Problem mit gelieferter Efeutute.. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Problem mit gelieferter Efeutute..

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 15 Mai, 2018 12:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragProblem mit gelieferter Efeutute..Di 15 Mai, 2018 13:22
Hallo erstmal an alle ,

Ich bin neu hier im Forum und haben ein Problem mit einer meiner Beiden gelieferten Efeututen.

Ich hab mir nämlich vor zwei Wochen eine Epipremnum pinnatum ‚Neon‘ und eine Pictus bestellt.
Als die Pflanzen endlich da waren habe ich gesehen das diese aus einer Hydrokultur kommen, was neu für mich war da meine Pflanzen alle in Erde stecken. Also wollte ich diese auch in Erde umtopfen beim entfernen der Tonkugeln habe ich dann gesehen das die Pflanze in einem Dunkelgrünen (Schaumstoff Artigen?!) Block gewurzelt hat. Dazu konnte ich leider nix im Internet finden . Dann hab ich den Block mit in die Erde gepflanzt da ich die Wurzeln nicht aus dem Block reißen wollte.
Zum eigentlichen Problem zurück die Neon ist hierbei mehr oder weniger ein Problem Kind, die Pictus macht sich gut und bildet neue Blätter aus aber die Neon kriegt schwarze Spitzen und hat einen Gräulich/Bläulichen Belag auf der Erdoberfläche. Dazu ist zu sagen das sie am West Fenster steht und daher kein direktes Licht abkriegt aber auch nicht komplett im Dunkeln steht. Vielleicht ist das noch wichtig zu erwähnen sie ist in einem offenen Pflanzen Regal mit anderen Pflanzen wo das Licht seitlich auf die Pflanze trifft.
Gießen tue ich jeden Sonntag Abend und alle Zwei Wochen bekommt sie eine Dusche mit Destiliertem Wasser.

Ich habe noch Dateien in Form von Fotos angehängt , dabei hab ich die Pflanze kurz ins direkte Licht gestellt.

Also ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, da ich nicht genau weiß was ich jetzt machen soll (schnell Stecklinge raus schneiden ?!)oder die Pflanze von dem Schaumstoff befreien . Zudem hoffe ich das ich das hier im richtigen Unterforum erstellt habe.

Mlg Pictus1

edit:
Leider hat das nicht mit den Foto Dateien geklappt, gibt es da irgendeinen Trick?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22598
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Deine Bilder sind da möglicherweise zu groß.
Sie dürfen maximal 2000x2000 Pixel haben, dann sollte es klappen :wink:
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2511
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
Hi,

die Neon ist eine Sorte mit Chloropyll-Defekt, deswegen ist die empfindlicher und braucht mehr Licht. Die sollte daher ans Fenster.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Problem mit meiner Efeutute - Schimmel auf der Edre von JFischer, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3467

Di 11 Sep, 2007 11:05

von Chiva Neuester Beitrag

Ist das eine Efeutute?Scindapsus pictus-gefleckte Efeutute von Michael-Beat, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

3659

Di 11 Mär, 2008 13:03

von Pandalin Neuester Beitrag

Efeutute? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

4166

Mi 10 Okt, 2007 12:35

von Duality Neuester Beitrag

Wer bin ich? Efeutute von feigenblatt, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1299

So 17 Feb, 2008 22:45

von feigenblatt Neuester Beitrag

Was ist das? Efeutute von blondesgift1212, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1326

Do 17 Apr, 2008 13:46

von blondesgift1212 Neuester Beitrag

Efeutute von Maulibert, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1229

Mo 23 Feb, 2009 14:57

von Elfensusi Neuester Beitrag

Efeutute von Achatina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

221

Mi 10 Aug, 2016 22:31

von pokkadis Neuester Beitrag

Probleme mit Efeutute von blumenbiene, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2018

Sa 03 Mär, 2007 14:40

von Taaboo Neuester Beitrag

Betreff: Efeutute von Pflanzi 2007, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

1772

Sa 09 Jun, 2007 23:27

von AnjaE Neuester Beitrag

Efeutute - Altersform? von Yuschi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

1730

Mi 19 Mär, 2008 16:35

von irenereni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Problem mit gelieferter Efeutute.. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Problem mit gelieferter Efeutute.. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der efeutute im Preisvergleich noch billiger anbietet.