Kanna I Sukkulentenblätter werden schlaff und sterben ab - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 80  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kanna I Sukkulentenblätter werden schlaff und sterben ab

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: So 28 Jun, 2009 12:46
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebe Leute,
ein Kumpel von mir hat zwei Kannapflanzen (Sceletium Tortuosum) bei sich zu Hause, nur leider scheint er etwas falsch zu machen. Die Blattspitzen werden dunkelgrün und hängen schlaff runter? Gegoßen wird genug, bei der Erde handelt es sich um frische Sukkulebtenerde aus dem Fachgeschäft und sollte eigentlich noch ausreichend Nährstoffe enthalten. Woran kann das Absterben der Blätter liegen? Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus :)!
Bilder über Kanna I Sukkulentenblätter werden schlaff und sterben ab von Fr 27 Okt, 2017 12:31 Uhr
IMG-20171026-WA0009.jpg
IMG-20171026-WA0011.jpg
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2354
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 17
Blüten: 170
Hi,

diese "Erde" finde ich nicht prickelnd, das ist nur Torf und Sand. Besser wäre 70% mineralisch (Bimskies, Lava etc) und 30% torffreie Blumenerde.

Das aber nur am Rande, ich tippe, sie stehen zu dunkel und zu nass.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5890
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 121
Blüten: 30070
Moin,

von den Kulturbedingungen geht es den Pflanzen einfach zu gut. Die Erde ist zu nährstoffreich, die Pflanzen wurden zu viel gegossen und, wenn sie dort stehen, wo sie fotografiert wurden, stehen sie auch viel zu dunkel.

Der Name "Sceletium" erinnert nicht nur im Wortstamm an Skelett, die Bedeutung geht auch in diese Richtung. Die älteren Blätter sterben zur Ruhezeit hin ab und es bleiben die skelettartig wirkenden Blattadern und die ehemalige Epidermis über. Das Eintrocknen ist also teilweise ein ganz normaler Vorgang. Die Pflanze kann nicht anders. Dieser Vorgang wird nur durch die nicht artgerechte Kultur verstärkt.

Fotos vom Naturstandort zeigen, wie sie normalerweise aussehen sollten.

Also, viel mehr Sonne (Herkunft: Halbwüsten in Südafrika!), weniger Wasser und ein noch durchlässigeres Substrat sind der Schlüssel zum Erfolg.

Die Inhaltsstoffe werden bei uns aber, denke ich, kaum ausgebildet werden.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kakteen werden schlaff von BlubJana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

477

Mo 28 Jul, 2014 21:00

von pokkadis Neuester Beitrag

hilfe - Phonix Canariensis - Wedel werden schlaff und braun! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

3835

Do 17 Dez, 2009 13:34

von Gast Neuester Beitrag

Thuja werden braun und sterben ab von Waggele, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

57224

Fr 08 Dez, 2006 23:37

von knupsel Neuester Beitrag

Weinrebe : Blätter junger Austriebe werden gelb, sterben ab! von stachel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4333

Mo 03 Aug, 2009 22:15

von dnalor Neuester Beitrag

Kanna (Sceletium tortuosum) und noch mehr von ephemunch, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

840

So 14 Jul, 2013 19:21

von ephemunch Neuester Beitrag

Opuntie schlaff von markus, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3050

Di 15 Mär, 2005 13:06

von Gast Neuester Beitrag

Venusfliegenfallen schlaff von moerchen95, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 43 Antworten

1, 2, 3

43

4144

Mo 27 Okt, 2008 18:15

von Skahexe Neuester Beitrag

buntnessel ist schlaff von plantjojo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1489

Mi 26 Nov, 2008 18:51

von plantjojo Neuester Beitrag

Stapelia schlaff von liselote, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1070

Fr 20 Apr, 2012 12:58

von liselote Neuester Beitrag

Banane ganz schlaff von Fancy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

5519

Di 15 Mai, 2007 15:41

von el_largo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Kanna I Sukkulentenblätter werden schlaff und sterben ab - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kanna I Sukkulentenblätter werden schlaff und sterben ab dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sterben im Preisvergleich noch billiger anbietet.