Ficus Robusta bekommt gelbe Blätter und verliert diese - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Ficus Robusta bekommt gelbe Blätter und verliert diese

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15 Dez, 2007 7:21
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Leute,

ich habe mir vor rund einem bis 1,5 Jahren einen Gummibaum (Ficus Robusta) zugelegt.

Er hat sich immer recht wohl bei mir gefühlt selbst nach dem Umtopfen in nen größeren Topf ging es ihm noch gut.

Doch vor etwa 2 Wochen begann er gelbe Blätter zu bekommen und verliert diese jetzt auch.

Es ist jetzt mittlerweile so, das die untere Hälfte des Stammes bereits kahl ist und dort keine Blätter mehr dran sind.

Was kann ich da machen?

FG

Gummibaumfreund
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 9:02
Hallo und herzlich willkommen hier!

Hast Du die die Blätter schon mal ... vor allem an der Unterseite ... angesehen wegen Spinnmilben? entweder ein feines Gespinst oder schwarze oder rote Pünktchen, die sich bewegen????

lg
Moni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Bilder: 266
Registriert: Di 31 Jul, 2007 20:29
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 9:49
Auch von mir ein herzliches Willkommen :)

Wenn im Winter die Blätter gelb werden und fallen, könnte es auch sein, dass er zu viel gegossen wurde, insbesondere auch gerade in Verbindung mit der neuen (= gedüngten) Erde.

Gruß
Nele
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 312
Registriert: Mi 14 Nov, 2007 21:25
Wohnort: Assamstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 10:14
und dann werfe ich noch ein lichtmangel ein ;)

hast du nach dem umtopfen den standort gewechselt?
bei ficen ist es allgemein so das sie extrem lichthungrig sind.


grüße
Thelastexit
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15 Dez, 2007 7:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 11:12
Danke erstmal für die Antworten...

Also, Spinnenmilben sind keine dran, denn ich gehe so etwa alle 4 Wochen mal mit nem feuchten Lappen an die Blätter dran, um den Staub abzuwaschen, dies sowohl von oben als auch von unten...

Zu viel Wasser wäre ggf. eine Möglichkeit, aber auch hierbei bin ich am zweifeln, da ich meist so lang nicht gieße, bis die Erde fast schon ausgetrocknet ist, sprich so etwa 1 x pro Woche ca. nen 1/4 - 1/2 Liter...

Und die Sache mit dem Licht bezweifle ich mal recht stark, da der Ficus neben/hinter der Balkontür steht, wo den ganzen Tag Licht hineinkommt...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 312
Registriert: Mi 14 Nov, 2007 21:25
Wohnort: Assamstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 11:24
welches himmelsrichtung ist den deine balkontüre?
nen vorhang am fenster?

btw...
10cm vom fenster entfernt und schon nimmt die lichtausbeute rasant ab.
dann kommt noch dazu das die tage viel kürzer werden usw
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Bilder: 266
Registriert: Di 31 Jul, 2007 20:29
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 11:28
Mmmnn... könnte er vielleicht kalte Zugluft abbekommen haben? Oder, falls er auf dem Boden steht, vielleicht "kalte Füße" haben ?
Steht er denn schon immer an dieser Stelle?

Gruß
Nele
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15 Dez, 2007 7:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 11:28
Nun die Himmelsrichtung müsste SSW sein, nen Vorhang gibt es zwar, aber der ist nur als Schal neben der Tür und selten zu. Die Entfernung beträgt etwa nen halben Meter, dies hat sich aber nicht geändert seit ich den Gummibaum habe und auch nach meinem Umtopfen hat er ja da gestanden und sich auch immer wohlgefühlt...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 312
Registriert: Mi 14 Nov, 2007 21:25
Wohnort: Assamstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 11:34
Gummibaumfreund hat geschrieben:Nun die Himmelsrichtung müsste SSW sein, nen Vorhang gibt es zwar, aber der ist nur als Schal neben der Tür und selten zu. Die Entfernung beträgt etwa nen halben Meter, dies hat sich aber nicht geändert seit ich den Gummibaum habe und auch nach meinem Umtopfen hat er ja da gestanden und sich auch immer wohlgefühlt...


ein halber meter ist einiges.
aber wie gesagt, das war meine vermutung, ficen sind nunmal extrem lichthungrig.
und im winter sind die tage halt kürzer und weniger lichtintensiv.

von meiner seite her, wars das dann mit tipps :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 20:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Dez, 2007 18:11
Es ist auf jeden fall ein Kulturfehler, welcher musst du selbst ausschließen, die die das verursachen liste ich bene noch einmal auf:

Blattflecken, Vergilben und blattfall durch Kulturfehler

Vermeidung von...
- Lichtmangel
- Stauender Nässe im Boden
- kalten Fuß
- zu starker Besonnung
- Lufttrockenheit
-
Gleichmassige Wasserversorgung wichtig, keine Ballentrockenheit...
Auch nach Transportstress...
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29 Jun, 2011 21:10
Renommee: 0
Blüten: 0
ich habe vor 7 tagen einen steckling der sorte feigenbaum (ficus) eingesetzt muss aber dazu sagen er hatte noch nicht soviel wurzeln sie waren zwar sichtbar aber noch nicht so lange und seit 2 tagen merke ich die blätter werden erst gelb und dann fallen sie ab was kann ich tun.ich gieße jeden 2 tag wenn ich merke die oberfläche wird trocken da ich angst habe das ich ihn absaufe.bitte helft mir
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 20 Jun, 2011 17:21
Wohnort: Göttingen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Jun, 2011 21:47
o hier klink ich mich mal ganz schnelle ein, habe nämlich auch gerade einen Ficus Benjaminii Steckling in Arbeit ;) Ich hoffe dass das hier einer von den Profis mitbekommt, denn der Name des Threads deutet ja nicht gerade auf Stecklinge hin... :S

Wie lang waren denn Deine Wurzeln und in was für eine Erde hast Du ihn jetzt gepflanzt?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragMi 29 Jun, 2011 22:33
oh, hallo Viper und willkommen bei den Grünverrückten :D
Meistens reicht's, wenn du einen Beitrag ein Mal stellst. Wenn du dich an so alte Threads hinten dran hängst, gehen viele Fragen unter, da kann die Antwort zumindest mal ein Weilchen dauern. Ich hab zu deiner Fragein dem anderen Tröt was geschrieben. Machen wir hier weiter, ok?

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ficus Robusta verliert Blätter von Janni82, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

10130

Di 10 Jun, 2008 16:28

von Gast Neuester Beitrag

Feigenbäumchen bekommt gelbe Blätter und verliert sie!! von enzi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1011

Di 23 Jul, 2013 17:46

von enzi Neuester Beitrag

Passiflora bekommt gelbe Blätter und verliert sie von PeterGreen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

696

Mo 19 Okt, 2015 0:09

von Toblerone Neuester Beitrag

Ficus benjamina bekommt gelbe Blätter von violet, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1928

So 18 Sep, 2011 20:16

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Ficus Benjamin verliert gelbe und neue Blätter von AnnaFree, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

291

Mo 08 Jan, 2018 15:08

von MaxM Neuester Beitrag

Ficus bekommt braune Blattteile und verliert viele Blätter von Gausky, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3512

Do 14 Jan, 2010 21:06

von Gast Neuester Beitrag

Ficus Retusa bekommt massenweise gelbe und braune Blätter von Didgeridoo-80, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

18796

So 11 Jun, 2017 21:37

von slick Neuester Beitrag

Ficus verliert erst gelbe udn jetzt schon grüne Blätter von SummerStarted, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 26 Antworten

1, 2

26

3653

Sa 03 Aug, 2013 14:14

von SummerStarted Neuester Beitrag

Hilfe, was soll ich tun? Fikus robusta verliert Blätter!!! von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

1385

Mi 26 Sep, 2007 13:21

von hakky Neuester Beitrag

Ficus robusta lässt Blätter fallen von Marie-Lis, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4035

So 09 Nov, 2008 0:07

von Marie-Lis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ficus Robusta bekommt gelbe Blätter und verliert diese - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ficus Robusta bekommt gelbe Blätter und verliert diese dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der verliert im Preisvergleich noch billiger anbietet.