Anfängerfehler vs. Samenqualität - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 68  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Anfängerfehler vs. Samenqualität

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16 Okt, 2017 18:18
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAnfängerfehler vs. SamenqualitätMo 16 Okt, 2017 18:46
Hallo zusammen,
ich versuche seit Monaten eigene Pflanzen aus Samen zu ziehen und irgendwie klappt es nicht. Es geht dabei um Mimosa Pudica, Cordyline Fruticosa und Cyrtostachys Renda. Alles mit einem Mini-Gewächshaus auf der Fensterbank.

1. Versuch: Je 10 Samen der oben genannten in Kokos-Quelltabletten
- Nach 4 Monaten abgebrochen, da absolut nichts gekeimt hat und wegen nicht aufgepasst zum Schluss Schimmel bekommen.
2. Versuch: Je 10 Samen in kleinen Plastiktöpfen (4cm), je 5 in Kokos-Humus und je 5 in Lechuza Pon auf einem Vlies.
- Nach 1 Woche kam eine Mimose im reinen Lechuza Pon. Nach weiteren 4 Monaten den Rest entsorgt, da nichts weiter gekeimt hat. Lediglich auf dem Lechuza Pon hatte ich einen Grünschimmer von Algen.
3. Versuch: je 10 Samen von einem anderen Lieferanten in kleinen Plastiktöpfen in Lechuza Pon in einem geheizten Minigewächshaus (27 Grad).
- Nach 1 Woche wieder eine Mimose, nach einer weiteren Woche eine Zweite. Seitdem 4 Wochen nichts mehr, aber die anderen Sachen können ja durchaus 3 Monate brauchen.

Bei den ersten zwei Anläufen standen die Quelltabletten/Töpfe auf einem Vlies zum Wasser verteilen. Beim letzten Versuch stehen die Töpfe ca. 5mm im Wasser, da das Granulat selbst das Wasser hochzieht. Ich lüfte jeden Tag und besprühe das Substrat leicht von oben.

Den paar Mimosen die gekeimt haben geht es gut, sie wachsen langsam aber sicher.

Mir ist aufgefallen, dass die Erfolgsrate in etwa der Anzahl Samen entspricht, die beim Vorquellen im Wasserglas sofort untergegangen sind.

Bevor ich den nächsten Versuch mit reinem Perlit versuche, was mache ich falsch? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Samen so schlecht sind.

Gruß
Frank aka Ymirion
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3884
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
Die Anzucht exotischer Pflanzen aus Samen ist immer heikel.
Sei froh, dass überhaupt etwas gekeimt ist!
Solange nix schimmelt: einfach Geduld haben!
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 16 Okt, 2017 18:18
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hatte zwar gehofft, dass ich etwas grob falsch mache, aber das scheint nicht zu sein. Also auf zum nächsten Versuch.

Bin mal gespannt, wann ich meine Siegellack-Palme habe.

Gruß
Frank aka Ymirion

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Anfängerfehler? Schimmelbefall an Tontöpfen??? von sabrina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3760

So 03 Aug, 2008 10:19

von Wastel07 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Anfängerfehler vs. Samenqualität - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Anfängerfehler vs. Samenqualität dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samenqualitaet im Preisvergleich noch billiger anbietet.