Strelitzie befallen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Strelitzie befallen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 83
Bilder: 27
Registriert: Fr 25 Jul, 2008 16:28
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStrelitzie befallenDi 19 Aug, 2008 14:30
Hallo!

Gerade habe ich bemerkt, dass meine Strelitzie von irgendwelchen weißen Tierchen befallen ist, sie sehen flauschig weiß aus.

In letzter Zeit hat die Pflanze auch 4 kleinere, äußere Blätter verloren, die einfach gelb geworden und abgestorben sind, Keine Ahnung, ob das etwas damit zu tun hat, denn die weißen Pünktchen fallen mir heute zum ersten Mal auf...
Bilder über Strelitzie befallen von Di 19 Aug, 2008 14:30 Uhr
streli paras.jpg
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 17:20
Das sind garantiert Wollläuse Bilder und Fotos zu Wollläuse bei Google. !

Die mögen es nicht abgeduscht zu werden :-
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 83
Bilder: 27
Registriert: Fr 25 Jul, 2008 16:28
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 17:56
Ok, danke ! Ich werde sie gleich mal in die Badewanne verfrachten und abduschen

Aber wird man die Tierchen dadurch auch langfristig los ?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 18:29
Leider nein! Ich nehme dann Lizetanstäbchen :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 83
Bilder: 27
Registriert: Fr 25 Jul, 2008 16:28
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 19:29
Ok, vielen Dank ! Dann werde ich am Donnerstag wohl mal wieder Gärtenerei-Shopping betreiben
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 704
Bilder: 16
Registriert: Mi 01 Aug, 2007 20:56
Wohnort: Leverkusen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Aug, 2008 20:10
Die sind Stammgäste an den Strelizien, empfehle wie Mel die Stäbchen weil sie eine länge Wirke Periode haben, wie alles andere

Gruß alex
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: Sa 09 Aug, 2008 18:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Aug, 2008 7:50
Vor meinem Fenster steht ein Bäumchen (ca. 10 - 30 cm entfernt), das hatte vor einigen Monaten sämtlichen denkbaren Läusen Unterschlupf gewährt :evil:
Diese "putzigen" Viecher haben dann natürlich sofort Einzug bei mir gehalten und schwupps waren meine Strelitzie, Calla und Anthurie weiß :evil: :evil: ..Und mein Kater, der immer an dem Fenster sitzt auch :-s

Ich hab dann in aller Not zum herkömmlichen Fit/ Pril/ Ähnliches gegriffen, in eine Sprühflasche gefüllt, Wasser hinzugegeben und den Baum vor meinem Fenster damit regelrecht ertränkt.

Das Ergebnis: Innerhalb einer Woche waren die weißen Wollläuse weg und die schwarzen Läuse haben nach 2- 3 Wochen die weiße Flagge gehisst und sind auch abgereist. Und seither gehts meinen Pflanzen und dem Baum vor meinem Fenster sehr gut :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 83
Bilder: 27
Registriert: Fr 25 Jul, 2008 16:28
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 21 Aug, 2008 14:49
Hm, na wenn das auch hilft, muss vielleicht doch nicht gleich die volle Chemie-Keule ran... Ich probier es einfach mal aus- Danke !

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

strelitzie von Monika, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4854

Mo 11 Apr, 2005 19:14

von Gast Neuester Beitrag

Strelitzie von JJ, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

8308

Mo 07 Aug, 2006 16:59

von Valdris Neuester Beitrag

Strelitzie? von Martinus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1205

Mo 28 Apr, 2008 18:07

von JJ Neuester Beitrag

Strelitzie von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1797

Sa 26 Jul, 2008 17:00

von Plantfool Neuester Beitrag

Strelitzie von Blumenfee, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1532

Mo 17 Mai, 2010 9:01

von Blumenfee Neuester Beitrag

Kranke Strelitzie ?? von lobo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4131

Do 06 Apr, 2006 10:06

von nimobabe Neuester Beitrag

Schimmel an Strelitzie??? von JJ, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

2168

Di 13 Jun, 2006 17:11

von JJ Neuester Beitrag

Strelitzie Schädlinge von Puschel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

5477

So 25 Feb, 2007 20:26

von Puschel Neuester Beitrag

Strelitzie Blüte! von Planzenfreak, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1639

Di 27 Mai, 2008 15:03

von Maki Neuester Beitrag

Welche Strelitzie? von Tina F., aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1047

Do 29 Mai, 2008 15:17

von Tina F. Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Strelitzie befallen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Strelitzie befallen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befallen im Preisvergleich noch billiger anbietet.