Bonsai Mädchen-Kiefer - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Bonsai Mädchen-Kiefer

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: Sa 15 Sep, 2007 12:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBonsai Mädchen-KieferSa 15 Sep, 2007 12:22
Hallo Leute,
bin ziemlich neu was den grünen Daumen angeht...! Habe voe 2 Wochen in einem Minigewächshaus Chilis angepflanzt. Das hat alles ziemlich gut geklappt und da dachte ich mir pflanze ich mal nen Bonsaisamen ein. (Ich weiss es gibt keinen Bonsaisamen - hab ich leider erst zuspät herausgefunden :D)

Nun zu meiner Frage. Der Samen ist gekeimt aber ich weiss nicht ob da alles mit rechten Dingen zugeht.
Hm... weiss jetzt nicht wie ich es beschreiben soll...! Der Stiel kommt ca. 3 cm. aus der Erde was mir aber nicht passt ist, dass oben an der Spitze der Samen ist... sieht also wie nen Faust mit nem dünnen Arm aus... :D!
Sorry für die etwas blöde beschreibung... weiss aber nicht wie ichs sonst erklären soll.
Ist das nun normal sprich der Samen fällt irgentwann ab? oder muss ich nachhelfen und den Samen entfernen?

Danke für Antworten im voraus.

Daniel
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Sep, 2007 12:24
Auch wenn es komisch aussieht, das Pflänzchen sprengt den Deckel irgendwann weg, nicht zupfen :wink:

Und natürlich: Herzlich Willkommen :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 260
Bilder: 10
Registriert: Di 29 Mai, 2007 9:47
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Sep, 2007 12:25
Hallo Daniel!

Das ist völlig normal, dass die Samenhülle an der Pflanze "klebenbleiben" kann - ich würde ihn einfach dranlassen, er fällt von selbst ab. Oder wenn er leicht abzustreifen ist, kannst du ihn auch abnehmen. Solange du die Pflanze dabei nicht verletzt, alles kein Problem.

Viel Glück mit der Aufzucht! :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: Sa 15 Sep, 2007 12:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Sep, 2007 12:40
Danke für die Antwort!

Bin ja mal gespannt wie sich das weiter entwickelt.


Daniel
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42130
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 47
Blüten: 11292
BeitragSa 15 Sep, 2007 12:41
hallo

herzlich willkommen :wink:

[-X nicht dran zupfen, die samenkapsel fällt von selbst ab :wink: auch wenns lose aussieht und sich bewegen lässt, manchmal ist dann doch noch das keimblatt an einer ecke festgeklebt und man reisst es ab, leider ist mir das schon mal passiert :cry: und dann war die pfanze kaputt
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 17:51
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 05 Mai, 2008 18:21
hi,
habt ihr vielleicht erfahrung : erstens wie lange mädchenkiefersamen "haltbar" sind? meine sind jetzt bestimmt 3 jahre alt und ich wollte es diesen frühling nochmal mit ihnen versuchen und hab sie jetzt eine woche in einer "keimbox" und tut sich noch gar nix (hab das irgendwie kürzer in erinnerung)
ja und damit direkt zweitens^^: wie lange dauert es solche samen keimen zu lassen?
also ich mach das immer folgendermaßen: in eine flache schale (meist flachen joghurtbecher^^) ein nasses haushaltstuch, darauf leg ich die samen und decke das ganze mit einer frishaltefolie mit ein paar kleinen löchern zu. hat bis jetzt immer super geklappt und die anderen samen die ich drin hab keimen auch schon fast alle...
meint ihr mit der mädchenkiefer wird noch?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Registriert: Do 13 Mär, 2008 9:49
Wohnort: Dreieich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mai, 2008 8:58
Mädchenkiefern keinem oft erst nach ein bis zwei monaten!
Haltbarkreit kann ich dir leider nicht weiterhelfen!
Also ich würde sie zum keimen in anzuchterde setzen und leicht mit erde bedecken das müsste normalerweise auch gehen°!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 17:51
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mai, 2008 10:49
ach so danke.
wo bekommt man denn solche aufzuchterde her?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Registriert: Do 13 Mär, 2008 9:49
Wohnort: Dreieich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mai, 2008 11:28
Anzuchterde bekommst du in jedem gutem gartencenter oder hier im shop kannst aber auch kokuhum nehmen das ist ein kokussubstrat!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 17:51
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Mai, 2008 14:22
sorry, ist vielleicht ne dumme frage (aber bin ja auch nohc ziemlicher einsteiger ;) ) aber aufzuchterde soll doch (soweit ich weiß) recht durchlässig und nährstoffarm sein, damit die wurzeln schnell und gut wachsen(oder?)
ist denn dann auch für mich möglich mit den, mir zur verfügung stehenden mitteln, eigene aufzuchterde zusammenzustellen.? daheim hätte ich zum beispiel u.a. normale blumenerde, sand und eine torfmischung. könnte ich aus den drei nicht auch eine einigermaßen brauchbare mischung zusammenstellen?
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Registriert: Do 13 Mär, 2008 9:49
Wohnort: Dreieich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mai, 2008 10:48
ja mit dem durchlässig sein hast du recht! damit staunässe vermieden wird und die samen nicht anfangen zu schimmeln! das problem mit der mischung die du vorgeschlagen hast ist das normale Blumenerde immer vorgedüngt ist! das heist das die wurzeln der pflanze nicht weit wachsen müssen um nährstoffe zu finden und somit nicht so starke wurzeln bilden!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Mo 05 Mai, 2008 17:51
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mai, 2008 18:08
oh... mmmh... ja des ist blöd^^ muss ich wohl doch noch ins gartencenter ;)
hab jetzt auch heimische kiefernsamen zum keimen bringen wollen zusammen mit den restlichen mädchenkiefersamen. die heimischen haben nach 10 stunden quellen und 20 stunden keimbox angefangen zu keimen :) ich hoff mal mit den mädchenkiefern wird auch nochmal was :(

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai Kiefer von Brocken59, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

103

Mi 16 Mai, 2018 12:45

von Brocken59 Neuester Beitrag

Kiefer Bonsai schneiden von tobiasf13s, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

13321

Di 10 Apr, 2012 17:45

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

(Bonsai)Kiefer schneiden von Chrizl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2155

Sa 03 Sep, 2016 10:03

von C.S. Neuester Beitrag

Autralische Kiefer (Bonsai) - Wie verfahre ich weiter? von Elcattivo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2219

So 29 Apr, 2012 19:10

von Elcattivo Neuester Beitrag

Hilfe! Was fehlt meinem Kiefer-Bonsai? von globolina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

353

So 11 Mär, 2018 11:31

von globolina Neuester Beitrag

alter Obstbaum, errötendes Mädchen von Thorsten, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

2558

Di 23 Aug, 2005 8:21

von Frank Neuester Beitrag

Zamia furfuracea! Mädchen oder Junge von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1335

Di 15 Dez, 2009 22:10

von Mel Neuester Beitrag

Gartenwerkzeuge "NUR" für Mädchen von Maikäfer, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 24 Antworten

1, 2

24

13410

Di 27 Apr, 2010 8:57

von mandarine Neuester Beitrag

Kiefer von Arian, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

6969

Mo 12 Nov, 2012 18:25

von Rose23611 Neuester Beitrag

Australische Kiefer von KatEng, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 37 Antworten

1, 2, 3

37

23017

Fr 01 Mai, 2015 8:43

von partyfeiern Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bonsai Mädchen-Kiefer - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bonsai Mädchen-Kiefer dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kiefer im Preisvergleich noch billiger anbietet.