Avocadopflanze retten !? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Avocadopflanze retten !?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 18:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAvocadopflanze retten !?Mi 13 Aug, 2008 19:23
Hallo,

ich habe mir eine Avocadopflanze gezogen, der es jetzt garnicht mehr gut geht.
Die Pflanze ist (war) ca. 50cm hoch und sah gesund aus. Machmal hatte sie braune Blattspitzen, aber das ist ja normal wie ich hier gelesen habe...

Das Problem:
Innerhalb von 1-2 Wochen hat die Avocado leider von unten nach oben alle Blätter abgeworfen. Jetzt hat sie nur noch oben zwei mini Blätter, die werden leider jetzt auch schon welk. Der "Stamm" sieht noch schön grün aus und das Wurzelwerk ist glaube ich auch OK.
Ich habe sie wahrscheinlich überdüngt oder zu stark gegossen. Die Erde war jedenfalls arg feucht. Es kann auch sein, dass jemand bei einer Party etwas reingekippt hat was dort nicht hingehört! (z.B. Bier). Das passt jedenfalls zeitlich, und der Boden roch sehr merkwürdig. Heute habe ich die Pflanze erst einmal ausgetropft, die Wurzeln gespült und in Wasser pur gestellt, da ich gerad keine Blumenerde hab.

Frage:
Hat jemand einen Vorschlag od. Tipp zum Retten?

PS Ich wollt die Avocado natürlich so schnell wie möglich wieder frisch eintopfen, habe ja gelesen zu viel Wasser ist Pfui!


with kind regards

Lt. Doolittle
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Registriert: Mi 20 Aug, 2008 23:46
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 18:36
hatte die avocado noch ihr kern ? wenn ja dann war das düngen ein fehler holen sich alles was sie brauchen aus den kern ! erst düngen wenn der kern nicht mehr da ist. :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Aug, 2008 18:54
Hallo Doolittle!

Bitte topfe sie so rasch wie möglich wieder in Erde ein - nach Möglichkeit keine Blumenerde mit Rindenanteil, die ist zu sauer für die Avocado ... 2006 hatte ich auch diese welken Blätter durch die Erde; schneide ganz einfach die Spitze ab und Du wirst sehen, innerhalb von kurzer Zeit treibt sie wieder gut aus (hell, aber nicht sonnig aufstellen)!

Gieße sie gut an und lass sie dann abtrocknen ... ich gieße meine, wenn sie im Wintergarten steht eigentlich immer erst, wenn sie leicht die Blätter hängen lässt - und da auch nur von unten.

Mit dem Düngen lass Dir Zeit; ich würde bis nächstes Frühjahr warten, wenn sie wieder gut "grün" geworden ist.

Übern Sommer steht sie draußen - vollsonnig und angeregnet - aber jetzt machts ihr nix mehr aus, weil sie schon sehr groß ist.

PS: Ach ja - und herzlich willkommen hier! Hab jetzt erst gesehen, dass das Dein erster Beitrag hier ist! \:D/
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 18:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Aug, 2008 18:33
Hallo,

danke für Eure Antworten.

@cüneyt: ja, sie hat noch ihen Kern, der ist knallgrün und immer noch nicht kleiner als vor ca. einem Jahr. Planzt man diesen eigendlich unter die Erde? Hatte ihn vorher darüber, weil ich dachte der macht etwas "Photosynthese Plus".

@8er-moni: oh, dann versuche ich nochmal andere Erde zu bekommen.
Meinst du mit abschneiden die braunen Blattpitzen (hat zwar gerad keine Blätter mehr,...fand ich aber nicht schlimm), oder wirklich die Spitze der Pflanze (> AUTSCH)?
...und danke für den Willkommengruß.


MfG

Lt. Doolittle
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Aug, 2008 19:18
Hallo!

Wenn die Blätter an der Spitze noch schön grün sind, kannst sie lassen --- bis auf die Höhe, die Du gerne bei der Pflanze hättest .. und dann erst entspitzen.
Wenn sie jetzt neu austreibt, verzweigt sie sich von selbst - die neuen Austriebe kommen aus den Blattachseln!



Die braunen oder halben :D Blätter würde ich komplett wegmachen, die werden eh nicht mehr schön!

Ich habe den Kern etwas zur Hälfte rausschauen lassen! :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13 Aug, 2008 18:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Sep, 2008 19:24
i Hola!,

wollte abschließend sagen, daß die Pflanze wieder neue Blätter bekommt.
Leider habe ich gerad keine Kamera, aber es sieht aus wie auf dem Foto von
8er-moni. Die neuen Blätter wachsen dort wo die alten abgefallen sind...


thx und MfG

Lt. Doolittle

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

avocadopflanze oder Baum von Avocador, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1184

So 27 Nov, 2011 20:07

von daylily Neuester Beitrag

Starker Sonnenbrand bei Avocadopflanze von Lavendel1998, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1200

Fr 24 Mai, 2013 23:34

von leopard Neuester Beitrag

Bitte um Tipps zu Avocadopflanze von N_E_L_E, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1015

Fr 21 Aug, 2015 14:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Avocadopflanze verliert Blätter von missanna97, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

949

Sa 12 Nov, 2016 22:52

von missanna97 Neuester Beitrag

Hawaiipalme und Avocadopflanze am sterben? von ninch, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

533

So 07 Jan, 2018 17:03

von ninch Neuester Beitrag

Avocadopflanze bekommt braune Blätter von D-Berning, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

20449

So 04 Nov, 2007 14:51

von DAGR Neuester Beitrag

Muss ich eine Avocadopflanze zurückschneiden? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5517

Di 16 Dez, 2008 11:32

von Mel Neuester Beitrag

Alte Avocadopflanze mit trockenen Flecken und Blattspitzen von Martina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

15650

Fr 12 Jan, 2007 23:37

von Gast Neuester Beitrag

Oleander retten? von elfie, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

5246

Mo 24 Apr, 2006 1:03

von macpflanz Neuester Beitrag

noch zu retten? von Torben, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2548

So 24 Jun, 2007 14:49

von rabe24 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Avocadopflanze retten !? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Avocadopflanze retten !? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der retten im Preisvergleich noch billiger anbietet.