Schwarze Triebe bei der Sternfrucht/Karambola - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 95  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schwarze Triebe bei der Sternfrucht/Karambola

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 03 Jun, 2017 21:22
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
ich habe mir vor 7 Jahren eine Sternfrucht/Karambola (Averrhoa carambola) aus Samen gezogen und in der Wohnung gehalten. Bis jetzt ging es ihr ganz gut; sie wirft zwar regelmäßig die Blätter ab, treibt aber jedes Mal wieder frisch aus.
Beim letzten Laubfall habe ich aber schwarze Triebe entdeckt :( , vor allem an den Spitzen; auch die frischen Knospen sind teilweise betroffen (siehe Fotos). Was könnte das sein? Sollte ich sie mit irgendwas „behandeln“?
Momentan habe ich sie in „Quarantäne“ auf die Terrasse geschickt damit nicht andere Pflanzen angesteckt werden.

Liebe Grüße,
MartinH
Bilder über Schwarze Triebe bei der Sternfrucht/Karambola von So 27 Aug, 2017 21:02 Uhr
DSCF0870_e.jpg
Karamola ohne Blätter
DSCF0860_e.JPG
Schwarze Triebe (Pfeile)
DSCF0865_e.jpg
Schwarze Triebspitze (oberhalb der Bildmitte)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4735
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Oh oh... die sieht aber gar nicht gut aus... :(

Ich würde an deiner Stelle mal vorsichtig an der Rinde am Stamm kratzen und schauen, ob noch was grünes zu sehen ist. Ansonsten ist dein Pflänzchen wohl tot.
Vom Topf der Pflanze sieht man auf dem Foto leider nicht so viel. Hat der denn auch Wasserabzugslöcher? Karambolen reagieren sehr empfindlich auf zu viel Feuchtigkeit bzw. stauende Nässe. Vllt war das sogar das Problem für den Blattabwurf?

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 03 Jun, 2017 21:22
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Henrike,

...und schauen, ob noch was grünes zu sehen ist

Ich habe nachgeschaut und habe sogar ein paar frische grüne Knospen gefunden :D
Wenn ich morgen mehr Zeit habe werde ich schauen wieviel der Äste noch "grün sind".

Hat der denn auch Wasserabzugslöcher?

Hat er. Zusätzlich sind die unteren ca. 5cm mit Blähton als Drainage aufgefüllt. Ich könnte aber den Wurzelballen aus den Topf heben und schauen wie die Wurzeln ausschauen. Werde morgen berichten was ich gefunden habe.

LG
MartinH
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 03 Jun, 2017 21:22
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe mit heute den Wurzelballen angeschaut: er ist gut durchwurzelt (auch die Drainage) und keine der Wurzeln ist verfault, matschig, o.ä. Allerdings habe ich zwei Pilzgeflechte auf der Außenseite des Ballens gefunden und abgeschabt.
Die (nicht mehr ganz) neuen grünen Knospen haben sich weiter geöffnet und sind bis jetz nicht abgestorben/schwarz geworden :D . Ich beginne zu hoffen …
Bilder über Schwarze Triebe bei der Sternfrucht/Karambola von Mi 30 Aug, 2017 19:46 Uhr
DSCF0882_e.jpg
Wurzelballen mit zwei Pilzgeflechten
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Sa 03 Jun, 2017 21:22
Renommee: 0
Blüten: 0
Ein Update zu meiner Karambola, vielleicht ist es ja interessant für jemand mit einem ähnlichen Problem

Ich habe die schwarzen Triebe von den Spitzen her soweit zurück geschnitten bis ich in grünes Gewebe kam und die Schnittflächen mit Baum-Wundbalsam verschlossen. Die Gartenschere habe ich vor dem letzten Schnitt ins grüne Gewebe jede Mal mit reinem Alkohol desinfiziert um das verschleppen etwaiger Infektionen zu verhindern. Die schwarzen Triebe waren vertrocknet und ihre Schnittflächen sahen normal weißlich aus, keine offensichtlichen Zeichen einer Pilzinfektion o.ä.

Auf den verbliebenen Trieben finden sich mehrere grüne Knospen, die ersten entfalten sich mittlerweile schon zu kleinen Blättchen :D .

Aber die Rinde macht mir Sorgen: sie ist aufgesprungen/rissige und hat kleine weißen „Pünktchen“. Ich weiß nicht ob das bei Karambolas normal ist oder ob es eine Pilzinfektion ist :?: . Für den letzteren Fall habe ich alles tropfnass mit einer Kupferlösung gegen Pilze eingesprüht.

Ansonsten halte ich die Daumen gedrückt und hoffe das sie sich wieder aufrappelt… [-o<
Bilder über Schwarze Triebe bei der Sternfrucht/Karambola von Sa 02 Sep, 2017 0:55 Uhr
DSCF0889_e.jpg
Zweig vor Rückschnitt: rechts die schwarze Triebspitze und links neue grüne Blättchen. Beidseits ist die Rinde mit weißen Pünktchen bedeckt
DSCF0904_e.jpg
Karambola nach Rückschnitt
DSCF0906_e.jpg
Rinde mit "Pünktchen" und frischen grünen Knospen
DSCF0907_e.jpg
Rissige Rinde

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orangenbäumchen bekommt schwarze Triebe von rosine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2189

Mo 28 Sep, 2009 11:42

von Gast Neuester Beitrag

schwarze Triebe bei Grünlilie, Wasserranke von Sommer61, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5071

Do 09 Mai, 2013 21:33

von toka Neuester Beitrag

Kranke Kiwis - schwarze Blätter und Triebe von Cyrius, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

1910

Mi 20 Apr, 2016 10:25

von only_eh Neuester Beitrag

Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra) von Palmenherz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

4215

Do 04 Jul, 2013 21:11

von Commiphora Neuester Beitrag

rotbraun-schwarze Käfer, auch silber-schwarze Variante von diekleinefee, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1039

Di 11 Nov, 2014 11:28

von Plantsman Neuester Beitrag

Schwarze Tierchen???? Was ist dass? Schwarze Blattläuse von diefledermaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

5905

Di 14 Jul, 2015 9:23

von firemouse Neuester Beitrag

schwarze, kleine Tierchen? schwarze Blattläuse von schubidu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1554

Di 03 Jun, 2014 20:42

von schubidu Neuester Beitrag

Schwarze Rose bzw Schwarze Orcideen von Avatar, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

2163

Mi 24 Feb, 2010 22:20

von Avatar Neuester Beitrag

seitliche Triebe von nutella1987, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1054

Do 10 Jul, 2008 10:12

von weltraumjuttze Neuester Beitrag

Thuja - Triebe von Caro, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

5807

Fr 23 Apr, 2010 20:46

von Caro Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Schwarze Triebe bei der Sternfrucht/Karambola - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schwarze Triebe bei der Sternfrucht/Karambola dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sternfrucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.