Kiefer abgebrochen, was nu???? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Kiefer abgebrochen, was nu????

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Bilder: 1
Registriert: Sa 30 Apr, 2011 18:25
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKiefer abgebrochen, was nu????Mi 18 Mai, 2011 11:26
Hallo liebe Pflanzenfreude. ich habe heute gesehen das meine große Kiefer (glaube ist eine :D ) an der Spitze abgebrochen ist. D.h. es waren mehrere starke Äste an der Spitze direkt abgebraochen, die ich jetzt erstmal entfernt haben. Nu meine Frage, muss ich die gesamte Spitze kappen oder reicht es, wenn ich die klaffenden Wunden mit Wundbalsam zuschmiere. Die Tanne war auch schon ganzschön ausbelutet an den Bruchstellen.
Hoffe auf schnelle Antwort, das es weitergehen kann.
Bilder über Kiefer abgebrochen, was nu???? von Mi 18 Mai, 2011 11:26 Uhr
DSC_0003 [1024x768].JPG
DSC_0001 [1024x768].JPG
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42130
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragMi 18 Mai, 2011 15:01
hallo

es sind die experten nicht immer und dauerhaft online, die arbeiten auch mal :wink:

ich hätte noch gewartet :-k

warum sind denn die äste abgebrochen, hattet ihr sturm :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 673
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 16:35
Wohnort: Rossbrock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Mai, 2011 15:49
Das muss wohl eine Normale sachen sein, bei uns im Wald sind über dem Winter viele Starke Äste Rausgebrochen, und die meisten sehen bis jetzt recht gut aus.
Ich sage mir bei sowas immer, das es in der Freien Natur auch keinen Gibt der auf sie wacht.
Und dann dürfte es auch am besten sein...
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Bilder: 1
Registriert: Sa 30 Apr, 2011 18:25
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Mai, 2011 20:50
Danke liebe Experten :D, ich war sehr ungedultig, gebe ich zu, das ich nichtmal warten kann bis die Experten zurückkommen von der schweren Tagesarbeit :09arbeiten:
Ich hatte mir dann gedacht, die muss eh mal oben gekappt werden das sie nicht zu groß wird.
Ich weiß auchnicht warum die abgebrochen sind, ja wir hatten mal Sturm. Aber vielleicht war es doch ein Blitz. Aber zum Glück hab ich nicht gleich die ganze Kiefer :09pflanzenroden:
LG
bis zum nächsten Mal
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 673
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 16:35
Wohnort: Rossbrock
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Mai, 2011 21:01
Mir scheint das nicht durch Sturm oder Blitz hervor gerufen worden zu sein.
Wäre ein richtiger Sturm durch den Wald gesogen wären dort sicher auch einige Bäume Entwurzelt,
ich denke viel mehr das sich dadurch die Krone Verjüngt und nicht Vergreist.
So würde ich mir das vorstellen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Bilder: 1
Registriert: Sa 30 Apr, 2011 18:25
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 19 Mai, 2011 8:06
Hm dann hab ich ja eigentlich alles richtig gemacht, denn wie ich mich gerade belesen habe, soll man denn das oberste Stück abschneiden. Oder ist das nicht richtig, ich hab dazu was von oben auslichten gelesen. Jetzt sieht die Kiefer natürlich scheiße aus, wie abgefressen :-#)
aber das wächst ja wieder nich :?
LG

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kiefer von Arian, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

6969

Mo 12 Nov, 2012 18:25

von Rose23611 Neuester Beitrag

Australische Kiefer von KatEng, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 37 Antworten

1, 2, 3

37

23017

Fr 01 Mai, 2015 8:43

von partyfeiern Neuester Beitrag

australische kiefer von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2774

Fr 12 Jan, 2007 10:07

von Taaboo Neuester Beitrag

Kiefer mit Gespinst von Bärbel1006, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3121

Do 28 Apr, 2011 12:51

von baileys Neuester Beitrag

Unbekannte Kiefer von resa30, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1813

Mo 11 Mär, 2013 20:41

von resa30 Neuester Beitrag

Zucker Kiefer von michel walldürn, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

4273

Mo 31 Mär, 2014 11:02

von GartenTim Neuester Beitrag

Kiefer - Pinus von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 2 Antworten

2

1629

Mo 19 Jan, 2015 15:01

von MaxM Neuester Beitrag

Was ist das für eine Kiefer? von leela-bell, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

308

Mo 02 Apr, 2018 23:52

von leela-bell Neuester Beitrag

Bonsai Kiefer von Brocken59, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

103

Mi 16 Mai, 2018 12:45

von Brocken59 Neuester Beitrag

Raupe frißt Kiefer auf von hubi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

17978

So 01 Jul, 2007 17:42

von Niklas Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kiefer abgebrochen, was nu???? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kiefer abgebrochen, was nu???? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der abgebrochen im Preisvergleich noch billiger anbietet.