Alter vom Lavendel - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Alter vom Lavendel

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 603
Bilder: 78
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 7:44
Wohnort: Frankfurt
Blog: Blog lesen (15)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAlter vom LavendelDo 16 Apr, 2009 13:20
Hi,

hätte mal gern gewusst wie alt Euer Lavendel im Garten so ca. ist.

Meinen schönen alten Lavendelbusch, der war ca. 7-8 Jahre alt, musste ich heute schweren Herzens ausbuddeln und in die Biotonne verfrachten..

Jetzt weiss ich nicht ob es der Frostschaden war von diesem Jahr, oder weil er einfach sein Alter errreicht hat..........

Er war ziemlich ausgetrocknet.. die Äste usw. waren wirklich alle trocken........

Ich fand den so schön, weil der so alt und knorrig aussah...... jetzt sieht es so kahl aus an der Stelle wo er gestanden hat............ :(
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1615
Bilder: 19
Registriert: Fr 27 Jun, 2008 13:52
Wohnort: Darmstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Apr, 2009 13:36
bei mir hat es den schopflavendel dahin gerafft und der war erst 1 jahr im boden. ich wrd es dem kalten winter zuschreiben udn nicht dem alter.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Apr, 2009 14:36
Meinen Schopflavendel hat es auch erwischt:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... t=lavendel

Daneben stand noch ein normaler Lavendel, der ist auch hinüber. Interessanterweise steht noch einen Meter daneben auch einer. Der lebt! :-k :-k :-k Ob der vielleicht etwas geschützter stand?

Vorne der vor dem Haus ist komplett wieder ausgetrieben. Ich meine das war jetzt der 3. oder 4. Winter, den die geschafft haben. :wink:

http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=2882
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 11:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Apr, 2009 15:12
bei uns ist schopflavendel glückssache, weil der ja nicht so 100% mit unsren wintern klarkommt.

was den angustifolia angeht, ich weiss nicht wie er bei euch steht, aber lavendel wird sehr oft in ungünstiger kombination gepflanzt. damit mein ich z.b. das 'rosen/lavendel-ding'. lavendel ist ein schwachzehrer, & steht von daher schonmal schlecht in der nachbarschaft von pflanzen, die gut gedüngt werden. dann mag er's eher trocken (natürliches vorkommen in trockenen sonnigen gegenden, mit kalkhaltigem untergrund).

alles andere verschafft ihm natürlich keine vorteile, wenn's um's überleben, sprich die frosthärte, geht. denn eigentlich kann er schon recht alt werden. wir haben einen im g'schäft, der hat gut seine 20 jahre auf dem buckel :-k
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 603
Bilder: 78
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 7:44
Wohnort: Frankfurt
Blog: Blog lesen (15)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Apr, 2009 17:38
stella_riamedia hat geschrieben: wir haben einen im g'schäft, der hat gut seine 20 jahre auf dem buckel :-k


wow 20 jahre alter lavendel..........

das ist ja ein traumpflänzchen.. =D>
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 569
Registriert: Fr 04 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Basel CH USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Apr, 2009 23:23
wieso sollte lavendel nicht alt werden? die meiner mutter sind jetzt 7 jährig. davor im früheren garten, hatten wir lavendel (angustifolia), der war 60cm hoch und hatte sicher 5cm dicke äste, der stamm wuchs dabei nicht aufrecht sondern eher kriechend. die pflanzen wuchsen übrigends im halbschatten an der westseite des hauses.
edit: hab mal etwas nachgerechnet, die pflanzen dürften 23 jahre alt geworden sein, bis sie beim neuen besitzer für einen rasen weichen mussten.
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 603
Bilder: 78
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 7:44
Wohnort: Frankfurt
Blog: Blog lesen (15)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 18 Apr, 2009 8:00
wieso nicht ? deswegen wollte ich doch wissen wie alt Eurer ist...........

weil ich nicht wusste ob der altersbedingt eingegangen ist oder wegen dem frost..

jetzt weiss ich es ja.. das war der böse frost dieses jahr..............

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosmarin oder Lavendel? Lavendel von DeniseDD, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

9374

Sa 21 Jul, 2012 22:30

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

(m)ein alter Tisch von Wastel07, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 6 Antworten

6

5555

Do 12 Nov, 2009 11:37

von Wastel07 Neuester Beitrag

Alter Apfelbaum von Ratinger, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

9860

Mo 08 Feb, 2010 20:12

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Alter Elefantenfuß von deay, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

4766

Sa 13 Feb, 2010 20:09

von deay Neuester Beitrag

Alter Kirschbaum von Goldständer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1688

Do 09 Mai, 2013 17:00

von weinrebe Neuester Beitrag

Alter Orangenbaum von Oma :D von Plantlove, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

737

So 26 Feb, 2017 23:04

von Plantlove Neuester Beitrag

Alter Komposthaufen von Shyrah, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 11 Antworten

11

2397

Mo 08 Jan, 2018 21:06

von Rose23611 Neuester Beitrag

Alter Mann der Anden von Alf, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5547

Mi 02 Mai, 2007 9:42

von Indigogirl Neuester Beitrag

Zimmerteich aus alter Dusche von GoldenSun, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

15976

So 25 Feb, 2007 1:09

von D-H Neuester Beitrag

Alter soooooo wichtig? von Jondalar, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 37 Antworten

1, 2, 3

37

5530

Sa 20 Jan, 2007 17:39

von Niklas Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GrüneVroni und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Alter vom Lavendel - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Alter vom Lavendel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lavendel im Preisvergleich noch billiger anbietet.