Wer kennt diese Blätter und den Zierbaumnamen?Ficus benjamin - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 93  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer kennt diese Blätter und den Zierbaumnamen?Ficus benjamin

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
mein Bäumchen verliert ständig neue grüne Blätter.
Der Standortwechsel aus dem Haus ins freie hat voriges Jahr nichts gebracht.
Und auch Umtopfen und der Standort direkt am Fenster bringt keine sehbare Verbesserung.
Der Baum treibt ständig herlich grüne Blätter, wirft sie aber sofort wieder ab.
Bei der Suche nach Hilfe im Internet habe ich leider nichts gefunden. Dashalb benötige ich den Namen des Baumes.
Als ich ihn bekommen habe war er ca. 30cm hoch und hatte 3 ca. 1cm dicke Stämme im Topf. Er hatte damals 1-2 cm sehr schöne ovale gebogene Blätter. Beim verschneiden des Baumes, ist mir aufgefallen, dass er eine weiße klebrige Flüssigkeit absondert. Somit schlußfolgere ich, dass es sich um eine Gummibaumart handeln muß.
Wie heißt der Zierbaum?
Was muß ich tun, damit er seine Blätter behält.
Bilder über Wer kennt diese Blätter und den Zierbaumnamen?Ficus benjamin von Do 23 Apr, 2009 14:09 Uhr
PIC_1.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: So 10 Feb, 2008 0:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Apr, 2009 14:16
Hallo,
ein Bild von dem ganzen Bäumchen wäre gut!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3331
Registriert: Mi 10 Okt, 2007 13:52
Wohnort: HN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Apr, 2009 14:20
Ficus Benjamini könnte ich mir vorstellen :-k ein Gesamtbild von der Pflanze könnte helfen :grfotos:
:?: warum schneidest Du in, wenn er noch klein ist :?:
Blattabwurf ist oft falsche, oder zuviel Düngung :!:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 165
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:19
Wohnort: Amstetten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Apr, 2009 15:19
Die Blätter sehen mir nach Ficus benjamini aus. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass er es nicht leiden kann, wenn er ständig irgendwo umgestellt wird. Dann wirft er Blätter ab.
Bei Zugluft - wirft er Blätter ab.
Bei zuviel oder zuwenig Wasser - wirft er Blätter ab.

Du siehst, du hast eine sensible Pflanze vor dir. Ich würde ihn mal eine Zeit lang einfach in Ruhe lassen....und nur mäßig 1x die Woche gießen.
Wenn es denn überhaupt ein kleiner Ficus ist!

LG, Anke
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3243
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragDo 23 Apr, 2009 15:24
Du besitzt sicher einen Ficus benjamina Bilder und Fotos zu Ficus benjamina bei Google. , die Birken-Feige. Der Blattfall resultiert häufig aus krassen Tag-Nacht-Temperaturwechsel, Zugluft beim Lüften der Wohnung, aber auch Staunässe oder zu trockenen Wurzelballen. Einzelne Sorten reagieren besonders empfindlich.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Apr, 2009 15:42
Hallo,
ich habe leider noch kein Foto.
Um den besten Platz zu finden, stelle ich ihn an verschiedene Plätze. (in zwei Jahren zwei Plätze)
Bis jetzt habe ich noch keinen geeigneten Platz gefunden. Er wirft ja die Blätter zu jeder Jahreszeit ab.
Ich wollte die alten dürren Ästchen abschneiden, dabei habe ich auch ein paar junge Triebe erwischt.
Die Benjaminbäumchen, die ich kenne, haben alle gerade Blätter.
Gibt es auch den Ficus benjamini mit kleinen gerollten Blättern? Als ich ihn bekommen habe waren alle Blätter in sich gerollt. Das untere Blatt im Foto zeigt die gerollte Form der Blätter, wie sie auch am Baum sein müßten.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 165
Registriert: Mi 04 Feb, 2009 13:19
Wohnort: Amstetten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Apr, 2009 15:46
Ich würde ihn trotz allem (es kann sich nach deiner Beschreibung nach ja fast nur um ein Gewächs aus der Ficus-Familie handeln) mäßig sonnig stellen (nicht der Zugluft ausgesetzt!!), nur 1 x pro Woche ausreichend gießen, dafür aber jeden Tag schön drüber sprühen....und das mal ein, zwei Monate so durchziehen.

LG, Anke
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 125
Registriert: Do 01 Jan, 2009 22:22
Wohnort: Am Mittelmeer
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 23 Apr, 2009 19:35
Anonymous hat geschrieben:Hallo,
Die Benjaminbäumchen, die ich kenne, haben alle gerade Blätter.
Gibt es auch den Ficus benjamini mit kleinen gerollten Blättern? Als ich ihn bekommen habe waren alle Blätter in sich gerollt. Das untere Blatt im Foto zeigt die gerollte Form der Blätter, wie sie auch am Baum sein müßten.


Hallo,

soweit ich es von den Photos her beurteilen kann, ist es ein Ficus benjamina 'Barock'. Die Blätter sind kleiner und eben so gerollt, wie du es beschreibst. Die Pflege ist aber die selbe wie für alle Ficusarten.
Warum die Pflanze kränkelt - da kann ich mich nur den Vermutungen meiner Vorschreiber anschliessen.

LG Gini
Zuletzt geändert von Gini am Fr 24 Apr, 2009 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragFr 24 Apr, 2009 10:12
Eindeutig Ficus! Meiner hat auch solche gerollten, kleinen Blätter.

2-3 Mal die Woche gießen... :shock: Das ist doch keine Wasserpflanze!!! Das ist viel zu viel!
Meiner (hat ungefähr die Größe wie Deiner) bekommt einmal die Woche eine Kanne (etwas mehr als ein Liter) Wasser. Und nur wenn das Seramis vorher schon wieder knochentrocken ist, gibt's etwas mehr.

Nasse Füße mögen die gar nicht!!!

Der Topf, in dem er steht, hat Wasserabzugslöcher, richtig? (Sieht wohl so aus...)

Also zunächst einmal such ihm einen Standort, wo es hell aber nicht unbedingt mittags vollsonnig ist. Keine Zugluft wäre optimal. Außerdem sollte er dort das ganze Jahr stehen bleiben und dort darf es im Winter nicht zu kalt werden (habe letzten Winter bei meinem feststellen müssen, dass sie bei kalten Füßen auch reagieren... dreimal darfst Du raten, wie - richtig mit Blattfall!!).

Außerdem solltest Du diese Klemmen unten an den Stämmchen abmachen. Auch wenn die der Optik dienen, die klemmen dem Bäumchen womöglich das "Blut" ab. Meiner hatte (und der von meiner Mutter auch) einen Draht um die Stämmchen um sie zusammen zu halten. Nach dem wir den entfernt hatten, hat er aufgehört Blätter zu werfen.

Damit er dann wieder neu austreibt kannst Du ihn regelmäßig besprühen (wenn Du Zeit hast einmal am Tag). Das regt bei Ficus das Blattwachstum an.

Düngen erstmal nicht mehr. In welchem Substrat steht er und wie alt ist das Substrat?
Meiner steht in Seramis (also keine Nährstoffe im Substrat) und lebt gut und glücklich mit alle paar Wochen mal ne Dosis Seramis-Flüssigdünger. Das reicht denen völlig!
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 14 Jun, 2009 13:59
Mein Bäumchen gieße ich 1x/Woche, steht hell, aber nicht sonnig, gedüngt wird 1 - 2 x im Jahr.

Offlinesr1
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 21 Apr, 2009 20:33
Renommee: 0
Blüten: 0

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Benjamin und gelbe Blätter von JJ, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

26549

Sa 19 Dez, 2009 14:57

von Specialized Neuester Beitrag

Mein benjamin verliert Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

12984

Mo 04 Jan, 2010 23:38

von gaebs Neuester Beitrag

benjamin ficus Blätter gelb von werau, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

821

Sa 18 Jan, 2014 10:16

von werau Neuester Beitrag

Wer kennt diese Pflanze? Gezackte Blätter und dicker Stengel von warj, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2049

Mi 31 Jul, 2013 14:55

von warj Neuester Beitrag

Mein Benjamin lässt Blätter fallen. von Der_Sammler, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3738

Mi 16 Apr, 2008 15:03

von Carina87 Neuester Beitrag

Ficus benjamin verliert alle Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

24428

Do 11 Dez, 2008 20:24

von Amarylla Neuester Beitrag

Ficus Benjamin - wellige, ausgetrocknete blätter von Dom, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

13400

Do 30 Jul, 2009 13:18

von Hesperis Neuester Beitrag

Benjamin lässt braungefleckte Blätter fallen von Brock Lesnar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2142

Mi 27 Jul, 2011 10:19

von Brock Lesnar Neuester Beitrag

Ficus Benjamin verliert massiv Blätter von Tobias1010, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1418

Do 06 Nov, 2014 17:48

von Tobias1010 Neuester Beitrag

Benjamin gelbe Blätter, weisse Tiere in Erde von grins, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1490

Mo 24 Mär, 2014 18:45

von only_eh Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wer kennt diese Blätter und den Zierbaumnamen?Ficus benjamin - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer kennt diese Blätter und den Zierbaumnamen?Ficus benjamin dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zierbaumnamen im Preisvergleich noch billiger anbietet.