Blumen & Stauden für einen sonnigen Standort - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Blumen & Stauden für einen sonnigen Standort

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 01 Feb, 2011 11:10
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Gartenfreunde,
ein neues Beet harrt der Bepflanzung und ich würde mir auf diesem Wege gerne einige Anregungen verschaffen. Mit welchen Blumen oder Stauden habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Ziel ist ein buntes Zierbeet, mit sonnigem Standort. Da das Beet leider nicht sonderlich groß ist, interessieren mich vor allem Pflanzen, die nicht sonderlich stark "in die Breite gehen". Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank für alle Antworten im Voraus.

LG Rekymanto
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragSo 10 Jul, 2011 20:54
Mit der Anforderung "nicht so in die Breite gehen" ist es schwierig, allerdings kannst du das ja mit einem Spaten regeln. Wichtig wäre auch, ob du lieber Pflanzen mit grossen Blüten magst, oder ob es eher den wildcharakter haben soll.

Gute Erfahrungen habe ich mit Sonnenhüten in allen Schattierungen, Glockenblumen und Brandblumen (Phlomis) gemacht.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragSo 10 Jul, 2011 21:22
wie groß ist denn "nicht sonderlich groß" ? ich denke, da hat jeder eine andere Vorstellung von :-k
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Di 01 Feb, 2011 11:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Jul, 2011 22:47
Hallo,
erstmal danke für die netten Antworten & Vorschläge.

@Beatty: Pflanzen mit großen bzw. auffälligen Blüten wären toll! Soll sozusagen ein Hingucker werden.

@MarsuPilami: Die Fäche dürfte so etwa 1m x 2m sein.

Ich fände es schön wenn viele verschiedene bzw. verschiedenfarbige Pflanzen auf dem Beet Platz finden würden, daher freue ich mich auch weiterhin über jeden Tipp.

LG Rekymanto
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2172
Bilder: 5
Registriert: Di 18 Jan, 2011 0:34
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Jul, 2011 0:30
nicht so dicke Stauden die auch was her machen:

Hohe Stauden:

Delphinium Bilder und Fotos zu Delphinium bei Google. weiß - Blauviolett
Digitalis Bilder und Fotos zu Digitalis bei Google. Wies - pink
Aconitum Bilder und Fotos zu Aconitum bei Google. Weis -Blau
Heliopsis helianthoides Bilder und Fotos zu Heliopsis helianthoides bei Google. Gelb
Lupinus Bilder und Fotos zu Lupinus bei Google. Verschiedene Farben
Verbascum Bilder und Fotos zu Verbascum bei Google. gelb
( Verbena bonariense Bilder und Fotos zu Verbena bonariense bei Google. blau violett)
...

Mittlere Stauden:

Geranium pratense Bilder und Fotos zu Geranium pratense bei Google. weiß bis blau
Phlox Bilder und Fotos zu Phlox bei Google. weiß bis pink zt stark Duftend
mittel hohe Akelei Bilder und Fotos zu Akelei bei Google. verschiedene Farben
Iris Bilder und Fotos zu Iris bei Google. verschiedene Farben
Lobelia spectabile Bilder und Fotos zu Lobelia spectabile bei Google. weiß bis Rot
Liatris Bilder und Fotos zu Liatris bei Google. Violett
Centaurea montana Bilder und Fotos zu Centaurea montana bei Google. Blau
...

Kleine Stauden:

Pulmonaria officinalis Bilder und Fotos zu Pulmonaria officinalis bei Google. blau
Arabis Bilder und Fotos zu Arabis bei Google. weiß -Pink
Aubrieta Bilder und Fotos zu Aubrieta bei Google. Blau - Pink
Ameria maritima Bilder und Fotos zu Ameria maritima bei Google. weis - Pink
Pulsatilla vulgaris Bilder und Fotos zu Pulsatilla vulgaris bei Google.
Ceratostigma plumbaginoides Bilder und Fotos zu Ceratostigma plumbaginoides bei Google. Blau
...


Daylily kann dir bestimmt noch mehr aufzählen
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6410
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMo 11 Jul, 2011 2:33
Mach' Dir bitte auch Gedanken darüber, welche Form von Staudenbeet Du willst:
Ein Beet mit sommergrünen Stauden, die im Winter einziehen,
oder ein Beet mit immergrünen Pflanzen; oder zumindest eines, daß ein gut verteiltes Grundgerüst aus immergrünen Pflanzen hat, in dem dann zusätzliche sommergrüne Stauden im Winter keine all zu großen Lücken hinterlassen.


Im Fall eines reinen (sommergrünen) Staudenbeets, kann man die Pflanzenauswahl auch ein wenig dahingehend lenken, daß man nach Pflanzen Ausschau hält, die auch in der "toten" Zeit optisch noch ein bißchen was zu bieten haben. Z. B. durch bunte Beeren, die sich lange halten, durch eine interessante Herbstfärbung der Blätter (möglichst als Effekt, der sich auch lange nach dem "Ableben" der Blätter noch hält), oder durch eine interessante "Architektur" oder nette Farbe der abgestorbenen Stiele und Verzweigungen. Auch interessante Samenkapseln gehören zu diesem Bild, wie etwa bei Mohn oder bei der Jungfer im Grünen. Das mit den Samenkapseln und den Beeren setzt allerdings voraus, daß man abgeblühte bzw. abblühende Blüten nicht wegschneidet, auch wenn man das instinktiv gerne so machen würde, oder es mal ein paar Tage lang weniger hübsch aussieht.

Insgesamt muß zu dieser Art von Pflanzung gesagt werden, daß das Wetter (inbesondere Stürme, aber auch Schlagregen, Hagel, oder Schneebruch) ganz erheblichen Einfluß darauf hat, ob diese optischen Effekte auch tatsächlich eintreten, bzw. wie lange sie sich wirklich halten. Außerdem darf man den richtigen Zeitpunkt des "Aufräumens" nicht verpassen. Nimmt man die alten Pflanzenteile zu früh weg, klaut man den jungen Trieben evtl. den Spätfrostschutz; ist man zu spät dran, tut man sich u. U. schwer mit dem Entfernen des Alten, ohne das Neu-Austreibende zu verletzen.

Unter den Stichworten "winter interest" oder "autumn interest" (je nach jahreszeitlichem Schwerpunkt), findest Du im Internet zahlreiche Anregungen und Pflanzenvorschläge für eine solche Art der Pflanzung.
Ich selbst kenne mich mit dieser Pflanzenauswahl nicht so aus, weil ich lieber auf immergrüne Pflanzen in ausreichender Zahl setze.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5263
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragMo 11 Jul, 2011 15:41
Hallöchen!

Keine Staude in dem Sinne (weil nicht mehrjährig), aber gut im Wachstum und es gibt sie auch in nicht rankenden Sorten: Kapu-Kresse :mrgreen:

Wir haben die auch immer in der Sonne stehen.

Schön, weil es auch soooo viele Sorten gibt, die nicht nur einfarbig gelborange blühen, sind auch Calendula Bilder und Fotos zu Calendula bei Google. , Ringelblumen :D

Und schön fänd ich an Staudenbeeten auch immer, wenn du aus den Pflanzen zusätzlich noch was machen kannst.
Beispielsweise die Kapuzinerkresse im Salat oder die Ringelblumenblüten trocken im Tee bzw. frisch verarbeitet in einer Salbe. :-

lg
Henrike

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanze für sonnigen Standort gesucht von sunnysky, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3624

Sa 20 Mär, 2010 14:18

von MrTresenthesen Neuester Beitrag

Bambus für sonnigen Standort gesucht von sioux1805, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

6497

Do 25 Mär, 2010 0:52

von eisenfee Neuester Beitrag

Ziergras für sonnigen, feuchten Standort in Spanien von tim_hh, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

4160

So 19 Okt, 2014 19:48

von Scrooge Neuester Beitrag

Suche große Zimmerpflanze für nicht sonnigen Standort von Gillian, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

11788

Do 14 Feb, 2008 13:23

von Gillian Neuester Beitrag

Blumen für den sonnigen Balkon von vulpecula, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

16968

Mo 02 Feb, 2009 13:47

von Mara23 Neuester Beitrag

Suche Sträucher für einen speziellen Standort von RaketenGarten, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

1773

Di 10 Aug, 2010 18:14

von belascoh Neuester Beitrag

Pflanzen für einen bestimmten Standort auf dem Balkon von Nina Wyndia, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

636

Do 03 Mai, 2018 10:36

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Welche Zimmerpflanze verträgt einen dunklen kühlen Standort? von trixi28, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

11806

Mi 23 Apr, 2008 18:03

von blondesgift1212 Neuester Beitrag

Kletterpflanze für sonnigen Balkon von Steffy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6478

Sa 26 Mai, 2007 8:46

von Steffy Neuester Beitrag

Suche Topfpflanze für sonnigen Platz von Neela, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

8826

Mi 08 Dez, 2010 21:55

von July Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Blumen & Stauden für einen sonnigen Standort - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blumen & Stauden für einen sonnigen Standort dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonnigen im Preisvergleich noch billiger anbietet.