Hatiora - Lepismium - Rhipsalis II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Hatiora - Lepismium - Rhipsalis II

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22629
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Das ist ja schön, dass deine lange Suche doch noch erfolgreich war :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5991
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Danke :D
Wobei die gute Frau inzwischen nicht mehr ganz sicher ist ob es eine R. clavata ist.. Sie hat es mir nachträglich gesagt, was ich ziemlich gut finde, sie hätte es ja auch verschweigen können. Ich hätte es vermutlich erst in ein paar Jahren bemerkt, wenn überhaupt. Die Wuchsform ist auf alle Fälle so, wie ich mir das vorgestellt habe :D
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5991
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Vor einige Wochen erhielt ich bei einem der Forentreffen einen Rhipsalis pulchra Steckling.

Die Bewurzlung ist gelungen und er treibt schön aus. Gestern sind mir lauter kleine grüne Knubbel aufgefallen, da hat das Teil doch glatt geblüht ohne dass es mir aufgefallen wäre. De Blüten müssen echt winzig gewesen sein
Bilder über Hatiora - Lepismium - Rhipsalis II von So 09 Jul, 2017 22:16 Uhr
Rhipalis pulchra.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5991
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Wirklich schick =D> ein ramulosa? Ich glaube stefanie-reptile hat zwei Formen von dieser Pflanze, eine davon namens Red Coral, die wohl total rote Blätter bekommen soll.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 11:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
Tatsache Du ahst recht -es ist eine ramulosa Red Coral. Hab auf dem Foto erst gesehen, dass er anscheinend auch geblüht hat und heute habe ich schon wieder vergessen bei Lichte danach zu schauen...morgen mal nach der Blüte schauen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5991
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Au ja, bitte schau morgen einmal :D

Ich überlege die ganze Zeit, ich glaube Lepismium ist nicht mehr aktuell. Unter Pseudorhipsalis Red Coral findet sich auch einiges im Netz aber das stimmt wohl auch nicht mehr - unter letzterem Namen hatte ich die Pflanze einmal ausgesät, und das Schild später auf Disocactus ramulosus geändert - aber das kann sich auch schon wieder geändert haben :lol:
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22629
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Mein Rhipsalis paradoxa hat in der Sommerfrische schon wieder mächtig zugelegt.
Derzeit ist er bei 105cm, so 10cm geht noch, aber dann ist Schluß. Da weiß ich nicht mehr, wo ich ihn über den Winter aufhängen soll.
Ich habe ihn jetzt fast 10 Jahre, ob er wohl irgendwann mal blüht?

IMG_2516-a.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5991
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Aber sie sieht schon echt toll aus deine lange paradoxa =D>

Irgendwo habe ich mal gelesen das sie in Kultur recht blühfaul seien, ich weiß aber nicht mehr wo und warum dies so ist, meine aber es hatte etwas mit Licht zu tun.

Deine Pflanze sieht aber so aus als ob sie es durchaus jederzeit könnte, ich drücke die Daumen
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5991
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Wie schön, so sieht man wenigstens einmal wie winzig sie doch sind :D

Das buschigere kommt bestimmt noch, ich weiß es nicht, aber ich vermute es :-k ansonsten ein paar Blätter zum bewurzeln in den Topf stecken? So mache ich es bei meiner "grasartigen wuschel" Rhipsalis. Bei ihr ist oben wenig aber je länger sie wird, umso mehr mutiert sie an ihren Enden zu einem Busch..
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5991
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (33)
Renommee: 40
Blüten: 400
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22629
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Hatiora salocornioides blüht :wink:

Bild

der ganze Busch paßte nicht aufs Bild :mrgreen:

DSCN8311-k.jpg
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hatiora - Lepismium - Rhipsalis I von DieterR, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1474 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1474

174319

Mo 04 Apr, 2016 17:28

von gudrun Neuester Beitrag

Welche rhipsalis ist das??????? Lepismium monacanthum von Möhrchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2895

Do 30 Apr, 2009 8:29

von Möhrchen Neuester Beitrag

Welche Art Rhipsalis oder Lepismium? von turmtobi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

3442

Mo 15 Feb, 2010 19:00

von Plantsman Neuester Beitrag

Welche Rhipsalis? - Hatiora salicornioides von Rouge, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1758

Sa 02 Apr, 2011 22:10

von Rouge Neuester Beitrag

Lepismium (?), was hat sie?? von annewenk, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

470

Do 28 Mai, 2015 10:47

von matucana Neuester Beitrag

Welcher Lepismium ist das? von MidnightSun, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

771

Mi 06 Mär, 2013 17:59

von MidnightSun Neuester Beitrag

Lepismium houlletianum - Pflege? von Betty, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

4108

Di 20 Nov, 2007 21:43

von Marietta Neuester Beitrag

Lepismium bolivianum Stecki von heinze1970, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2715

Do 03 Mär, 2011 22:17

von bbbssx Neuester Beitrag

Blattkaktus Lepismium bolivianum! Wurzelfäule? von paulschoen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2022

Fr 12 Sep, 2014 17:41

von Plantsman Neuester Beitrag

Blattkaktus (Lepismium?) gesucht? Wittia amazonica von witchym, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3392

Do 18 Mär, 2010 0:31

von witchym Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Hatiora - Lepismium - Rhipsalis II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hatiora - Lepismium - Rhipsalis II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rhipsalis im Preisvergleich noch billiger anbietet.