Kamerun-Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Kamerun-Pflanzen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 899
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragKamerun-PflanzenMo 11 Sep, 2017 16:21
Liebe Flora-Freunde,

Bekannte haben mir Mitte des Jahres aus Kamerun Bilder von Pflanzen mitgebracht von denen sich einige hartnäckig meinen Bestimmungsbemühungen widersetzen. Von den von mir bestimmten Pflanzen sind etliche in Afrika nicht heimisch. Vielleicht gelingt es Euch, die ein odere andere zu benennen. Die Abbildungen 4 und 5 werden allein wegen Unschärfe schwierig zu bestimmen sein.

Mit allseitigen Grüßen
Dieter
Bilder über Kamerun-Pflanzen von Mo 11 Sep, 2017 16:21 Uhr
1 (1).jpg
Abb. 1
1 (2).jpg
Abb. 1a
1 (3).jpg
Abb. 1b
2.jpg
Abb. 2
3.jpg
Abb. 3
Unbestimmt bisher (1) Kopie.jpg
Abb. 4
Unbestimmt bisher (2) Kopie.jpg
Abb. 5
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2024
Bilder: 11
Registriert: Di 23 Aug, 2011 10:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragRe: Kamerun-PflanzenMo 11 Sep, 2017 20:28
Hallo Dieter,
könnte die erste die Königinblume (Lagerstroemia speciosa) sein? :-k

Und Nr. 3 kommt mir so sehr bekannt vor, aber ich komm' nicht drauf... #-o
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 899
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Kamerun-PflanzenMo 11 Sep, 2017 21:34
Du hast Recht, das wird sie wohl sein. Kein Wunder, dass diese bezaubernde Königinblume von Kamerun eingeführt worden ist.
Mit bestem Dank für die postwendende Bestimmung und Gruß
Dieter
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 982
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragRe: Kamerun-PflanzenMo 11 Sep, 2017 21:54
Hallo Dieter

Die Blätter von Nr. 2 lassen mich an Terminalia denken, aber ich finde nix mit passenden Blüten. :-k
Bei Nr. 4 bin ich für eine Duranta.

LG
Vroni
OfflineKaa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2024
Bilder: 11
Registriert: Di 23 Aug, 2011 10:23
Wohnort: an der Nordseeküste....
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragRe: Kamerun-PflanzenMo 11 Sep, 2017 22:01
...und mir ist wieder eingefallen, an was mich die Nr. 3 erinnert hat :mrgreen: :
Nesselschön (Acalypha)?
Da gibt es welche mit diesem weißen Blattrand...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 982
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragRe: Kamerun-PflanzenMo 11 Sep, 2017 22:19
Für Nr. 5 schicke ich Calliandra ins Rennen …

LG
Vroni
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 899
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Kamerun-PflanzenMo 11 Sep, 2017 22:53
Grüß' Dich, Vroni!
Auf Deinen Tip hin habe ich erst bei genauem Hinsehen auf Abb. 4 die Verlängerung des Blütenstandes in die linke obere Ecke gesehen. Eine solche Aufeinanderreihung und Stellung der Knospen sind auch auf Vergleichsbildern von Duranta erecta zu erkennen. So bleibe ich erst einmal bei dieser Benennung und danke vielmals für die Bestimmung. Terminalia catappa kenne ich. Die Blätter sind ähnlich, ganz anders aber die Blüten.

Allerbesten Dank auch an Kaa! Wie hier zu sehen ist, stimmt Deine Diagnose "Nesselschön": http://www.ebay.de/itm/ACALYPHA-WILKESI ... 0792155847

Ihr seid ja schneller mit dem Bestimmen, als ich antworten kann. Calliandra habe ich bisher mit viel feineren Fiederblättchen in Verbindung gebracht; nun aber festgestellt, dass es ja eine Vielzahl von Arten gibt. Bei der vorgestellten könnte es sich vielleicht um C. cabonaria handeln. Nochmals herzlichen Dank, Vroni, auch für diesen Beitrag!
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 899
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Kamerun-PflanzenDi 12 Sep, 2017 11:52
Hier noch zusätzlich ein Ausschnitt von Abb. 2. Der eigenartige Wuchs der Zweige mit den, im Vergleich zu den Blättern, winzigen, rosaroten Blüten an den Enden der blattlosen, verholzten Triebe und der nach Abfall der Blüten sternförmig aufstrahlernde Kelch werden sicher den Namen dieses tropischen Baumes auch ohne Kenntnis des Aussehens seiner Früchte, nicht lange unbekannt bleiben lassen.
Bilder über Kamerun-Pflanzen von Di 12 Sep, 2017 11:52 Uhr
Unbestimmt bisher (10) Kopie Kopie.jpg
Abb. 2a
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragRe: Kamerun-PflanzenDi 12 Sep, 2017 18:30
Beim letzten Bild denke ich an Cashew (Anacardium occidentale)http://www.phytoimages.siu.edu/imgs/pelserpb/r/Anacardiaceae_Anacardium_occidentale_20381.html

https://www.google.de/search?rls=com.mi ... U84ENwGeUc

Nr. 5 ist meiner Meinung nach ein Zylinderputzer (Callistemon)
https://www.google.de/search?q=calliste ... 67&bih=609
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 982
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragRe: Kamerun-PflanzenDi 12 Sep, 2017 18:40
#-o Kaschu, das war's! Ich hab gestern noch lange überlegt, dass es doch einen weiteren tropischen Fruchtbaum gibt, der so Blätter hat, aber ich bin partout nicht drauf gekommen... Der fehlt mir halt noch in meiner Sammlung … :wink:

Danke, Beatty!

LG
Vroni
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 899
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Kamerun-PflanzenDi 12 Sep, 2017 21:57
Mit der Identifikation des Baumes, der mich von vornherein fasziniert hat, habt Ihr mir eine große Freude gemacht. In Zukunft werde ich bei dem Genuß der wohlschmeckenden und wichtige Mineralstoffe enthaltenden Cashew-Kerne ihren Spender vor Augen haben und an ihn denken mit den Worten aus dem Gedicht "Einkehr" von Ludwig Uhland: "Gesegnet sei er allezeit von der Wurzel bis zum Gipfel".

Ob die Abbildung Nr.5, liebe Beatty, genügend hergibt, um sicher entscheiden zu können, ob es sich um eine Puderquaste oder Zylinderputzer handelt, bin ich mir nicht ganz sicher. Dazu wäre m.E. eine seitliche Aufnahme und Detailaufnahme der Blätter notwendig.

Mit dem Bild der Plumeria, die die Kameruner, wie auch den Kaschu, von wer weiß woher eingeführt haben, danke ich Euch allen, auch im Namen meiner Bekannten, mit lieben Grüßen
Dieter
Bilder über Kamerun-Pflanzen von Di 12 Sep, 2017 21:57 Uhr
Plumeria (1).JPG
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 899
Registriert: Mo 18 Jan, 2010 20:29
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Kamerun-PflanzenMi 13 Sep, 2017 9:23
Guten Morgen Beatty,

in Abb. 5 ist auch bei Vergrößerung des Originalfotos keine Fiederstruktur der Blätter auszumachen, so dass Callistemon wohl die richtige Benennung ist. Vielen Dank für diesen Vorschlag und natürlich besonderen Dank für die Cashew-Baum-Bestimmung, der gestern Abend im Überschwang meiner Freude leider zu kurz gekommen ist!

Mit lieben Grüßen
Dieter

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Kamerun-Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kamerun-Pflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron