Zitrus - Citrus II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Zitrus - Citrus II

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Registriert: Di 28 Apr, 2009 14:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (2)
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Zitrus - Citrus IISa 29 Apr, 2017 18:25
Ja,das ist er.
Ich hoffe auch,das er sich wieder erholt,mal abwarten. Hat ja so schön geblüht.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20853
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 64469
BeitragRe: Zitrus - Citrus IISo 30 Apr, 2017 10:24
Da hast du es mit dem Gießen zu gut gemeint. Leicht feucht durchgehend ist falsch.
Ich gieße meine durchdringend einmal und lassen sie dann abtrocknen. Als Regel kannst du nehmen: Finger in den Boden stecken, wenn bis fünf Zentimeter Tiefe alles trocken ist, kannst du gießen, wenn du noch Feuchtigkeit spürst, dann bitte nicht.
Trockenheit wird übrigens eher vertragen als Staunässe. Die Wurzeln sind empfindlich.
Guck dir mal bitte die Wurzel an, ob die nicht schon einen Schaden abbekommen haben.
Wie sehen sie aus?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Registriert: So 04 Jan, 2015 22:42
Wohnort: Innviertel Österreich
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIMi 31 Mai, 2017 19:25
Hallo!

Ich habe eine kurze Frage: Mein Zitronenbaum hat extrem fleißig geblüht und nun recht viele Fruchtansätze.
Zu viele wie mir fast scheint. Soll ich etwas ausdünnen oder wirft der Baum früher oder später noch selber Ansätze ab, falls er nicht alle versorgen kann? :)

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 296
Bilder: 0
Registriert: Di 23 Apr, 2013 15:34
Wohnort: Land Brandenburg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIMi 31 Mai, 2017 19:36
Freu dich an den Blüten und Fruchtansätzen, der Baum kümmert sich da selber drum :D , er wird abwerfen was zu viel ist. Düngen trotzdem nicht vergessen, Citrus sind Starkzehrer.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Registriert: So 04 Jan, 2015 22:42
Wohnort: Innviertel Österreich
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIMi 31 Mai, 2017 19:38
Oke super, Danke :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 992
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 23
Blüten: 230
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIDi 04 Jul, 2017 21:14
Ich belebe mal diesen Thread wieder ein wenig … :wink:

Im Mai hatte ich Gelegenheit, eine Dekopon zu probieren. Es ist eine japanische Citrus-Frucht, recht markant durch den prominenten Nacken:
170515_citrus_dekopon.jpg
170517_citrus_dekopon.jpg

Die Dekopon ist eine Kreuzung zwischen Ponkan (C. reticulata × C. maxima) und Kiyomi (Citrus unshiu × Citrus sinensis). Der Name ist zusammengesetzt aus dem japanischen Wort «Deko» für «ausgestülpt, konvex», bezugnehmend auf den Nacken, und «pon» aus «Ponkan».

Die Dekopon hatten, wenn ich mich recht erinnere, einen Durchmesser von ca. 12 cm, also nicht gerade klein. Die Schale ist eher etwas dick, lässt sich aber wie klassische Mandarinen oder Clementinen leicht schälen. Das Fruchtfleisch ist sehr zart, sehr saftig und sehr süss. Für mein Gusto war sie daneben aber eher lasch, etwas Säure hätte dem Geschmackserlebnis gutgetan. Wer säurelose Früchte mag, kommt bei der Dekopon aber bestimmt ins Schwärmen.

Ach ja, die beiden Exemplare waren leider kernlos. Schade, denn sie sollen zur Nucellarembryonie neigen, was sortenechte Nachkommenschaft bedeuten würde.

Japan scheint so einiges an Citrus-Früchten zu kennen, von denen wir hier keine Ahnung haben. Ich hoffe, ich werde Gelegenheit haben, noch mehr zu probieren … :wink:

LG
Vroni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 992
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 23
Blüten: 230
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIDo 06 Jul, 2017 18:17
Zwei meiner Citrus-Pflanzen – eine Limequat ‘Eustis’ und eine Kaffirlimette – habe ich im Frühling stark zurückgeschnitten, da sie einerseits irgendwie von Haus aus zu sperrigem Wuchs neigen und andererseits auch einfach schlecht überwintert waren. Milben hatten insbesondere der Limequat zugesetzt. Da beide nicht zu meinen grossen Favoriten zählen, möchte ich sie künftig generell eher klein und kompakt halten.

Den Zeitpunkt fürs Schneiden hatte ich so gewählt, dass die Pflanzen gerade anfingen auszutreiben und schönes, warmes Frühlingswetter bevorstand, welches sie bei der «Wiederherstellung» unterstützen sollte.

Die kleine Fotodokumentation kann vielleicht dem einen oder anderen Citrus-Besitzer moralische Unterstützung sein, wenn es darum geht, dass eine Pflanze geschnitten werden sollte. Manchmal lohnt es sich einfach wirklich, beherzt mit der Schere ans Werk zu gehen … :wink:

Die «gerupften Hühner» am 29. Mai:
170529_citrus_hystrix.jpg
170529_citrus_floridana_eustis.jpg


Am 10. Juni:
170610_citrus_hystrix.jpg
170610_citrus_floridana_eustis.jpg


Am 19. Juni:
170619_citrus_hystrix.jpg
170619_citrus_floridana_eustis.jpg


Und aktuelle Bilder vom 4. Juli:
170704_citrus_hystrix.jpg
170704_citrus_floridana_eustis.jpg

170704_citrus_hystrix_2.jpg
170704_citrus_floridana_eustis_2.jpg


Viel Spass beim «Aufhübschen» eurer Pflanzen! :wink:

LG
Vroni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 992
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 23
Blüten: 230
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIMi 12 Jul, 2017 18:45
Meine neuesten Errungenschaften als Resultat der traditionellen Tessiner Citrus-Shoppingtour:

Tangor ‘Murcott’ (C. reticulata × C. sinensis)
170703_citrus_reticulata_murcott.jpg


Dann musste ein Standard her: Citrus volkameriana. Manche sagen, die Früchte würden besser schmecken als jene der Rangpur, und da ich die schon sensationell finde, sind die Erwartungen nicht ganz klein …
170703_citrus_volkameriana.jpg


Nachdem ich schon letztes Jahr mit der ‘Thomasville’ eine winterharte Züchtung zugelegt hatte, ist auch dieses Jahr wieder eine dazu gekommen: ‘US 119’ (C. paradisii ‘Duncan’ × Poncirus trifoliata) × C. sinensis ‘Succory’). Sie gilt als die derzeit beste Frucht unter den Winterharten.
170703_citrus_hybrid_us119.jpg


Etwas recht impulsiv Gekauftes: C. yuko, welche aber gar keine sei. Unter dem Namen ist sie irgendwann via Russland/Sowjetunion nach Europa gekommen, entspreche aber nicht der «echten» Yuko, welche in Japan vor dem Aussterben gerettet wird. Ich bin mal gespannt …
170703_citrus_yuko.jpg


Und zu guter Letzt ein Japaner: Sanbokan (C. sulcata). Wird geschmacklich beschrieben "wie gesüsste Limonada". Klingt vielversprechend! =P~
170703_citrus_sulcata_sanbokan.jpg


LG
Vroni
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20853
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 64469
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIMi 12 Jul, 2017 19:00
Tolle Pflanzen =D>
Was hast du denn mit der Thomasville für Erfahrung gemacht?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 992
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 23
Blüten: 230
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIMi 12 Jul, 2017 20:09
Mara23 hat geschrieben:Was hast du denn mit der Thomasville für Erfahrung gemacht?
Bis auf die Feststellung, dass sie ähnlich sperrig wächst wie meine Kumquat, leider noch keine. Vor kurzem hatte sie zwar ein paar Blüten angesetzt, aber irgendwie war die grösste Knospe nach einem Sturm weg und die kleinen Ansätze sind, genauso wie bei der Kumquat, leider verkümmert. Naja, ich hab ja Geduld... Bleibt mir ja auch nix anderes übrig... :lol:

Was die Winterhärte betrifft, mache ich zwecks Topfhaltung auf Dachterrasse keine Experimente. Die 'Thomasville' hat den Winter im (fast) frostfreien Überwinterungszelt verbracht.

LG
Vroni
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Bilder: 3
Registriert: Mi 16 Jul, 2008 22:58
Wohnort: Dortmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Zitrus - Citrus IISa 12 Aug, 2017 14:00
Ich habe eine Thomasville und diese Frühjahr erstmals Früchte. Geschmacklich fand ich die prima, ähnlich wie Kumquats aber etwas herb-süßer.
Leider habe ich im Umzugsstress keine Fotos gemacht :?

Diesen Sommer gab's neue Blüten, aber die sind alle abgefallen...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 992
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 23
Blüten: 230
BeitragRe: Zitrus - Citrus IISa 12 Aug, 2017 21:30
Hallo

MrTresenthesen hat geschrieben:Ich habe eine Thomasville und diese Frühjahr erstmals Früchte. Geschmacklich fand ich die prima, ähnlich wie Kumquats aber etwas herb-süßer.
Sehr schön, das gibt Hoffnung, dass ich mir da doch keinen Totalblödsinn zugelegt habe. Gibt ja Leute, welche alle diese winterharten Züchtungen schlechtreden, die würden allesamt überhaupt nicht schmecken. Naja, Geschmäcker sind verschieden… :)

LG
Vroni
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2546
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2680
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 11:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 5
Blüten: 50
BeitragRe: Zitrus - Citrus IIFr 01 Sep, 2017 12:08
@Vroni -Deine Dokumentation zu der gestutzten Kaffirlimette ist echt super !! Das gibt mir etwas Hoffnung, bei meiner sehr mageren Pflanze.
Außerdem bist Du mitverantwortlich, dass ich nun auch ein paar Zitronen hier stehen habe- sie sahen alle so gut bei Dir aus :mrgreen:
Bei der Kaffirlimette wollte ich eigentlich hauptsächlich die Blätter zum Kochen verwenden...aber viel kann ich da im Moment nicht abschneiden. Ist aber im Frühjahr vermutlich besser ..... (in Geduld ich mich üben muss....)
Bilder über Zitrus - Citrus II von Fr 01 Sep, 2017 12:08 Uhr
DSC00195.JPG
Eine süße Limette
DSC00198.JPG
süße römisch Limette-sie kam schon mit 3 Früchten- kleiner als Limetten und gelb und die waren wirklich köstlich, süß mit leichter säuerlichen Note-perfekt !!
DSC00202.JPG
eine Meyer-Zitrone- Knospen hat sie schonmal- ich hoffe sehr, dass es auch mit Früchten klappt :-)
DSC00201.JPG
eine Kaviarlimette- leider noch keine Knospen in Sicht...
DSC00200.JPG
und die magere Kaffirlimette...
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 992
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 23
Blüten: 230
BeitragRe: Zitrus - Citrus IISa 02 Sep, 2017 8:55
Gratulation zur Infektion mit dem aggressiven Citrus-Virus! :mrgreen: Sieht doch gut aus, deine Sammlung. Nun fehlen nur noch Orange, Mandarine, Grapefruit, Clementine, Kumquat, Pomelo, Tangor, … :wink:

Ja, warte besser bis Frühling mit dem in Form Schneiden! Wenn dann die Temperaturen im Wachstumsbereich liegen und eine gesunde Menge Licht zur Verfügung steht, wird die Kaffir sich mit Sicherheit besser entwickeln. Geduld lohnt sich!

LG
Vroni
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitrus - Citrus von axelander1995, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1481 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1481

199337

Mi 11 Mai, 2016 8:31

von Mara23 Neuester Beitrag

Citrus paradisi x Citrus maxima- Pomelo von Ute, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

4843

Mi 01 Apr, 2009 19:19

von Ute Neuester Beitrag

Zitrus, wie schneiden? von namyo, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

19545

Mo 21 Mär, 2011 16:17

von July Neuester Beitrag

Zitrus Stecklinge von 25strunz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 26 Antworten

1, 2

26

8170

Fr 27 Jun, 2014 12:17

von Eckton Neuester Beitrag

Zitrus krank? von Anna-Sophie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 27 Antworten

1, 2

27

4292

Mo 15 Feb, 2016 19:56

von Eckton Neuester Beitrag

Zitrus- und Bonsaidünger von feigenblatt, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 4 Antworten

4

2184

Sa 05 Jun, 2010 8:50

von feigenblatt Neuester Beitrag

Mission Zitrus von acidus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1795

Fr 18 Jan, 2013 9:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Zitrus-Bäumchen-Triebe von mitse, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1546

Do 26 Jul, 2007 19:06

von el_largo Neuester Beitrag

Zitrus - Unterlage großgezogen? von Wiesenblümchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2179

Do 03 Apr, 2008 15:04

von Mara23 Neuester Beitrag

Spinnennest und Schildläuse am Zitrus von Helli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2832

Mi 04 Mär, 2009 21:33

von baki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitrus - Citrus II - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitrus - Citrus II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der citrus im Preisvergleich noch billiger anbietet.