mo 20 Jun, 2011 14:11

von Lapismuc Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Radieschen... - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Radieschen... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der radieschen im Preisvergleich noch billiger anbietet.