Frostschäden an Palmen - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Frostschäden an Palmen

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 14 Apr, 2009 23:01
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFrostschäden an PalmenDi 14 Apr, 2009 23:04
wer kennt sich aus,meine palmen haben diesen winter sehr schlimm erwicht,bei uns waren es über 26 grad minus.meine 3 großen hanfpalmen haben alle blätter verloren und es richt säuerlich .hab heute eine ausgepflanzt und das wurzelwerk ist gesund,besteht die möglichkeit das sie wieder kommt.denn ich habe noch vor die anderen auch auszupfanzen und sie in blumentöpfe einzupflanen.wer kann mir helfen oder ein ratschlag geben
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Apr, 2009 8:30
-26 Grad #-o

Das wird eng! Nomalerweise liegt die Obergrenze bei ca -20 Grad. Kommt immer auf die Palmen an, wie alt die sind, ausgepflanzt oder nicht, ob die abgehärtet sind usw.

Das die Wedel hops gehen ist "normal". Erst sterben die Wedel und dann die Palme. Kannst du evtl mal Fotos machen? Eigentlich kannst du eh nur abwarten :cry:

Meine hat minus 16 geschafft und treibt gerade wieder aus. \:D/
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 653
Bilder: 68
Registriert: Di 16 Dez, 2008 15:05
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Apr, 2009 9:13
Da häng ich meine Frage gleich mal an.

Ich wollte meine beiden Palmen dieses Jahr in den Garten lassen. Habe sie voriges Jahr gekauft und sie sind diesen Winter bei ca. 8 Grad in der Veranda geblieben.
Eine wollte ich direkt auspflanzen und die andere in einen Kübel pflanzen.
Wie alt sind sie ungefähr? Wäre das zu früh sie auszupflanzen? Es sind Trachycarpus Wagnerius. Die Höhe von Topfoberkante beträgt ca. 20-25 cm.

LG Gabi
Bilder über Frostschäden an Palmen von Mi 15 Apr, 2009 9:13 Uhr
CIMG2285.JPG
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Apr, 2009 10:21
Frage: Wie mutig bist du?

Welcher Standort und wie willst du sie schützen?

Ich habe noch kleinere Trachycarpus fortunei und kämpfe noch mit mir. Werde aber wahrscheinlich den sicheren Weg einschlagen und so lange sie ins Gewächshaus passen, pflanze ich nicht aus.

Ich finde die wagnerianus etwas zu klein. Ich würde sie umtopfen und sie noch etwas betüddeln :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 653
Bilder: 68
Registriert: Di 16 Dez, 2008 15:05
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Apr, 2009 12:31
Danke Mel,

ich glaube dann werd ich sie erstmal umtopfen und so lange wie möglich draussen lassen, damit sie noch ein bisschen an Größe und Kraft zunehmen.

Wenn dann hätte ich sei in ein Beet direkt am Haus gepflanzt - im Winter ne Kiste herumgebaut und ein Heizkabel auf den Boden gelegt.

LG Gabi

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Frostschäden von Rossi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2069

Mi 09 Apr, 2008 11:25

von Maki Neuester Beitrag

Pfennigbaum - Frostschaden von friedhelm1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3346

Fr 26 Jan, 2007 19:28

von knupsel Neuester Beitrag

Frostschaden an Kastanienbäumchen von Sternenkind, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

3253

Sa 26 Apr, 2008 19:02

von Sternenkind Neuester Beitrag

Frostschäden an Hortensie von Regenwürmli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

39848

Do 15 Mai, 2008 22:25

von Regenwürmli Neuester Beitrag

Efeu mit Frostschaden,,, von RoteZora, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

12579

Fr 06 Feb, 2009 15:57

von RoteZora Neuester Beitrag

Kiwi mit Frostschaden ??? von Bommel5, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3018

Do 15 Apr, 2010 22:13

von dnalor Neuester Beitrag

Frostschaden bei Schmetterlingsflieder ??! von SuperIngo1, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

11223

Fr 06 Mai, 2011 20:20

von Gast Neuester Beitrag

Frostschaden am Fächerahorn von 5596alexander, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

11696

Sa 07 Mai, 2011 19:46

von schnittie Neuester Beitrag

Euphorbia hat Frostschaden, was tun? von Angelikasch, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1422

Sa 18 Feb, 2012 9:36

von Angelikasch Neuester Beitrag

Frostschaden an Bauernhortensie von Malikay, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

3404

Di 28 Feb, 2012 14:14

von Malikay Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Frostschäden an Palmen - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frostschäden an Palmen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palmen im Preisvergleich noch billiger anbietet.