Tomaten wachsen sehr langsam kleine bläuliche Bätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Tomaten wachsen sehr langsam kleine bläuliche Bätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Do 07 Jun, 2018 20:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Gartenfreunde,
ich habe das erste Mal Tomaten vor dem Haus ( Südseite ) in großen Blumentöpfen gepflanzt, zwei verschiedene Sorten und diese wollen einfach nicht richtig wachsen. Die Blätter sind viel zu klein haben nicht die saftige grüne Farbe, sondern sind leicht bläulich. Hierzu habe ich einige Fotos gemacht.

Was kann ich machen?

Gruß Bert




Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10142
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 24
Blüten: 4775
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5982
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 130
Blüten: 30160
Moin,

mit Braunfäule hat das glücklicherweise nicht viel zu tun.

Was für ein Substrat/Erde hast Du benutzt und womit/wieviel düngst Du bzw. düngst Du überhaupt?
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Do 07 Jun, 2018 20:12
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
also bislang habe ich nicht gedüngt. Als Pflanzerde habe ich Material aus unserem Treibhaus genommen. Auch da ist nur spartanisch gedüngt worden.
So wie ich also bislang ahne ist es es Mangel an Nährstoffen. Heute nachmittag habe ich Tomatendünger gekauft und habe es an einer Pflanze versuchsweise dran gemacht. Nun werde ich mal abwarten was sich in den nächsten Tagen verändert zu den ungedüngten Tomaten

Vielen Dank
Gruß Bert
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5982
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 130
Blüten: 30160
Moin,

somit wird meine Vermutung bestätigt.
Tomaten sind Starkzehrer und deshalb sehen sie tatsächlich so aus. Ich denke, Du brauchst nicht viel testen. Gib ihnen ruhig einmal in der Woche einen guten Guss Düngerlösung. Mit 3 ml Dünger auf 1 Liter Wasser machst Du eigentlich nicht viel falsch.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1209
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 10:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
natürlich sind Tomaten Starkzehrer. Die müssen auch ganz schön was leisten. Die Pflanze bringt schliesslich bemerkenswerte Früchte hervor. Die brauchen schon Futter und Wasser.
Meine Tomaten sitzen direkt im Kompost. Wer das nicht zur Verfügung hat dem empfehle ich Animalin oder Hornspäne ins Substrat zu geben , gleich beim Einpflanzen. Spezieller Tomaten dünger ist selbstverständlich auch prima zum nachdüngen.
Organische Düngung ist bei Nutzpflanzen immer vorzuziehen.
@fosbert- ich würde nicht lange rumprobieren wenn du interessiert bist, dass sich deine Tomaten alle erholen, gib ihnen Futter!

viel Erfolg
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Do 07 Jun, 2018 20:12
Renommee: 0
Blüten: 0
tja, dann werde ich die anderen Tomaten wohl auch düngen.
Bis jetzt sehe ich jedoch noch keinen Unterschied.
Wird wohl klappen...

Noch mal DANKE

Gruß an alle, Bert

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bananen ausgepflanzt- wachsen sehr langsam von Seak, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2820

Mo 18 Jun, 2012 8:52

von Skahexe Neuester Beitrag

Meine Tomaten werden nur sehr langsam rot. Was mache ich ... von beny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

25423

Do 02 Aug, 2007 18:59

von Taaboo Neuester Beitrag

Kleine bläuliche Blüten - was ist es ? Kapkörbchen von Janine-K., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1076

Sa 18 Aug, 2012 15:21

von Janine-K. Neuester Beitrag

Riesenkalebasse wächst sehr langsam und knickt um. von regenwald, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1919

Do 29 Mär, 2007 23:36

von regenwald Neuester Beitrag

Jiaogulan wächst sehr langsam - Trauermückenlarven schuld? von stewi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3855

Di 02 Sep, 2008 0:12

von stewi Neuester Beitrag

hokkaido pflanze (kürbis) wächst nur sehr langsam?? von kathiii, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6877

Fr 03 Jun, 2011 20:33

von Roadrunner Neuester Beitrag

Meine Palmensamen wachsen extrem langsam?! von Palmenbenne, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1247

Sa 21 Nov, 2009 23:42

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tomaten wollen nicht wachsen von Indigooblau, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 22 Antworten

1, 2

22

18322

Mo 16 Apr, 2007 11:10

von Indigooblau Neuester Beitrag

Blätter wachsen aus Tomaten Blütenstand von Franzi87, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

575

Do 30 Jun, 2016 14:55

von Franzi87 Neuester Beitrag

Sehr kleine Kannen Hilfe von frecherdachs, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2003

Di 19 Aug, 2008 14:31

von sunny89 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tomaten wachsen sehr langsam kleine bläuliche Bätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tomaten wachsen sehr langsam kleine bläuliche Bätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaeuliche im Preisvergleich noch billiger anbietet.