Drachenbaum verliert Blätter :( - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Drachenbaum verliert Blätter :(

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Offlinemartin2k6
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDrachenbaum verliert Blätter :(Sa 23 Dez, 2006 13:44
Hi,

erst einmal: Sehr schönes Forum. Super Design :)

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Drachenbaum:

Er verliert von unten (zum Stamm hin) Blätter - und das passiert in den letzten 4-5 Wochen vermehrt (sicher 30 Blätter).

Die Blätter weiter oben sehen gesund aus. Ich habe den Baum ausreichend gewässert und auch 2-3 Sticks Dünger in den Boden gegeben.

Kann mir jemand helfen?

Frohe Feiertage

Martin (KN, Bodensee)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 568
Bilder: 18
Registriert: Di 12 Sep, 2006 15:50
Wohnort: Nähe Ludwigsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 13:56
Erstmal herzlich Willkommen!

Daß Drachenbäume von unten her Blätter verlieren, ist ja eigentlich normal. Aber 30 (an einem Stamm/Kopf?) sind schon etwas viel.

Wie steht es mit der Temperatur, den Lichtverhältnissen und der Topfgröße aus?

Diese Fragen werden dir unsere Profis sicher stellen, sofern sie mal vom Einkaufen/Baumschmücken oder sonstigem zurück sind :wink:

Ein Bild davon wäre natürlich aus superklasse.

Viel Spaß noch mit uns :twisted:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 16:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 14:22
hey du.
herzlich willkommen im forum, und dass wir auch dich anstecken mit der pflanzensucht....

ich hatte das problem auch mit meinem bäumchen und ich hab es in den griff bekommen, indem ich ihn etwas weniger gegoßen habe.
wie schon erwähnt ist es normal, dass die bäume von unten her blätter verlieren, ist bei mir auch so.

probiere es damit,ihn etwas weniger zu gießen, und die richtigen fachmänner werden dir bestimt weiter helfen können.

frohe feiertage und alles gute für dein bäumchen
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 14:22
Hi,

danke für die schnelle Antwort!
Der baum steht etwas hinter einem kleinen schrank. temperatur ist immer normal (zimmertemperatur ~20°C).

Der Baum hat, wie man sieht an verschiedenen Stämmen Blätter verloren. Besonders an dem unteren, kleinen Stamm mit den drei Trieben hat er alle Blätter verloren (auf dem Übersichtsbild am Besten zu sehen).

Bild
Bild
Bild

Danke nochmal,

Grüße

Martin
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 15:26
Hallo Martin,

ich hatte auch so ein Bäumchen....er wurde eigentlich nicht wirklich besonders beachtet und auch selten gegossen...er war zwischenzeitlich recht trocken.....es ging ihm dabei prächtig!
Als er mehr Aufmerksamkeit bekam und dadurch regelmässiger Wasser......hat er die Blätter verloren, der Stamm wurde unten weich :cry:
Ich tippe auch mal, dass es ihm zu feucht ist. Düngen würde ich erst im Frühjahr wieder....Hast Du auch mal nach "Tierchen" Ausschau gehalten?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 16:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 15:28
ja, ich denke auch, dass er zu nass ist.
fass mal die einzenlnen stämme an und wenn diese weich sind, wie gummi, also sich leicht biegen lassen, dann ist das ein zeichen dafür, dass er aufjedenfall zu nass ist.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 15:49
Hi,

naja zumindest am Blätteransatz ist der Stamm relativ weich. Hatte ihn eigentlich nicht wirklich oft gegossen. In der Beschreibung stand auch, dass er sowohl feucht verträgt, als auch trocken :)

Danke schonmal für die Hinweise!

schöne Feiertage

Martin
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 837
Bilder: 7
Registriert: Di 09 Mai, 2006 21:20
Wohnort: Braunschweig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 16:21
Hallo Martin,

ich habe auch ein paar Drachenbäume hier bei mir stehen, der älteste ist mittlerweile 16 Jahre alt.. gegossen hatte ich sie meist einmal die Woche, und dann auch nicht viel, denn wie auch meine Vorschreiber(innen) schon meinten, es gibt nichts schlimmeres für Drachenbäume, als nasse Füße..

liebe Grüße
Sandro
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 149
Registriert: Sa 25 Nov, 2006 13:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Dez, 2006 16:36
Bei meinem drachenbäumchen hab ich auch die Erfahrung machen müssen,
als ich ihn zu stark gegossen habe, verlor er auch sehr viele Blätter, der Stamm weichte auf und bekam kleine Risse!
Jetzt bekommt er einmal pro Woche einen Schluck aquarienwasser und er gedeiht prächtig! Somit verhindere ich auch den Nähstoffmangel, also keine gelben Spitzen mehr, die vertrocknen!

LG
Prinzenrose

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Drachenbaum verliert Blätter von HStar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3092

Mi 16 Jul, 2008 13:46

von HStar Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert Blätter von ManuelaKoittz, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3935

Mo 21 Jul, 2008 18:26

von ManuelaKoittz Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert blätter von topleader911, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1886

So 18 Jan, 2009 10:57

von hama687 Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert Blätter von xMizzSunshinex, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2125

Do 28 Feb, 2013 22:04

von kim23 Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert Blätter von MarcoVds, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

1471

Do 26 Nov, 2015 23:56

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert Blätter von Andi11989, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

457

Do 04 Jan, 2018 0:39

von Heide-Rose Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert Blätter und hat eine Art Schimmel??? von Freeman, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4009

Di 17 Jan, 2012 11:55

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Hilfe, Drachenbaum verliert nach Umtopfen Blätter!!! von w.master, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

7543

Do 04 Jun, 2009 23:26

von Lilith Neuester Beitrag

Drachenbaum verliert Blätter (und verwelkt beim Ansatz) von GreenLady, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

9108

Sa 27 Nov, 2010 18:17

von Jule35 Neuester Beitrag

Drachenbaum (10 Jahre) verliert auf einmal viele Blätter von giftzahn, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

7403

Sa 15 Jan, 2011 2:46

von Jule35 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Drachenbaum verliert Blätter :( - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Drachenbaum verliert Blätter :( dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.