Pfeffer pflege (piper nigrum) - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Pfeffer pflege (piper nigrum)

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Di 22 Mai, 2007 10:43
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPfeffer pflege (piper nigrum)Mi 23 Mai, 2007 3:22
Schoen guten tag, oder doch besser morgen :P *auf uhr schiel*

hab eine pfeffer pflanze bekommen, das ist allerdings schon die zweite-
dier erste ist innerhalb von 3 tagen schwarz geworden und zerfallen nachdem ich die umgetopft habe.
mir wurde gesagt haette daran gelegen das die wurzeln zu jung sind.
neue pflanze bekommen, nun werde ich diese erstmal nicht umtopfen.
allerdings haette ich gerne ein paar pflege tipps.
will nicht das die mir nochmal kaputt geht, waere sehr schade drum.

hoffe habt paar hilfreiche tipps fuer mich.

mfg flex
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 875
Bilder: 28
Registriert: Mo 22 Mai, 2006 15:19
Wohnort: Stockach/Baden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 10:36
Hallo flex,

viel ist im Internet tatsächlich nicht zu finden. Die meisten Seiten beziehen sich auf die Verwendung in der Küche.
Aber vielleicht kannst du damit etwas anfangen.

http://shop.garten.ch/shop/piper-nigrum ... 56119.html

Gruß Irene
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Di 22 Mai, 2007 10:43
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 10:42
danke erstmal,
das bezieht sich leider auf den bonsai, weiß nicht ob sich das bei der richtigen pfeffer pflanze ganuso verhaelt.
die sieht auch ganz anders aus als der bonsai.

hier mal ein foto von einer:


und noch eins :)


das is natuerlich nich meine :P
meine ist noch sehr klein.

ich hab im inet auch leider net viel gefunden,
hatte gehofft hier hat jemand schonmal erfahrung damit gehabt.

mfg flex

ps: gibt verdammt viele bilder im inet aber ihrgendwie kaum seiten :)
OfflineSonnenscheinchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 13:51
Hallo ! Tante Google sagt folgendes :
Pfeffer ist eine typische tropische Waldpflanze, braucht humosen, wasserdurchlässigen Boden sowie viel Wärme und ständige Feuchtigkeit. Pfeffer ist krankheitsanfällig und bringt niedrige Erträge. Oft wächst die wertvolle Pflanze im Mischanbau mit anderen tropischen Kulturen wie Jackfruit, Kokospalmen oder Bananen. Pfefferkörner sind botanisch gesehen Steinfrüchte. Sie entwickeln sich in ungefähr 6 Monaten an 10 cm langen Fruchtständen zur Vollreife und sind dann rot.

Lg Sandra
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Di 22 Mai, 2007 10:43
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 14:29
also net austrocknen lassen. kk
viel warme bekommt die, hab immer um die 26 grad im zimmer un ca 70% luftfeuchtigkeit.

hoffe sie kommt damit klar.

mfg flex
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 19:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 30 Jun, 2007 9:24
solange sie noch klein sind empfiehlt es sich auch eine plastiktüte für die luftfeuchte drüber zu tun... hab ich auch gemacht und es geht so langsam voran :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 20 Aug, 2007 20:05
Wohnort: Alicante - Spanien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Aug, 2007 23:43
Hi,

ich wurde gerne schwarzen (oder anderen) Pfeffer pflanze, so ist meine Frage :
Wo bekomme ich denn Samen her und welche Temperatur brauchen diese zum Keimen ?
Kann mir jemand keimfaehige Samen von Piper zukommen lassen, wuerde tauschen gegen andere Pflanzensamen...

Abrecaminos
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 19:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 28 Aug, 2007 14:50
mein pfeffer ist in nem terrarium untergebracht, in orchideenerde. das scheint ihm ganz gut zu tun, v.a. die feuchte luft. umpflanzen würd ich ihn nicht großartig, es sei denn er drückt die erde ausm topf... habin botanischen Gärten schon pfefferpflanzen in mini-töpfen gesehen, die waren trotzdem riesig :D

pfeffersamen bekommt man ab und zu frisch im supermarkt, die müssen aber gaaanz frisch sein und schnellstens ausgesät werden, sonst keimen sie nicht. leichter ist da eine stecklingsanzucht, meine pflanzen sind aber noch zu klein, sonst hätt ich dir einen angeboten..

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Piper nigrum - Schwarzer Pfeffer von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

10373

Mo 13 Aug, 2007 23:00

von Rose23611 Neuester Beitrag

Piper nigrum - Echter Pfeffer von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

5030

So 24 Jan, 2010 12:06

von Canica Neuester Beitrag

Probleme mit Piper nigrum / schwarzem Pfeffer von Nico87, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3317

Do 05 Jul, 2012 11:40

von Nico87 Neuester Beitrag

Piper betle - Betel-Pfeffer von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4439

Mo 13 Aug, 2007 22:47

von Rose23611 Neuester Beitrag

Piper methysticum - Kava-Pfeffer von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4586

Mo 13 Aug, 2007 22:53

von Rose23611 Neuester Beitrag

Piper auritum - Mexikanischer Blatt-Pfeffer von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5907

Mo 13 Aug, 2007 0:51

von Rose23611 Neuester Beitrag

Neue Pfeffer-Art (Piper kelleyi) entdeckt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

26883

Di 11 Feb, 2014 7:29

von Frank Neuester Beitrag

Was hat mein Piper Nigrum von flowerdotty, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1555

Mi 07 Dez, 2011 10:31

von flowerdotty Neuester Beitrag

Schädlinge beim Peffer (Piper nigrum)? von Derben, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3164

Sa 10 Mär, 2012 19:26

von Derben Neuester Beitrag

Roter Pfeffer, Aussaat und Pflege? von elefantenfuß319, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2847

Fr 26 Jan, 2007 9:40

von elefantenfuß319 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Pfeffer pflege (piper nigrum) - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pfeffer pflege (piper nigrum) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nigrum im Preisvergleich noch billiger anbietet.