Keimende Maronen.... - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Keimende Maronen....

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 258
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7bWinterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe:So 04 Feb, 2018 18:24
Billycat hat geschrieben:und sicher werde ich euch auf dem Laufenden halten...
denn ich finde es ja selbst irre spannend...


Letzter Beitrag war wohl 2011......würde aber auch gerne wissen was aus den Maronen jetzt geworden ist.....Irgendwo in den Wald gepflanzt ?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42011
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 45
Blüten: 11272
BeitragRe: keimende Maronen....So 04 Feb, 2018 18:48
hallo

sie war bisher nicht mehr im forum Letzte Anmeldung:Do 14 Jul, 2011, also wird es leider auch keine rückmeldung geben.

zumal es sowieso verboten ist, bäume einfach irgendwo in den wald zu pflanzen :wink:

man kann die marone auch sehr gut im kübel kultivieren, wenn meine wieder blätter hat kann ich sie ja mal knipsen :mrgreen: wobei man eh keine früchte bekommt, es müssen mehrere esskastanien gepflanz werden

https://www.mein-schoener-garten.de/pfl ... efruchtung
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 258
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7bWinterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: keimende Maronen....So 04 Feb, 2018 19:13
Rose23611 hat geschrieben:man kann die marone auch sehr gut im kübel kultivieren, wenn meine wieder blätter hat kann ich sie ja mal knipsen :mrgreen: wobei man eh keine früchte bekommt, es müssen mehrere esskastanien gepflanz werden

https://www.mein-schoener-garten.de/pfl ... efruchtung


Reichen 10 ? :-)

Wir haben ein Waldstüch in welchen mach Kyrill nur noch Farnenkraut steht und die Naturverjüngung unterdrückt.
Da habe ich 10 Maronen über 1,2m gesetzt und bin ab und zu am Farnenkraut mähen.
Einige wenige Fichten kommen da auch hoch. Birken schneiden muss ich auch. Will da einiges an Laubbäumen zwischen haben.
Dann denke ich an "Biennenbäume" Nüsse und alles was nette Früchte trägt.

Bei dem wass wohl an Wetter auf uns zu kommt sollte man nach meiner Meinung auch wärmeresistente Bäume pflanzen. Baumhasel sitzen da auch schon 10.

Derzeit habe ich noch einige Maronnen in verschiedenen für den Wald zu kleine größen. 6 Manutbäume. Einen Amberbaum und noch so einiges in der Anzucht.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42011
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 45
Blüten: 11272
BeitragRe: Keimende Maronen....So 04 Feb, 2018 19:32
:mrgreen: 10 sollten reichen :wink:

mit den Nachwirkungen von Kyrill haben einige noch zu kämpfen :?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 258
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7bWinterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Keimende Maronen....So 04 Feb, 2018 19:41
Rose23611 hat geschrieben::mrgreen: 10 sollten reichen :wink:

mit den Nachwirkungen von Kyrill haben einige noch zu kämpfen :?
Ich muss eigentlich noch andere Sorten pflanzen. Da Maronen unterschiedlich Blühen und Sporen verteilen (Nicht gut selbstfruchtend) kann es sein das eine Sorte ....eben diese 10....gleichzeitig Blühen und wenn die sporren frei gesetzt werdnen die Blüte schon zu ende ist.
Die 10 sind gekauft Bäumchen. Weitere habe ich jetzt schon aus gesammelten Samen (derzeit 10cm bis 50cm ein Jahr alt). Nun versuche ich noch welche aus gezogenen Samen zu ziehen. Das könnte dan ein geheimes Maronenwaldstüch werden. Natürlich wie gesagt noch mit anderen Bäumen.
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Maronen von Taddy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1070

Fr 03 Okt, 2008 23:18

von blumenbiene Neuester Beitrag

Maronen.... von westerwälder, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1149

Do 12 Feb, 2009 19:21

von Rose23611 Neuester Beitrag

keimende apfelkerne im apfel! von Olli Verticillata Alba, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

6885

Mo 22 Aug, 2011 14:26

von Squirin Neuester Beitrag

Keimende Samen in Schote? von Kaa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

238

Fr 06 Okt, 2017 20:46

von Kaa Neuester Beitrag

Maronen Anzucht von Woody, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

9949

Di 17 Okt, 2006 18:12

von Elfensusi Neuester Beitrag

Keimende Palme von Springschwänzen befallen! von alex_7339, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1200

Do 20 Jan, 2011 21:20

von Loony Neuester Beitrag

Keimende Araucaria araucana Überlebungchance von Pflanzenvermehrung, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

440

So 30 Okt, 2016 9:46

von Rose23611 Neuester Beitrag

Maronen aussaat..in Laub oder Erde ?? von Billycat, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 112 Antworten

1 ... 6, 7, 8

112

9196

Fr 20 Feb, 2009 16:29

von Billycat Neuester Beitrag

Hilfe bei Anzucht von Maronen und normalen Kastanien von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

6586

Mi 03 Feb, 2010 15:05

von aceituna Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Keimende Maronen.... - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Keimende Maronen.... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der maronen im Preisvergleich noch billiger anbietet.