Rosenbogen Bepflanzung - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 88  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Rosenbogen Bepflanzung

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 10 Jun, 2008 7:49
Wohnort: Troisdorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRosenbogen BepflanzungDi 10 Jun, 2008 7:55
Hallo,

wir, meine Frau und ich, sind Gartenneulinge, da wir uns dieses Jahr ein Haus gekauft haben und nun endlich die vorzüge eines eigenen Gartens nutzen können.

Meine Frau hätte gerne einen Rosenbogen im Garten. Nun meine Frage, gibt es bei der Bepflanzung eines Rosenbogen besonderheiten zu beachten?

Ich habe mal gehört dass man für den seitenbereich Buschrosen und für den oberenbereich Kletterrosen pflanzen soll? Stimmt dass?

Freue mich auf ein paar Tipps von Euch.

Vielen dank schon mal

Euer Kai
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 8:07
Hallo Kai,
ganz herzlich willkommen hier im Forum!
Eine Anmerkung möchte ich machen zu einem Rosenbogen:
für die Kletterrose würde ich richtig Geld ausgeben und mich beraten lassen, eine wählen, die möglichst lange blüht und robust ist. Das muss dann so ein richtiges Sahnestück sein!!!!
Ich sag das deshalb, weil wir uns eine günstige gekauft haben, mal so mitgenommen im Baumarkt. Sie wächst zwar gut, aber sie blüht so kurz, dass es einfach ärgerlich ist.
Allerdings, unsere treibt überall so stark aus, ich wüsste nicht, warum ich unten noch eine Buschrose hinsetzen sollte, aber da wissen andere hier sicher mehr :-k
Ich wünsche Euch viel Spaß mit der Rose!
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41861
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 44
Blüten: 11262
BeitragDi 10 Jun, 2008 9:15
hallo kai

herzlich willkommen :-#-

kann mich Wiesenblümchen nur anschliessen,bitte nicht sparen am preis der kletterrosen :wink: man ärgert sich sonst nur

wir haben an einem rosenbogen zwei kletterrosensorten gepflanzt,z.b. eine weisse, eine blaue, an einem schaukelgestell, eine rote, eine weisse,die wachsen nun schön ineinander,so das sie farblich gemischt sind,sieht toll aus \:D/

man baucht aber im unteren bereich keine buschrosen zupflanzen,wenn es euch zu nackig sein sollte,kann man einen schöne staude dazu pflanze,ich hab da phlox genommen
Bilder über Rosenbogen Bepflanzung von Di 10 Jun, 2008 9:15 Uhr
rosen 001.JPG
rosen 003.JPG
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 17:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 10:10
Hallo Kai,

ich kann meinen Vorschreiberinnen nur zustimmen. Zusätzlich sollte man auch auf die richtige Wuchshöhe achten. Eine Kletterrose wie z.B. die Compassion ist zwar wunderschön und blüht durchgehend bei zum Frost, aber sie wächst sehr gerade nach oben und wird 3 m hoch, für einen Bogen völlig ungeeignet.

Zusätzlich würde ich auf einen schönen Duft achten.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 8:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 11:58
ich kann auch von eigenen fehlern berichten: wir haben eine kletterrose wie die von Barbara beschriebene, also geradewachsend und mit grossen blüten..
Daneben steht eine kleinblütige kletterrose, die sich ob ihrer wuchsstärke als ramblerrose entpuppt hat - sie ist unmöglich im zaum zu halten. Dafür blüht sie mehrmals im jahr und überreichlich.

Die beratung in den gartencentern lässt halt leider oft zu wünschen übrig.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 10 Jun, 2008 7:49
Wohnort: Troisdorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Jun, 2008 14:55
Vielen dank Euch allen für die schnellen Antworten, wir werden uns aber trotzdem nochmal, mit Euren Ratschlägen im Hinterkopf in einem guten Gartencenter bei uns in der Nähe beraten lassen.

Ich werde berichten was da heraus gekommen ist. und vielleicht gibt es ja bald schon die ersten Fotos. :lol:

lg
Kai

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosenbogen aus Lärche von Flip, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

2941

Mo 02 Mai, 2011 12:18

von Flip Neuester Beitrag

Geißblatt am Rosenbogen? von Trueface, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

7850

Mo 18 Mär, 2013 21:45

von Lapismuc Neuester Beitrag

Rosenbogen selbst gemacht von sachsen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

13398

Mo 27 Apr, 2009 18:14

von cloud Neuester Beitrag

Sollten wir unseren Rosenbogen einbetonieren? von Sisi, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 6 Antworten

6

965

Do 12 Nov, 2015 16:01

von Rose23611 Neuester Beitrag

Bepflanzung auf der Nordseite von Leopardi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

6704

Mi 21 Jun, 2006 19:40

von Indigo als Gast Neuester Beitrag

Fasanenvoliere-Bepflanzung von MuZZe, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

6367

Sa 14 Apr, 2007 22:01

von MuZZe Neuester Beitrag

Tipp zur Bepflanzung von McOnny, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

3908

So 03 Jun, 2007 16:46

von Anja 007 Neuester Beitrag

Balkon-Bepflanzung von gartenschaf, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 9 Antworten

9

25279

Mo 05 Nov, 2007 18:17

von gartenschaf Neuester Beitrag

Bepflanzung Erdwall von Oerman, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

18254

Fr 18 Jan, 2008 1:31

von Joringel Neuester Beitrag

Bepflanzung Balkonkästen von MrKy, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

4003

Do 07 Mai, 2009 6:36

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Rosenbogen Bepflanzung - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rosenbogen Bepflanzung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bepflanzung im Preisvergleich noch billiger anbietet.