Balkonpflanzen im Winter - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 91  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Balkonpflanzen im Winter

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2474
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 16
Blüten: 9893
BeitragRe: Balkonpflanzen im WinterMi 29 Nov, 2017 23:32
Hmm, okay, soweit treibe ich meine Studien nicht. ;-)
Bei mir müssen sie halt durch auf dem verglasten Balkon und verpackt. Und mit der Abwärme der tierischen Mitbewohner ... :lol: Für ein Gewächshaus wäre erst nach deren Tod Platz und selbst da würde ich meine Zimmerpflanzen und mir selsbt das Licht nehmen ...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 692
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 18:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragRe: Balkonpflanzen im WinterFr 01 Dez, 2017 9:10
Wenn der verglaste Balkon frostfrei ist, müsstest du dir das Einpacken sparen können. Wenn wie geschrieben keine Wärmequelle IN der Verpackung ist, kommt der Inhalt mit Verpackung ebenso auf Außentemperatur wie ohne Verpackung. Bei Frostfreiheit könntest du ja gießen, falls ein Wassermangel zu befürchten ist.

Naja, ich will es immer genau wissen, bevor ich Risiken eingehe, an denen Leben hängen. Daher sind Tests ohne Bewohner, ob tierisch oder nicht, für mich wichtig. :lol:
Und dieses Einwickeln gegen Durchfrieren fand ich immer schon unlogisch.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27516
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragRe: Balkonpflanzen im WinterFr 01 Dez, 2017 10:14
Das ist es auch, genauso wie das Isolieren vom Boden mittels Styropor. Der Boden besitzt meist mehr Wärme als die Luft. So eine Winterisolierung kann den Eintritt der Kälte nur verzögern, genauso wie ein ungeheiztes Gewächshaus (ein Gewächshaus an der Hauswand kann ggf. Wärme durch das Haus aufnehmen). Bei Dauerfrost oder sehr tiefen Temperaturen sind ungeheizte Verpackungen nahezu irrelevant.

Bei Exoten hat der Winterschutz allerdings nicht nur kälteschützende Eigenschaften, sondern schützt vor allem vor Wind und Nässe und das macht oft schon den Unterschied. Aber bei kälteempfindlichen Pflanzen, braucht man sich nicht auf ungeheizte Schutzvorrichtungen verlassen, das ist sinnlos.

Hier kann ich aus langjähriger Erfahrung Dachrinnenheizungen Bilder und Fotos zu Dachrinnenheizungen bei Google. oder Frostschutzkabel Bilder und Fotos zu Frostschutzkabel bei Google. empfehlen. Sie brauchen wenig Strom und seit ich sie benutze, ist mir kein Exot mehr erfroren. Palmen, Oliven, Feigen, Bananen, alle bekommen diese Heizkabel umgewickelt, dann den Winterschutz drüber und ich brauche mich um nichts mehr kümmern. Meine Exoten sind aber auch in der Erde ausgepflanzt oder zumindest mit Topf eingesenkt, denn die Wärme von unten und den natürlich Frostschutz des Bodens darf auch man nicht unterschätzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 18 Mär, 2015 16:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Balkonpflanzen im WinterSa 02 Dez, 2017 17:23
weiß jemand, ob es eher schlecht für die Pflanze ist, wenn sie draußen steht und man den Stamm einwickelt? Ich hab auf einer Ratgeber-Website gelesen, der Stamm müsse auch mit Luftpolsterfolie umwickelt werden, aber dann bildet sich dort doch Kondensat. Lieber Jute/Vlies oder eher gar nichts, wenn die Krone/die Wurzeln ordnungsgemäß verpackt sind?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2474
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 16
Blüten: 9893
BeitragRe: Balkonpflanzen im WinterSo 03 Dez, 2017 19:00
Hmm, bei mir stehen die Pflänzchen schon an der Hauswand/ auf dem Fensterbrett. Und das ist so ein Kunststein, der schon verflucht kalt ist. Daher bekommen die Pötte trotzdem ihre Styroporuntersetzer. :mrgreen: Und bis jetzt haben sie alle so überlebt.

@chinchile: Um welche Pflanzen handelt es sich denn???
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mi 18 Mär, 2015 16:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Balkonpflanzen im WinterMo 04 Dez, 2017 11:45
eigentlich winterharte und auch was ältere yuccas, die es immer draußen gut ausgestanden haben, aber jetzt bin ich umgezogen und habe keine überdachte, windgeschützte Terasse mehr. Hab sie, wie oben beschrieben, eingepackt, aber zu den Stämmen hab ich jetzt tausend widersprüchliche Tipps gesehen...
Vorherige

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Balkonpflanzen für Sommer und Winter von Aussie64, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

3896

Do 03 Mär, 2011 18:44

von DieterR Neuester Beitrag

Balkonpflanzen von farmy, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

5681

So 21 Mär, 2010 21:57

von farmy Neuester Beitrag

Balkonpflanzen von NastjaM, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

604

Di 09 Aug, 2016 12:19

von NastjaM Neuester Beitrag

Balkonpflanzen für Allergiker? von pflanzenbraut, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 24 Antworten

1, 2

24

8419

Do 05 Apr, 2007 9:13

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

welche Balkonpflanzen? von magiccat, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 15 Antworten

1, 2

15

8211

Mo 26 Mai, 2008 21:46

von MMEB Neuester Beitrag

unbekannte Balkonpflanzen von mig2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2496

So 11 Okt, 2009 12:12

von Dulda Neuester Beitrag

Überwintern von Balkonpflanzen von sternchen15, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

3828

Mi 14 Okt, 2009 9:39

von sternchen15 Neuester Beitrag

Balkonpflanzen Überwintern von Satohina, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1703

Do 29 Okt, 2009 14:52

von Satohina Neuester Beitrag

Vielfältige Balkonpflanzen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

8771

Fr 11 Jun, 2010 8:32

von Frank Neuester Beitrag

Balkonpflanzen - bei den Temperaturen von .Kleeblatt., aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1335

Sa 11 Sep, 2010 9:30

von .Kleeblatt. Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Balkonpflanzen im Winter - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Balkonpflanzen im Winter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der winter im Preisvergleich noch billiger anbietet.