Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2474
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 16
Blüten: 9893
Aber der Hunger scheint immens ... meine Äpfel sind begehrt ... nachdem die Johannisbeeren aus waren.
Haselnüsse wurden vor der Reife auch komplett geerntet, wobei ich eher die Eichhörnchen und den Eichelhäher in Verdacht habe. :roll:
Gründüngung (habe auch Sonnenblumen dazwischen), wird auch genausestens "genutzt".
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6389
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
GinkgoWolf hat geschrieben:
Sommerman hat geschrieben:Vor 30 - 40 Jahren musste man nach einer 2stündigen Sommerfahrt mit dem Auto die Windschutzscheibe von den Insektenresten säubern - heute nichts mehr, ein klarer Hinweis für den Mangel an Insekten.
Mein Freund meinte letztens zu mir, dass wenn er auf der Autobahn unterwegs ist, muss er trotzdem die Scheibe putzen. Aber wahrscheinlich ist es tatsächlich weniger geworden...

lg
Henrike


Es war früher schon deutlich heftiger. Immer wenn wir in den 80ern in den Urlaub gefahren sind, mußte mein Vater in Bayern z. T. alle 30 Minuten an die Tankstelle, um wieder irgendwie für klare Sicht zu sorgen.

Allerdings muß man auch bedenken, daß die Windschutzscheiben damals wesentlich senkrechter standen als heute. Ich denke, eine Menge Insekten wird heute vom Luftstrom über die Scheibe gedrückt, oder spätestens beim Aufprall nach hinten weitergereicht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5863
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 39
Blüten: 390
Die Feige scheint ziemlich gut zu schmecken :mrgreen: Bin mir nicht sicher aber was hältst du von einer Mönchsgrasmücken Henne?
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 968
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 8:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 18
Blüten: 180
Vom Federkleid würde ich das auch tippen, aber der Vogel hatte Starengröße und das hat mich stutzig gemacht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5863
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 12:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 39
Blüten: 390
Stimmt, damit wäre er etwas zu groß :-k Es findet sich hoffentlich bald eine Antwort, vielleicht bekommst du ihn auch noch einmal vor die Linse

Fütterst du (oder andere hier) eigentlich auch diese "neuen" Frucht- und Insektenknödel bzw. Blöcke? Vor allem die mit Insekten wurden zu meiner Zeit, als ich noch fütterte, gern genommen
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 968
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 8:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 18
Blüten: 180
Bin immer noch auf der Suche nach dem Vogel, er war gerade eben wieder an der Feige, aber ich war mit der Kamera nicht schnell genug. Es besteht aber Hoffnung, zumal da noch ein paar Feigen hängen. Bei mir hat eine Gartengrasmücke gebrütet und ist doch deutlich kleiner
Mein Hauptfutter ist Erdnusssplit, Die Meisenknödel kaufe 100 Stück im Eimer, die mit Früchten und Insekten haben kleine Verpackungsgrößen und sind deutlich teurer.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4774
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Die einzige Vogelart, die mir da spontan einfallen würde, wäre auch eine Mönchsgrasmücke...
Von der Nahrung her würde es auch passen:
Beeren und Früchte sind vom Sommer bis in den März ein wichtiger Teil der Nahrung, anders als bei den anderen Grasmücken.
https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6nchsgrasm%C3%BCcke

Vllt ist das Individuum einfach mal ein bisschen zu groß geraten? :-k

lg
Henrike
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 968
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 8:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 18
Blüten: 180
Einigen wir uns auf eine besonders große Mönchsgrasmücke. Die frißt hier eine Feige nach der anderen.

Verdammt scheu, wenn ich nur ein wenig mit der Kamera näher rücke - weg isse.



Bild

Ich bin ja richtig froh, dass es im Garten außer Meisen, Sperlingen und Amseln auch noch andere Vögel gibt.

WO bleibt die Vielfalt, die ich vor 5 Jahren noch hatte?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 224
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 1
Blüten: 10
Sommerman hat geschrieben: lieber an die Feigen ran.
Feige ausgepflanzt ? Welche Sorte?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 1
Blüten: 10
Mönchsgrasmücke ;)
Starengröße--> Drossel(n)--> Nachtigall?
Ich kenne mich zwar nicht so aus, aber die sieht für mich sehr ähnlich aus.
Auf jeden Fall würde ich mich in dieser Gruppe mal weiter umsehen.
Zuletzt geändert von Schokokis am Do 05 Okt, 2017 8:52, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 664
Registriert: Di 28 Apr, 2009 13:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (2)
Renommee: 2
Blüten: 20
Nun füttere ich auch schon die Vögel,es kommen hauptsächlich Meisen und der Kleiber.
Herrlich vom Fenster zuzusehen :)
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 968
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 8:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 18
Blüten: 180
Schokokis hat geschrieben:Mönchsgrasmücke ;)
Starengröße--> Drossel(n)--> Nachtigall?
Ich kenne mich zwar nicht so aus, aber die sieht für mich sehr ähnlich aus.
Auf jeden Fall würde ich mich in dieser Gruppe mal weiter umsehen.


Habe ich und zwar sehr intensiv. Vieles sieht ähnlich aus aber irgendwie nichts genaues. Wenn man die Bilder zur Mönchsgrasmücken anschaut scheint diese Vogelart doch sehr variantenreich zu sein.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2474
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 16
Blüten: 9893
Ich werde in der nächsten Woche mal vorsichtig zu einer ersten Produktion meiner persönlichen Meisenknödelbomben schreiten. Mal sehen, ob ich mich überwinden kann, ein paar tote Mehlwürmer oder so mit einzuarbeiten ...

Walnüsse werden gerade reif und eifrig von mir gesammelt ... und dann in den Knödeln verwertet. Mal sehen, ob ich noch ein paar Baumhasel finde.
VorherigeNächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

NABU ruft zur Fütterung der Vögel auf! von gude, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 92 Antworten

1 ... 5, 6, 7

92

18630

Mo 01 Feb, 2010 13:41

von Gysmo Neuester Beitrag

Torf oder Kokohum - Meinungen von 25strunz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

2729

Mi 06 Feb, 2008 0:44

von 25strunz Neuester Beitrag

Meinungen zu Phyllostachys pubescens moso von XXMC90, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3947

Mo 02 Jun, 2008 4:53

von XXMC90 Neuester Beitrag

möcht pflanzen bestellen Bräuchte mal meinungen von Exotenliebhaber, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1227

Mo 02 Mär, 2009 20:00

von Mel Neuester Beitrag

eure meinungen zum palmenkauf ! (bitte schnell ;D ) von bana, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

751

So 08 Apr, 2012 8:55

von resa30 Neuester Beitrag

Bilder von Irene, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

3905

Mi 15 Feb, 2006 11:54

von Irene Neuester Beitrag

Bilder von BlaueLagune, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 3 Antworten

3

2079

Di 29 Mär, 2011 10:14

von snif Neuester Beitrag

Bilder des Monats von GREEN24-Club, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 6 Antworten

6

3563

Do 05 Okt, 2006 17:35

von GREEN24-Club Neuester Beitrag

Bilder von Winterschutz... von knupsel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 70 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

70

19615

Fr 29 Jan, 2010 19:19

von Jondalar Neuester Beitrag

Bilder von Rosen von Junie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 35 Antworten

1, 2, 3

35

16452

Do 18 Jan, 2007 10:46

von Junie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tipps im Preisvergleich noch billiger anbietet.