Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7264
Bilder: 25
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo, hatte mal vor paar Wochen ein Versuch gemacht, hatte von Wildrosen mir Stecklinge geschnitten wollte sie eigentlich in Substrat setzen und hatte sie erstmal in Wasser gestellt 3 Stecklinge sind vertrocknet.
Nun aber hatte ich gesehen das ein Steckling anfängt im Wasser Wurzeln zu treiben. :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Hallo Rainer,

hast du die Stecklinge noch mit Blätter/Blüten genommen oder nicht? Ich hab nämlich neulich auch dran gedacht, mir eine schöne Rose aus Schwiegervatis Gaten zu stibitzen, aber durch meinen missglückten Versuch hab ich dann doch die Finger davon gelassen..!

Gruß, Perse
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7264
Bilder: 25
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo Perse, hatte die Stecklinge ohne Blüten genommen die Blätter habe ich halb abgeschnitten. Die Stecklinge hatte ich Mai / Juni geschnitten, war halt nur ein Versuch. :D :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7264
Bilder: 25
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo von meinen Stecklingen ist nur eine übergeblieben aber diese hat richtig schöne Wurzeln bekommen und fängt an aus zugrünen ist eine Wildrose in hellrosa. :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2572
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Glückwunsch, dann kannst du sie ja bald einsetzen! ;)
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Super! Das freut mich!!
Dann werde ich nun doch heimlich was von Schwiegervater stibitzen!

Magst du mal ein Foto machen?

Lg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Die hab ich vor 3 Jahren oder so mal aus einem Blumenstrauß mal direkt in die Erde in meiner "Müllecke" gesteckt :mrgreen:

Bild
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Ich hab neulich im Supermarkt einen Rosenstrauß mitgenommen und versuche es jetzt noch mal mit Stecklingen.

Eine Rose hab ich geköpft und ein ca 10 cm langes Stück mit einem halben Blattpaar in einen kleinen Topf gesteckt, ein Glas drüber gestülpt und lasse das ganze jetzt auf dem Balkon im Schatten stehen.

Drückt mir die Daumen!
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mi 12 Jul, 2017 16:10
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo
Ich hab verschiedene Versuche mit Rosenstecklinge gemacht.
1.Mit Kartoffel rate ich absolut ab.
2. Mit Kokosfasern ist echt eine gute Idee gewesen
3. Am Besten hat es mit Sand gemischt mit Moss geklappt.
Alle Versuche habe ich in einer abgeschnittenen Plastikflasche (unten Löcher und in der Mitte 2 Löcher gemacht.Unten Flies (muss aber nicht unbedingt sein),dann Rose abreisen,in Zimt das Ende eintauchen (desinfiziert) dann muss Sand abwechselnd mit Moss rein oder Kokosfasern. Rosensteckling rein und bis 3/4 auffüllen. In ein Gewachshaus oder eine grose Plastiktüte mit oben klammern verschliessen und 1 am Tag lüften.Wimdgeschüzt.
Dann mit Weidenwasser gießen
(Korb,-Grau,-Silberweide) weidenruten abschneiden und so kürzen, dass es in eine abgeschnittene Plastikflasche passt.Die Rinde abreißen und auch mit in die flasche rein tun.24 Std. einwirken lassen und gießen.
!NICHT die rosen DÜNGEN SONST KANNST DU ES WEGSCHMEISSEN!
Erst düngen wenn paar cm. gewachsen ist.
FERTIG ;-)
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann man von Hibiskus Stecklinge machen von sani, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 21 Antworten

1, 2

21

35485

Di 31 Jul, 2012 15:35

von mapleleaf Neuester Beitrag

Stecklinge machen, kann es mir jemand genau erklären von Xaller, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

8684

Sa 14 Jul, 2007 11:57

von Bergfex Neuester Beitrag

Welcher Kaktus und kann ich davon Stecklinge machen? von Otzelot, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1999

Do 07 Jun, 2012 21:23

von Echinopsis Neuester Beitrag

Rosen haltbar machen von deiongaylord, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

539

Mi 12 Apr, 2017 12:31

von Schokokis Neuester Beitrag

Was kann ich machen damit das Wasser ablaufen kann? von crazy_spinnerli, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

3440

Mo 01 Apr, 2013 17:26

von crazy_spinnerli Neuester Beitrag

Stecklinge machen mir Sorgen.. von AnjaE, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1902

So 03 Jun, 2007 14:23

von AnjaE Neuester Beitrag

Feigen - Stecklinge machen? von Habanero Red, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

5067

Sa 21 Mär, 2009 14:38

von Gini Neuester Beitrag

wie stecklinge der aristolochia m. machen? von derbuhman, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1478

So 30 Mai, 2010 10:59

von derbuhman Neuester Beitrag

Stecklinge von Rosen ?? von Lapismuc, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

12281

Di 02 Sep, 2008 17:47

von Buntspecht Neuester Beitrag

Rosen vermehren! Stecklinge von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

18784

Do 21 Aug, 2008 15:42

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stecklinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.